Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Hüte und Accessoires


Hüte und Accessoires
Auch das kann man selber nähen.


Futter von Tasche

Hüte und Accessoires


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.10.2005, 21:05
hahu hahu ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.10.2005
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Futter von Tasche

Hallihallo
Ich fühl mich ein bisschen dumm wenn ich meine Frage hier jetzt stell..(weil hier anscheinend alle so nähbegabt sind) aber ich muss es einfach wissen.

Mich hat gestern der Näh-Wahn befallen.Ich bin einfach mal auf die Idee gekommen in den Stoffladen zu fahren und hab mir für 2,60€/m stoff gekauft.
Hab dann zuhause einfach drauf losgenäht.
Dazu muss ich sagen, dass ich noch nie in meinem Leben genäht habe. Das war das erste Mal, dass ich mich intensiv mit ner Nähmaschine beschäftigt hab.

Aber ich hatte mit dem Futter Schwierigkeiten. Ich weiss überhaupt gar nicht wie ich das überhaupt einnähen soll.Ob ich das in Stücken da reinnäh oder ganz lass oder in welche Stücke ichs teil, wie ichs festnäh und und und...
Letztendlich ist zwar doch was dabei rausgekommen.. aber wenn man das genauer betrachtet lässt es schon zu wünschen übrig

Ich hoffe mir hilft jemand. Ich kann mich momentan nämlich auch nicht in Unkosten stürzen und mir n Buch kaufen und ausserdem will ich das JETZT SOFORT wissen, weil mich das seit gestern abend SO beschäftigt

lg, hahu =)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.10.2005, 21:18
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.123
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Futter von Tasche

hallo hahu,
herzlich willkommen im Forum der nähsüchtigen Nähbegeisterten
Wie ist denn die TAsche?
Die Zauberworte heißen beim Nähen "rechts auf rechts" und dann umdrehen, wenden, das Ganze heißt verstürzen. Dafür muss man insgesamt ein kleines Stückchen offenlassen, durch das man die Sache wenden kann. Kann man später mit der Hand zunähen oder absteppen.
Futter für Taschen wird eigentlich genauso groß zugeschnitten und genäht, wie die Tasche, dann r. auf r. gelegt, s.o.
So für den Anfang. Später nähst du einen Beleg rein, wenn du ein Nähbuch hast...
Ich habe gerade nicht soviel Zeit, darum nur eine kurze Antwort, aber wir ergänzen uns ja auch alle
Viel Spaß noch!!!
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.10.2005, 00:06
Kristina Kristina ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2002
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 6
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Futter von Tasche

die rechts auf rechts methode ist auf jeden fall zu empfehlen.

grundsätzlich gilt. das futter wird genauso genäht wie die tasche. wenn dir rechts auf rechts zu kompliziert ist, oder die tasche sehr steif und fest, kannst du das futter auch in die tasche stecken und mit kleinen stichen von hand annähen.

wenn du dich intensiver mit dem nähen beschäftigen willst, wirst du nicht umhin kommen dir ein buch zu kaufen. bilder sagen oft mehr als die detailliertesten erklärungen.
bücher gibt's ja auch antiquarisch bei amazon oder abebooks.

kristina
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.10.2005, 00:43
Benutzerbild von ursel1958
ursel1958 ursel1958 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.03.2003
Ort: Remagen/Rhein
Beiträge: 222
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Futter von Tasche

Zitat:
Zitat von Kristina
bücher gibt's ja auch antiquarisch bei amazon oder abebooks
oder öffentliche Leihbücherei. Die gibts doch eigentlich überall
Hallo Hahu,

Wenn du mir deine Emailadresse ins Postfach legst kann ich dir eine freie Anleitung für einen Einkaufsbeutel schicken.
Da kannst du dir das Taschenfüttern anschauen.
Dementsprechend kannst du das dann für jede andere Tasche abwandeln, das Prinzip ist ja immer gleich.

LG
Ursel
__________________
Liebe Grüße http://www.uschis-miniaturen.de/Patchwork/nursmili.gif
Ursel


Höre nie auf anzufangen,
fange nie an aufzuhören
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.10.2005, 20:32
hahu hahu ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.10.2005
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Futter von Tasche

ich muss sagen.. ich hab das nicht verstanden!

aber die sache mit der bücherei ist gut. da wär ich im leben nicht drauf gekommen! dabei ist das so einfach
Danke für den Tip!

Und danke für die Antworten!
Aber ich glaub mit bildern wär das echt sinnvoll!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06791 seconds with 12 queries