Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Näh-Grundausstattung

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 11.10.2005, 19:20
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Näh-Grundausstattung

Öh, so ganz grundsätzlich? Talent und Geduld!

Scherz beiseite...
Du brauchst eine gute Schneiderschere für den Stoff ( Rollschneider ist schön, aber ich habe trotzdem noch eine Schneiderschere... )
Stecknadeln ( nicht rostig, nicht krumm, nicht stumpf...)
Handnähnadeln ( siehe oben...)
Maschinennähnadeln, ein Grundsortiment, aber eigentlich braucht man am Häufigsten Stärke 70 und 80
wenn du Jersey und Strick nähen möchtest: Jerseynadeln
eine spitze kleine Schere
einen Nahttrenner ( es geht niemals ohne)
Maßbänder
Handmaß
Schneiderkreide bzw. Stifte oder auch ein Stück schmalgewaschene Seife ( funktioniert hervorragend) Bleistift habe ich übrigens auch schon genommen..
Reihgarn ( wenns denn mal ordentlich werden soll)
ein Sortiment an Garn sammelt sich immer an, in seinen Lieblingsfarben sollte man allerdings wirklich dicke Rollen kaufen, sonst ist es garantiert alle, wenn man nähen will.
Das Auskopieren ist Geschmackssache. Ich habe noch immer die Kopierradmethode, allerdings nehme ich immer Packpapier von der Rolle. Der Schnitt ist stabil, man kann darauf rummalen und wenn man ihn nicht braucht, entweder rollen oder ein Loch reinmachen und aufhängen.
Alles andere kommt von alleine ( spätestens wenn man hier viel mitliest... )
Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 12.10.2005, 00:00
Benutzerbild von Sina
Sina Sina ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2005
Beiträge: 15.002
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Näh-Grundausstattung

Was genau macht man eigentlich mit dem Handmass?

Ich weiss dass man damit die NZG gleichmäßig am Schnitt anzeichnen kann, aber ich finde das viel zu umständlich, da ich einen Rollschneider mit Abstandshalter habe.

Wofür kann man denn das Handmass noch gebrauchen?

Sina
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 12.10.2005, 00:14
Benutzerbild von stebo79
stebo79 stebo79 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Pfalz
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Näh-Grundausstattung

Definitiv reißfester

Ich würd mal sagen auf jeden Fall eine Stoffschere, Stecknadeln, irgendwas um die Schnitte vom Papierbogen abzupausen, Maßband und eine kleine Schere um beim Nähen die Fäden abzuschneiden. Ab und zu brauche ich noch etwas um auf dem Stoff etwas zu markieren (Trickmarker etc). Nahttrenner ist auch nicht verkehrt.

Alles weitere ist persönlicher Geschmach/Vorliebe. Da mußt du dich durchtesten
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 12.10.2005, 00:29
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.794
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Näh-Grundausstattung

Ein Grundlagenbuch für das Nähen, aus der Biblio oder einem Geschäft und 'nen freien Nachmittag .

Wenn du alle Tipps und Hinweise die hier gepostet werden, befolgen würdest, wären du und dein Geldbeutel schnell überfordert.

Einige Sachen, wie z.B. das mit der Folie zum Kopieren kann man problemlos gleich übernehmen, andererseits ist das Beachten der Nahtzugabe von jemandem ohne Overlock evtl. schon wichtig und ein Rollschneider und 'ne Schneidmatte gehört definiv nicht zur Grundausstattung.
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 12.10.2005, 00:34
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Näh-Grundausstattung

Ich nehme das Handmaß, um beim Nähen Abstände zu messen wie z.B. Knopflöcher oder ob der Abstand des RVs von der oberen Kante korrekt ist.
Oder Saumeinschläge.... alles, wo ein Maßband wegen seiner Flexibilität nicht so richtig gut ist.
Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06786 seconds with 12 queries