Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Bündchen als Gurt für die Hose

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.10.2005, 15:04
4xJ 4xJ ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
Bündchen als Gurt für die Hose

Hallo, ich habe für meine Tochter eine Hose genäht,da ich aber für den Gurt keinen Stoff mehr habe ,habe überlegt daß ich viellecht statt Gürtel Bündchen einsätze.Das Problem dabei ist daß die Hose einen Reißverschluß hat und ziemmlich schwer ist(bestickter Samt),deshalb sollte in das Bündchen noch ein dickeres Gummi rein.Es sollte also vorne am Reißverschluß noch festen Stoff haben wo ich auch ein Druckknopf reinsetzen kann und um die Talie eben das Bündchenstoff mit Gummi drin.Ich hoffe Ihr versteht was ich meine ,wie kriege ich das nur hin????Sitze schon seit 3 Stunden hier und wollte die Hose fertig machen,habe es aber auch schon mit anderen Stoff versucht klappt aber nicht.Jetzt fahre ich mit den Kindern bißchen raus und ich hoffe daß mir jemand helfen kann.
LG Janina
__________________
Wenn Gott uns bestraffen will, erfüllt uns jeden Wunsch
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.10.2005, 15:18
Benutzerbild von Eyeore
Eyeore Eyeore ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2004
Beiträge: 14.868
Downloads: 18
Uploads: 1
AW: Bündchen als Gurt für die Hose

Hallo Janina,

was meinst du mit:
da ich aber für den Gurt keinen Stoff mehr habe
Der Bund ist schon angenäht und dir fehlt sowas wie ein Gürtel zum zusammenziehen????
__________________
Lieben Gruß,

Eyeore
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.10.2005, 15:25
4xJ 4xJ ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bündchen als Gurt für die Hose

Hi, nein ich habe nur die Hose fertig und habe kein Stoff für Bund,deshalb dachte ich an so einem Bund aus Bündchenstoff(T-Shirtstoff)
Janina
__________________
Wenn Gott uns bestraffen will, erfüllt uns jeden Wunsch
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.10.2005, 15:30
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.813
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Bündchen als Gurt für die Hose

Jetzt hab ich's auch verstanden .

Bündchenware als Hosenbund hab ich schon gesehen, meine Tochter hat so eine Jeans. Allerdings bei einer Hose mit Reißverschluß noch nicht.

Da du ja sicher ein Schnittmusterteil vom festen Originalbund hast, wie wäre es denn, wenn du da guckst, wo du die Bündchenware als Ersatz einsetzen kannst. Für die Blenden vorne für den Drücker solltest du wenigstens noch den Samtstoff übrig haben. Auch den würde ich noch mit Vlieseline stabilisieren.
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.10.2005, 15:36
Benutzerbild von Eyeore
Eyeore Eyeore ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2004
Beiträge: 14.868
Downloads: 18
Uploads: 1
AW: Bündchen als Gurt für die Hose

Dann habe ich es doch richtig verstanden.
Ich habe letztens auch eine Jeans genäht und für den Bund wäre dieser Stoff viel zu dick gewesen und da mein Sohn eh schmal ist und die Hosen immer rutschen trägt er meistens Gürtel.
Das gefällt ihm aber nicht, weil es ihm bei dicken Stoffen stört.

Jetzt mache ich das so:
Ich schneide grundsätzlich den Bund 10cm breit zu und nähe mit der Overlock an einer Seite den Gummi, ca 4cm breit, an. Die andere Seite nähe ich an die Hose. Dann vorne jeweils verstürzen und umschlagen wie beim normalen Bund.
Dann steppe ich von außen durch.
Vorne wo Knopfloch und Knopf hinkommen "klebe" ich Vlies auf die ganze Breite von innen auf. Dann hält der Knopf und das Knopfloch ist stabil.
Ich hoffe man kann es verstehen, wie ich es meine...

Sieht zum Schluss aus wie ein normaler Bund, nur eben aus Strickware.
__________________
Lieben Gruß,

Eyeore
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:22 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,30742 seconds with 12 queries