Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Kauf von *altem* Stickgarn

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.10.2005, 23:26
Flipper Flipper ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2002
Beiträge: 584
Downloads: 5
Uploads: 2
Kauf von *altem* Stickgarn

Hallo Ihr Lieben,

ein Nähmaschinenhändler hier im Ort hat vor etlichen Jahren sein Geschäft aufgegeben. Durch Zufall habe ich erfahren, daß er noch Stickgarn von Madeira hat bzw. dieses verkaufen möchte - unter Einkaufswert.

Nun bin ich unschlüssig, ob ich das ruhigen Gewissens kaufen kann. Ich weiß nicht, wie alt das Garn ist, wo er es gelagert hat,.... Ich weiß auch nicht, was er unter Einkaufswert versteht.

Ich habe keine Lust, mir billig unbrauchbares zu kaufen.

Altert solches Garn überhaupt? Wird es brüchig oder sonstwas?

In meiner Ausbildung habe ich mal gelernt, daß Nähfaden bei bestimmter Temperatur und Luftfeuchte gelagert werden muß, da sonst Fadenbrüche und ..... auftreten. Genaues hab ich vergessen *schähm*.

Was meint Ihr dazu?

Viele Grüße
Simone
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.10.2005, 23:35
Benutzerbild von Engelmann Hedi
Engelmann Hedi Engelmann Hedi ist offline
Profi Flickerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2005
Beiträge: 15.532
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Kauf von *altem* Stickgarn

HAllo Simone, ich habe von meiner Mutter allerdings normals Nähgarn geerbt. Es näht noch wunderbar, ob Overlock oder Cover. Es hat bei normaler Zimmer Temperatur schon einige Jahre in der Schublade gelegen. Dagegen habe ich schon bei frisch gekauften Garnen Fadenbrüche gehabt. a guets Nächtle wünscht HEdi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.10.2005, 01:07
Benutzerbild von Stickoma
Stickoma Stickoma ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.01.2005
Beiträge: 14.870
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Kauf von *altem* Stickgarn

Solange es keine alte Stickseide von Madeira ist,solltest du ruhig zuschlagen.
__________________
Lieben Gruß Stickoma Astrid
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.12.2009, 22:09
Benutzerbild von Catweasel
Catweasel Catweasel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2005
Ort: Da wo der Wind so pfeifft...
Beiträge: 15.415
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Kauf von *altem* Stickgarn

Da habe ich auch eine Frage zu...ich habe im Net 2 Händler mit Madeira Garn gefunden. Handelt es sich bei beiden Rollen um original Madeira Garn? Ist es nur älteres Garn? Die heutigen Rollen sehen ja anders aus:

Dabei steht:
Stickfaden Madeira, No 40, lachsfarben Fb. 1020, 100% Viskose, 1000m Rolle

und

Maschinenstickgarn Classic No. 40 von Madeira, Madeira Farbnummer: 1102, 1000 m Spule, 100% Viscose/ Rayon

Links ganz alt, rechts alt?? Kann man sowas noch benutzen?

garn.JPG
__________________
Liebe Grüße,
Claudia
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.12.2009, 23:13
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.638
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Kauf von *altem* Stickgarn

Wenn der Händler vertrauenswürdig ist, dann würde ich davon ausgehen, daß es Madeira Garn ist.

Die Konfektionierung auf 1000m Spulen bedeutet eventuell, daß es für größere Stickmaschinen/ Industriesticker konfektioniert ist. Ich kenne von Madeira sonst nur die kleinen 200m Röllchen, die sind natürlich anders gespult. (Sagt die Herstellerseite nichts?)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 419 (Décembre 2016)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06757 seconds with 13 queries