Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Copyright

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 02.08.2006, 16:28
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.803
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Copyright

Zitat:
Zitat von Capricorna
Alles, was für den Verlag eine potentielle Umsatzeinbuße bedeutet, ist verboten. Wenn man dieser Maxime folgt, kommt man eigentlich ganz gut durch das Dickicht
Das widerspricht aber deinen anderen aufgestellten Thesen, denn meine lieben Freunde, Verweandten und Bekannten könnten sich die Zeitung ja auch kaufen...
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 02.08.2006, 17:19
Benutzerbild von Mamamausi
Mamamausi Mamamausi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.07.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 213
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Copyright

Zitat:
Zitat von Capricorna

So etwas ist schon erlaubt, sofern es _nur im privaten Umfeld_ stattfindet. (Schon allein deswegen, weil es keiner kontrollieren kann...) Meiner Familie und guten Freunden darf ich natürlich solche Sachen kopieren, nur jemandem Wildfremden nicht (dazu zählen übrigens auch Leute, die man nicht persönlich, sondern nur über das Forum kennt!).


Eigentlich ist es ganz einfach: Privat darf ich tun und lassen, was ich will.
Verbreiten/Veröffentlichen und gewerblich nutzen darf ich nicht, außer, es ist erlaubt.
Ich fürchte, das ist so auch nicht ganz richtig. Ich fang mal beim Urschleim an:

Geht man mal davon aus, dass das deutsche Urheberrecht auch auf die finnische Ottobre anwendbar ist, liegt bei Ottobre das alleinige Vervielfältigungs- und Verbreitungsrecht. Allein Ottobre darf also zunächst mal Ottobre-Schnitte verfielfältigen und verbreiten. Um das klarzustellen und den Käufer ausdrücklich nochmal darauf hinzuweisen gibt's den Copyright-Vermerk in der Zeitschrift.

Allerdings kann Ottobre als Urheber einem anderen das Recht einräumen, die Schnitte zu nutzen (Nutzungsrecht). Das einfache Nutzungsrecht berechtigt den Inhaber, das Werk auf die erlaubte Art zu nutzen (schönes Juristen-Deutsch). Das heißt für die Ottobre nichts anderes, als dass mir mit dem Erwerb der Zeitschrift das Recht eingeräumt wird, mit den dort gelieferten Schnitten Kleidung herzustellen. Ottobre lässt sich beim Kauf der Zeitschrift also letztlich vom Käufer das Recht abkaufen, aus den Schnittmustern Kleidung herstellen zu dürfen. Um das jedoch zu können, muss ich mir die Schnitte aber rauskopieren. Außerdem lässt das Urheberrecht ohnehin vorübergehende Vervielfältigungshandlungen zu; das sind solche, "die flüchtig oder begleitend sind und einen integralen und wesentlichen Teil eines technischen Verfahrens darstellen und deren alleiniger Zweck es ist, eine rechtmäßige Nutzung eines Werkes zu ermöglichen und die keine eigenständige wirtschaftliche Bedeutung haben." Ja ja die Juristen... Übersetzt heißt das - auch wenn's eigentlich mehr für die Computerei gilt - für die Näherei nix anderes, als dass ich eben zur Herstellung des Kleidungsstückes (für den Zuschnitt - bei Mehrgrößen-Schnitten kann man ja schlecht anders zuschneiden) Schnittmusterteile kopieren darf. Damit ist die Frage dann schonmal beantwortet.

Nun zur Frage, ob ich auch (rein privat) die Schnitte für andere kopieren darf:

Erlaubt ist es nach § 53 UrhG (auf den hatte yasmin schonmal hingewiesen), das Werk (den Schnitt) zum privten Gebrauch zu vervielfältigen. Aber, und jetzt kommt's: Die Vervielfältigungsstücke dürfen nicht verbreitet werden. Tja, und eine Verbreitung liegt nicht nur dann vor, wenn ich das Ganze massenhaft in Umlauf bringe, sondern eben auch dann, wenn ich's im Bekanntenkreis verteile. Verborgen der Schnittmuster ohne Herstellung neuer Kopien müsste aber gehen. (Das ist so ähnlich wie mit einer Film-DVD. Mit dem Kauf erwerbe ich die Lizenz, den Film im privaten Bereich vorzuführen. Das heißt, ich kann den Film allein oder mit meiner Familie, meinen Freunden und Bekannten ansehen. Kopieren und dann an andere verschenken geht aber nicht, da das eine Verbreitung und keine Nutzung wäre.)

Das heißt: kopieren ja, aber nur für mich und Verborgen der Schnittmuster geht.

Natürlich kann ich die Ottobre auch weiterverkaufen. Aber damit geht auch das vom Urheber eingeräumte Nutzungsrecht auf den Käufer über, Das heißt, ich habe kein Nutzungsrecht mehr, sondern habe dieses mit dem Verkauf abgegeben. Damit darf ich die Schnitte auch nicht mehr zum Nähen nutzen. Ist eigentlich auch logisch, sonst kann sich einer die Ottobre kaufen, die Schnitte rauskopieren und dann an den Nächsten im Bekannten-/Verwandtenkreis weitergeben, der dann auch kopiert und sie an den Nächsten im Bekannten-/Verwandtenkreis weitergibt, der dann auch kopiert.... Das ist ganz sicher nicht im Sinne des Erfinders, da die Leute von Ottobre mit den von ihnen entworfenen Schnitten schließlich Geld verdienen wollen.

Aber wie hier im Threat schon geschrieben wurde, wo kein Kläger, da kein Richter...

Uuuuuups, ganz schön lang geworden. Ich hoffe aber, es hilft und Ihr seid nicht eingeschlafen.

LG Martina
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 02.08.2006, 18:40
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.734
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Copyright

Hallo,

Zitat:
Zitat von Mamamausi
Nun zur Frage, ob ich auch (rein privat) die Schnitte für andere kopieren darf:
Erlaubt ist es nach § 53 UrhG (auf den hatte yasmin schonmal hingewiesen), das Werk (den Schnitt) zum privten Gebrauch zu vervielfältigen. Aber, und jetzt kommt's: Die Vervielfältigungsstücke dürfen nicht verbreitet werden. Tja, und eine Verbreitung liegt nicht nur dann vor, wenn ich das Ganze massenhaft in Umlauf bringe, sondern eben auch dann, wenn ich's im Bekanntenkreis verteile.
Ich kann jetzt auf Anhieb keine Quelle angeben, aber mehrere Kopien im privaten Umfeld sind indirekt durch irgendein Urteil erlaubt. Es steht nicht so direkt im Gesetz drin, sondern ist durch ein oder mehrere Urteile mal so ausgelegt worden.

Guckt mal hier bei Wikipedia - Privatkopie. In diesem weiterführenden Artikel über die Schranken des Urheberrechts gibt es dann ganz unten die Nummern der Urteile über die private Nutzung.

Glaubt ihr mir jetzt?

Liebe Grüsse
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 02.08.2006, 18:56
Benutzerbild von strickblau
strickblau strickblau ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.11.2005
Ort: da, wo es schön ist
Beiträge: 309
Downloads: 29
Uploads: 0
AW: Copyright

Zitat:
Zitat von Capricorna
Hallo,



Ich kann jetzt auf Anhieb keine Quelle angeben, aber mehrere Kopien im privaten Umfeld sind indirekt durch irgendein Urteil erlaubt. Es steht nicht so direkt im Gesetz drin, sondern ist durch ein oder mehrere Urteile mal so ausgelegt worden.

Guckt mal hier bei Wikipedia - Privatkopie. In diesem weiterführenden Artikel über die Schranken des Urheberrechts gibt es dann ganz unten die Nummern der Urteile über die private Nutzung.

Glaubt ihr mir jetzt?

Liebe Grüsse
Kerstin

Hallo,

so viel wie ich weiß, habt Ihr mit dem Copyright recht. Für Freunde und Bekannte darf man aber z. B. Kopien von zusammengestellten, selbstgebrannten CDs erstellen. Die Anzahl dieser weitergegebenen (verschenkten!!) CDs darf nicht mehr als 7 Stück betragen.

Ob das auch für Stickmuster oder Schnittmuster gilt, entzieht sich meiner Kenntnis.

__________________
Liebe Grüße

Birgit

Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 02.08.2006, 18:58
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.215
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Copyright

Zitat:
Zitat von Capricorna
Ich kann jetzt auf Anhieb keine Quelle angeben, aber mehrere Kopien im privaten Umfeld sind indirekt durch irgendein Urteil erlaubt. Es steht nicht so direkt im Gesetz drin, sondern ist durch ein oder mehrere Urteile mal so ausgelegt worden.
Ich kann jetzt auch gerade nur in meinem Gedächtnis kramen, aber wenn ich mich recht erinnere, dann ging es in dieser Frage 1. immer nur um Musikkopien (was also nicht heißt, daß es auf andere Dinge übertragbar wäre) und 2. sind diese nicht erlaubt, sondern lediglich geduldet. Was juristisch wohl schon einen Unterschied macht, zumindest dahingehend, daß man sich nicht auf diese "Erlaubnis" berufen kann, sondern die Rechteinhaber jederzeit ihr Vorgehen ändern können.

Und zumindest im Bereich digitaler Kopien ist die Rechtslage erst vor kurzem verschärft worden, durch das Verbot, Kopiersperren technisch zu umgehen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Ringelsneaker
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09539 seconds with 12 queries