Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Fimi Shirt 2975, wie geht der Halsausschnitt?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.10.2005, 15:40
Benutzerbild von schäflein
schäflein schäflein ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 14.868
Downloads: 5
Uploads: 0
Fimi Shirt 2975, wie geht der Halsausschnitt?

Hallo,

ich möchte mir das Shirt aus der aktuellen Fimi nachnähen. Zugeschnitten ist schon (mit reichlich Zugabe wegen der kleinen Gr. L), der Halsvolant und die Volants für den Ärmelabschluß sind ordentlich gerollsäumt (dank Overlook-Kurs am 1.10.!!!!).
Doch wie soll ich denn die Nähanleitung verstehen:

Den Volant an der verkehrten Seite des Halses annähen. Die Naht unter das Vorderteil legen. Die Naht unter das Vorderteil legen. Die Naht auf dem Vorderteil durchsteppen. Den Volant auf die gute Seite des Vorderteils legen.

So weit heißt es in dem Heft. Ich komme damit nicht klar. Alles was ich mir vorstellen kann ist:
Die rechte Seite des Volants von innen an die linke Seite des Vorderteils nähen, dann herausklappen und absteppen. Dann liegt die Nahtzugabe nirgends unten sondern zwischen den beiden Teilen.

Hat eine von euch eine bessere Idee?

Ich hoffe es, Renate
__________________
ja, ich bin ein Schaf, aber eins vom Guten Hirten!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.10.2005, 15:59
Benutzerbild von maxikatze
maxikatze maxikatze ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: HP
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Fimi Shirt 2975, wie geht der Halsausschnitt?

Ja, entweder so oder die Naht NUR auf dem Vorderteil durchsteppen, dh den Volant kurz nach oben wegklappen, darunter die Naht steppen und dann wieder zurückklappen.

Oder so ähnlich....

Hoffentlich ist die FIMI bald in der Schweiz...


LG aus dem Züri Oberland, Lissy
__________________
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.10.2005, 16:01
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.248
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Fimi Shirt 2975, wie geht der Halsausschnitt?

Ich würde sagen fast - Volant rechts auf links am Halsausschnitt annähen - dann den Volant "aus dem Weg räumen" - und dann nur die Nahtzugabe am Vorderteil feststeppen - und dann erst den Volant nach aussen legen, so dass der dann locker über der Steplinie drüberliegt - sprich - Du hast oberdrauf gar keine Naht, die Du sehen kannst....

Nur geraten - aber so ähnlich mache ich dass, wenn ich Röcke ohne Bund nähe, die einfach nur mit Futter verstürzt werden...

Sabine
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.10.2005, 16:03
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.656
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Fimi Shirt 2975, wie geht der Halsausschnitt?

Hallo,

ich verstehe es genauso wie Sabine, dass also die Nahtzugaben auf dem Vorderteil festgesteppt werden, aber ohne dabei den Volant von rechts mit festzunähen, sondern der wird nur nach oben geklappt, aber nicht ganz rum. Dann die Nahtzugaben auf der rechten Seite des Halsausschnittes feststeppen.

Das wird im englischen "understitching" genannt. Das hält die Nahtzugaben fest, man sieht aber dabei von vorne keine Naht - sieht "edler" aus

Liebe Grüsse
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10731 seconds with 12 queries