Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Es fehlt der Schmelz des Neuen.....

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 08.10.2005, 21:40
pennoliene pennoliene ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2005
Ort: Essen
Beiträge: 35
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Es fehlt der Schmelz des Neuen.....

Wie wahr, wie wahr, ich kann das nur bestätigen!
Ich suche und kaufe mit Freude passende Stoffe und
weiß auch sofort wie ich sie einsetze. Das Fertigstellen
dauert immer länger als ich einplane, weil ich sooooviel
Zeit zum Nähen nicht habe. Dann hängt das gute
Stück auf der Büste und schaut mich täglich an. Ist es
dann endlich fertig, kann ich es nicht mehr sehen.
Immerhin wird es fertig und wandert sofort
in den Kleiderschrank. Dort bleibt es auch!!!!
Bis eine liebe Freundin mein Teil spazieren führt und
sich darin auch noch wohlfühlt, und auf ihren schicken
Anzug angesprochen wird. Erst dann begreife ich, daß
es vielleicht ja doch Sinn macht, ein neues Teil in Angriff
zu nehmen.
So nähe und nähe ich bis die Nadeln glühen.
Ich lerne dazu, hoffentlich !!!!
Ich finde es richtig spannend Stoff zu verarbeiten und vorher
nicht genau zu wissen, ob das Teil dann auch wirklich
meiner Vorstellung entspricht. Liebe Grüße Ingrid
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 08.10.2005, 21:52
Benutzerbild von schildkroete
schildkroete schildkroete ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2004
Ort: Darmstadt
Beiträge: 14.940
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Es fehlt der Schmelz des Neuen.....

Hi,
ich brauch`und mag beides! Ganz davon abgesehen, dass ich (leider) viel zuwenig Zeit habe, um viel für mich zu nähen.
Grüße
Sabine
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 08.10.2005, 22:16
Benutzerbild von UTEnsilien
UTEnsilien UTEnsilien ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.10.2003
Ort: zuhause
Beiträge: 3.797
Blog-Einträge: 8
Downloads: 10
Uploads: 17
AW: Es fehlt der Schmelz des Neuen.....

.... also mir geht es ähnlich wie Ilsebill.
Manchmal finde ich das fertig genähte Teil an mir einfach zu soof, oder ich finde den Stoff dann doch nicht mehr so wunderschön wie im Laden.
Dann ist da noch das plötzliche "Das muß ich haben Gefühl",( wenn man an einem Geschäft vorbei kommt und ein tolles Teil sieht)rein ins Geschäft, anziehen und sich schön finden , das hat man beim Nähen erst viel später oder eben auch nicht .
Trotzdem nähe ich sehr gerne weiter, es ist ja nicht immer so.
Allerdings kaufe ich z.Z. mehr Bekleidung für mich, da ich sehr viel für meine bd. kl. Enkelinnen nähe.
__________________
Grüße
Ute

http://www.mainzelahr.de/smile/tiere/671.gif

besucht mich mal auf meinem Bloghttp://diesunddasvonutensilien.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 08.10.2005, 23:27
Benutzerbild von suzan
suzan suzan ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.08.2005
Ort: kölnerin in istanbul
Beiträge: 102
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Es fehlt der Schmelz des Neuen.....

vor ein paar jahren bin ich zum sommerschlußverkauf los gezogen und habe ganz köln abgeklappert ,aber nichts für mich gefunden .ja für meine kinder alles mögliche ,aber nicht für mich .das kleid saß nicht richtig die bluse zu durchsichtig oder der preis war überhöht egal was ich anprobiert habe es hat nichts gepasst.
abends bin ich total depresiv nach hause gekommen .mein göga fragte was ich mir gekauft hätte und ich sagte "nichts" "gar nichts"am nächsten tag bin ich wieder los gezogen und nach fünf stunden rumlaufen für nichts bin ich im karstatt gelandet wo ich für 88mark stoff gekauft.
aber ich habe mir in wirklichkeit ein paar röcke und kleider ,kostüme und blusen gekauft und zwar genau wie ich sie wollte genau der schnitt und die farbe und die passform nichts halbes sondern genau das was ich wollte.

ich habe das einer nählehrerin erzählt das das oft so frauen geht die nähen können weil sie sich nicht mehr mit halben sachen zufrieden geben .
mir geht es jedenfalls so.
suzan
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 08.10.2005, 23:49
Benutzerbild von Knappkantig
Knappkantig Knappkantig ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2002
Beiträge: 2.039
Downloads: 0
Uploads: 3
AW: Es fehlt der Schmelz des Neuen.....

Hallo,

also ich finde, dass ich zu einem selbstgenähten Teil eine 'engere Beziehung' habe.

Die Freude startet bereits bei Stoff- und Schnittauswahl und geht dann über das Nähen weiter. Ich weiss, dass ich mir was Gutes tue und das gibt mir ein gutes Gefühl. Mit meinem Händen (und der Hilfe all meiner guten Werkzeuge, die ich in solchen Momenten ebenfalls schätze) entsteht etwas ganz Persönliches, was sonst keiner hat und was vollkommen auf mich und meine Bedürfnisse und Wünsche abgestimmt ist. Hört sich vielleicht etwas seltsam an , aber jeder hat so seinen Spleen....

Ganz speziell wenn ich mit gut getesteten Grundschnitte arbeite und ich mir ziemlich sicher bin, dass das Resultat meinen Wünschen entsprechen wird, bin ich total happy drauf.

Und das i-Tüpfelchen ist dann, wenn ich mir hin und wieder in den Geschäften Kaufkleidung anschaue und auch mal testweise anprobiere und alles gaaaaanz schnell wieder weghänge, weil Verarbeitung, Passform und Preis absolut katastrophal sind. Das Gefühl ist unbezahlbar.... und für meine Stoffkäufe nehme ich dann die Mastercard
__________________
Liebe Grüsse,
Ellen

Seven days without sewing makes one weak
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08792 seconds with 12 queries