Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Kwik Sew 2489- Passformprobleme

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.10.2005, 15:33
Benutzerbild von nehemya
nehemya nehemya ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
Kwik Sew 2489- Passformprobleme

Seit circa zehn Tagen tüfftele ich an meinem ersten BH.
Hab inzwischen fünf genäht und keiner sitzt wirklich.

Beim ersten hab ich ganz normal 75 C genommen.
Ergebniss : Mittelstück und Armausschnitt standen ab,und fiese Beulen
neben meinem Brustpunkt. Als dann das Gummi dran war sah der
Armausschnitt aus wie eingekraüselt.

Also erstmal eine Größe höher gegangen.(80 C)
Mittelteil lag zumindest an. Dafür hatte ich dann eine 2cm tiefe,waagerechte
Falte am Unterkörbchen,eine riesen Falte am Träger, dafür etwas weniger
um meinen Brustpunkt,aber am Armausschnitt....

Beim nächsten Versuch habe ich dann 75C auf 80C gelegt und das erste Körbchen einfach verbreitert.
Mittelteil lag halbwegs an,immernoch Beulen um den "Brustpunkt" und
die Falte am Unterköbchen,Armausschnitt etwas besser.

Beim nächsten Versuch hab ich am Armausschnitt etwas wegnommen und
vorne etwas zugegeben. Lange Falte blieb und Brustpunkt stand ab.

Zurück auf Los!
Also hab ich wieder 75 C genommen und mich an 80 C orientiert und
an der Naht zwischen Ober-und Unterkörbchen dementsprechend zugegeben.
Das Ergebniss war eine beulende Tüte aber keine untere Falte mehr,Armaus-
schnitt und Trägerfalte wie gehabt.

Inzwischen habe ich zwei weitere Versionen zugeschnitten 80c
mit etwas versetztem Brustpunkt und aussen weniger.
Sowie 75 c vorne (oben und unten) 1.8 cm weit auseinander geschoben
in der Hoffnung das Mittelstück könnte anliegen.

Fazit:Von der Form gefiel mir das ursprüngliche 75 C am besten.Doch
das abstehende Mittelstück ist saumäßig unbequem.

Achja , ich hab auch versucht die Zwischennaht bei 75 C aufzutrennen.
Theoretisch kam dabei 80 C raus ....nachdem was rausquoll.

Inzwischen bin ich allmählich mit meinem Latein am Ende.
Bzw. total verwirrt.

An welcher Version soll ich denn weitermachen?

Sorry für den langen Text,aber ich hoffe das mir vielleicht jemand sagen könnte was ich hier falsch mache.Oder einen Schubs in die richtige
Richtung geben.

Weil aufgeben kommt nicht in frage...oder so ähnlich.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.10.2005, 06:03
Benutzerbild von Pepie
Pepie Pepie ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.306
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Kwik Sew 2489- Passformprobleme

hallo nehemya,

leider kann ich dir konkret bei deinem problem nicht weiterhelfen, aber schau doch mal auf die seite unserer dessous-queen ela : klick

elas buch ist auch empfehlenswert, da dort auf die verschiedenen passformprobleme eingegangen wird und erklärt wird, wie diese zu beheben sind.

lg,

Pepie
__________________
verarbeiteter Stoff seit 01.01.2012: 0,6 Meter Stoffkauf seit 01.01.2012: 0 Meter




Normal sein ist nichts Erstrebenswertes, es ist etwas, von dem man sich fernhalten sollte. (Jodie Foster)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.10.2005, 15:17
Benutzerbild von nehemya
nehemya nehemya ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kwik Sew 2489- Passformprobleme

Den Schnitt hab ich von Ela.
Mit dem Buch liebäugele ich schon...aber das muß noch nen
Monat warten.
Ich hätte auch nicht gedacht das,daß so ausartet.
Bis dahin...Entdecke die Möglichkeiten.
Der Schnitt ist für unelastisches Material,daher fällt jedes bißchen auf.
Zumindest erscheint mir es so.
Vielleicht hab ich auch ne komische Brust...mit viel Sport von 70F
auf 75 C reduziert/modifiziert. Zumindest trag ich das inzwischen
bei gekauften BHs mit anliegendem Mittelstück.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:00 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,28673 seconds with 12 queries