Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Ist die Jacke noch zu retten?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 03.10.2005, 15:46
annimaus annimaus ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Beiträge: 14.898
Downloads: 23
Uploads: 0
AW: Ist die Jacke noch zu retten?

Hallo Petra

Die Idee von Karina ist auch gut mit der "Zwillingsnaht" aber Achtung, wenn Du die "Zwillingsnaht machst, erfaßt Du das Futter, weil Du ja durchnähen mußt, und dann ist die Gefahr groß, dass später das Futter "zieht" weil es sich nicht bewegen kann.

Hast Du das Futter mit Maschine oder Hand rein genäht? Wenn mit Maschine, dann könntest Du die letzte Naht im Futter (also im Ärmel oder in der Seitennaht) auftrennen, die ganze Jacke "zurückstürzen" und auf dem Freiarm die "Zwillingsnaht" nur im Oberstoff machen, dann wieder zurück"stürzen" und die Futternaht zunähen. Das Ergebnis wäre auch gut.

Wenn Du das Futter mit der Hand reingenäht hast, dann trenne am besten ein Stück Saumnaht auf, dann kommst Du ganz gut mit dem Freiarm an den Oberstoff ran und kannst die 2. Naht anbringen. Am Kragen kannst Du ja die 2. Naht "durchnähen" Dort braucht das Futter kein Spiel.
Ich will Dich nicht belehren - verstehe bitte recht - sondern nur darauf hinweisen, dass ich Angst hätte, dass das Futter nicht mehr Spiel hat.
Viel Erfolg und berichte uns allen, ich finde es prima, dass so viele immer Anteil nehmen, wenn einer mal eine Frage hat.
Danke an alle, die mitmachen!!!
Gruß annimaus
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 03.10.2005, 17:24
Benutzerbild von momo
momo momo ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.03.2002
Ort: ja, genau da!
Beiträge: 387
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: Ist die Jacke noch zu retten?

Hallo,

ich fand die Idee mit der Doppelnaht genial und habs schon umgesetzt. Das Futter hatte ich per Hand eingenäht, ich hab gar nichts mehr getrennt, sondern das Futter glatt nach unten gestrichen, von aussen gesteckt und dann von rechts auf jeder Seite die "Blendernaht" gesteppt. An der Quernaht hat das ganz gut gefunzt. Am Kragen wars dann problematischer, denn einmal verläuft die Naht nun innen im Futterbereich und auf der anderen Seite im Kragen!!! Von aussen ist das nicht zu sehen, aber von innen ist die Jacke nun glaub ich nicht mehr vorzeigbar.

annimaus: Das Futter hat sich nicht verzogen und hat noch genug Spiel, da hab ich wohl nochmal Glück gehabt.

Na ja, ich weiß jetzt, dass ich in Zukunft solange vorm Futter einnähen rumpfrimmel, dass mir solch eine Panne nicht mehr passiert und das sich Ungeduld am Ende eines Projekts nicht wirklich auszahlt.

Ich stell noch ein Bild in die Galerie von meinem "Unfall" (mein Bildbearbeitungsprofi schläft gerade).

Vielen lieben Dank Euch allen für die vielen Ratschläge und Ideen, ihr habt mir wirklich sehr geholfen.
__________________
Viele Grüße

Petra

Ich lebe stets über meinen Möglichkeiten, aber immer noch weit unter meinem Niveau ;-)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:48 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,17749 seconds with 13 queries