Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Such Schnitt für Schangerschaftskleidung in Gr. 48-50

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 03.10.2005, 06:17
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.696
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Such Schnitt für Schangerschaftskleidung in Gr. 48-50

Ich habe auch zwei Multisnit Schnitte hier liegen, die Umstandsschnitte 6.5 und 6.6 und die Größen sind etwas anders angegeben als man es sonst kennt.

Und zwar ist die größte Größe EXL mit Gr. 44/46 sowie den Maßen Brustweite 110-120 (Schnitt 6.5) bzw. 108-116 (Schnitt 6.6) angegeben. Hüftweite 114-124 bzw. 112-118. Also schon eher die Gr. 48/50 als 44/46. Allerdings habe ich die Schnitte nicht ausgemessen.

Von daher würde ich diese Schnitte empfehlen, sie sind auch wirklich einfach und mit etwas Näherfahrung stört die fremdsprachige Anleitung nicht.

Ansonsten gibts auch Umstandsschnitte bis etwa umgerechnet Gr. 48 oder auch mal 50 von den US Herstellern Butterick, Mc Call und Vogue. Wenn Du hier und hier sowie hier
klickst kannst Du dir die "Maternity" Kleidung anschauen.

Gruß

Ulrike
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.10.2005, 08:46
Benutzerbild von fullhouse
fullhouse fullhouse ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Aachen
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Such Schnitt für Schangerschaftskleidung in Gr. 48-50

Hey!
Du kannst doch im Prinzip fast jede Hose in eine Umstandshose umwandeln, brauchst nur den Bundeinsatz vorne einzeichnen.

Und weite Shirts passen auch während der SChwangerschaft gut, oder Du nimmst von den Weite her eine Nummer größer.

Es macht riesigen Spaß normale Klamotten in Umstandsmode umzuändern, habe ich ganz viel gemacht, und ist wirklich sehr einfach.

Du solltest nur auf gute Qualität der Stoffe achten, das nichts ausleiert, dann kannst Du die auch noch gut in der Zeit danach tragen.

Liebe Grüße, Nicole
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.11.2005, 23:45
spring spring ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 1.692
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Suche Schnitt für Schangerschaftskleidung in Gr. 44-46

Hallo!
Meine Schwester ist schwanger- erst im 2. Monat, aber gesteigerter Hunger machts langsam notwendig neue Klamotten zu kaufen. Jetzt erstmal eher Oberteile.
Sie hat so Gr.44/46.
Sie wollte bald los Klamotten kaufen, aber ich wollte ihr auch noch einiges nähen- vor allem einige Schlupfhosen- wer weiß schon wie die Einkauftour endet, aber weite Shirts und Co zu finden ist ja nicht so schwer.
Ich hab eigentlich keine Lust oder Geld extra Schnittmuster zu kaufen, die Studenten halt und ich hab über 30 Burdas rumliegen und eine Knip-XL vom Frühjahr, drum wollte ich fragen, ob man eine einfache Schlupfhosenschnitt nicht auch selbst abändern kann, bzw. was ich da ändern muss.
XXL- Schnitte müsste es genug in den gesammelten Burdas zu finden geben. Interessant wären auch Tipps, wie man die alten Hosen ändern kann, damit sie Babybauch tauglich werden. An Stoffen hab ich so einiges, so dass man sicherlich so einiges passendes finden könnte.
Falls ihr Erfahrungen mit irgendwelchen Schnittmustern habt und begeistert seid von deren Passform- ich lass mich auch gerne überzeugen.
Wie gesagt- wenn meine Schwester von der Einkaufstour zurück ist steht sie vielleicht ganz schnell auf der Matte- kannst du mir vielleicht was nähen?
Achja- Standesamt steht im April wohl auf dem Plan- dafür werde ich garantiert etwas nähen müssen. Ich dachte an so eine Wickeltunika z.B. - die ist in verschiedenen Längen in der Knip drin.
Vielleicht lohnt es sich dann doch z.B. ein Kombipacket jetzt schon zu kaufen, woraus man jetzt schon etwas nähen kann und nicht später nur fürs Standesamtoutfit kauft und dann merkt: Äh, hätt ichs doch schon eher gekauft, dann hätte ich daraus noch viel mehr nähen können.
Vielen Dank schon mal!
Spring
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.11.2005, 23:58
twety134 twety134 ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.03.2005
Ort: Erftstadt
Beiträge: 519
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Such Schnitt für Schangerschaftskleidung in Gr. 48-50

Hallo Birgit,

in der Taglie Forti XL vom Feb 2004 ist ein bißchen was drin.
Hose, Shirt und Jacke

Vielleicht ist in den aktuelleren Ausgaben auch was drin.

LG
Sabine
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.11.2005, 07:41
Benutzerbild von Gabis_Korsagen
Gabis_Korsagen Gabis_Korsagen ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Solingen
Beiträge: 14.868
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Such Schnitt für Schangerschaftskleidung in Gr. 48-50

Die schwangerschaft meiner Tochter ist nun zuende..... sie hatte gleiches problem, normalerweise trägt sie 52. bei neckemann hatte sie eine hose in 50/52 gefunden die passte. ansonsten hat sie einfach normale 56 kaufen müssen.......Tja und schnittmuste hören ja noch früher auf, selten was gesehen das über 44/46 ging
zuletzt betrug ihr umfang 141 cm........

ich habe mich die ganze zeit gefragt, ob die modemacher glauben, nur schlanke frauen würden schwanger. da besteht doch ein markt. Das würde doch gekauft, nur geben müsste es Schwangerschaftsmode für dickere. und zwar zu normalen preisen!
Wer kann sich schon teuere sondermodelle leisten?
__________________

Liebe Grüße Gabi

meine Mode - meine Stickmuster
auf
www.GabisKorsagen.de & auf meinem Blog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11614 seconds with 12 queries