Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Thermobüste - gibt es Nachteile?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.10.2005, 16:54
Benutzerbild von Septime
Septime Septime ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.03.2005
Ort: Österreich
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Thermobüste - gibt es Nachteile?

Liebe Hobbyschneiderchens,

Die Forumssuche lässt mich dumm sterben, deshalb dieser Thread...

Möchte mir eine Schneiderpuppe kaufen und komme nach Durchforstung einiger Homepages zu dem Schluss, dass eine Thermobüste von der Genauigkeit her wohl das Beste ist. Meine Frage deshalb: Haben Thermobüsten im Vergleich zu herkömmlichen Schnneiderpuppen gravierende Nachteile? Und - wenn die wirklich so toll sind, wie es scheint, warum haben dann nicht alle so eine? Glaube, hier im Forum sind "normale", verstellbare Büsten eher verbreitet, oder?

Freue mich über Anregungen und Tipps.

Liebe Grüsse
Melanie
__________________
Nähen ist Glücks-Sache.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.10.2005, 17:00
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Thermobüste - gibt es Nachteile?

Mhm, drei Nachteile, die mir spontan einfallen ( ich habe auch eine Thermobüste)
1. Man braucht immer zwei Leute für diese Büste, alleine kannst du sie nicht einstellen. Du mußt das Ding nämlich warm machen, anziehen, dich einwickeln, auskühlen lassen ( woraufhin du dich nicht mehr bewegen kannst) und dann ausziehen
2. Auf die Dauer verformt sie sich wieder. Meine fällt immer am Rücken ein, wodurch sie immer schmaler wird. Und nachdem ich ziemlich lange Stoff drauf drapiert hatte, erinnerte sie ich ein wenig ein Quasimodo ( NEIN, so sehe ich in Natura nicht aus...)
Beim Stecken ist das Gitterzeugs manchmal auch ein wenig wackelig. Da ist so eine stramme Kunststoffpuppe etwas stabiler.
3. 100% gibt sie auch nicht deine Maße wieder, weil die persönlichen "Rillen", da kommt auch die Thermobüste nicht hin. Und der Draht gibt ein leichtes "Plus", weil du den ja noch auf deinen Körper auflegst. Die Puppe ist also immer ein bißche dicker als du.
Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.10.2005, 17:13
Benutzerbild von Septime
Septime Septime ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.03.2005
Ort: Österreich
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Thermobüste - gibt es Nachteile?

Danke für die ausführliche Antwort, Darcy. Dann habe ich noch eine Frage...würdest Du sie denn trotz dieser Nachteile wieder kaufen und wenn ja, warum? Oder würdest Du mir zu einer herkömmlichen Puppe raten? Und: was für eine hast Du? Gibt es da Qualitätsunterschiede?

neugierige Grüsse
Melanie
__________________
Nähen ist Glücks-Sache.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.10.2005, 18:38
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Thermobüste - gibt es Nachteile?

Hallo Melanie!
Meine Büste sieht so aus allerdings ist das Gitter in fröhlichem Orange.
Ich weiß nicht, ob ich mir noch mal diese Puppe kaufen würde oder doch eher eine Schneiderpuppe, die sowohl in der Länge als auch in der Breite einstellbar ist.
Vorteil dieser Puppe ist halt, dass die alle individuellen Körperformen, also schiefe Schulter, hoher oder tiefer Brustansatz, Hüftschiefstand, abformt, dass kann eine starre Puppe natürlich nicht.
Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.10.2005, 18:48
Schnuggel Schnuggel ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Westcoast/Canada
Beiträge: 302
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Thermobüste - gibt es Nachteile?

Hi Darcy,
denkst Du, man kann diese Drahtschneiderbüste irgendwie ausstopfen (z.B. mit Seidenpapier o.Ä.), damit sie nicht "schrumpft"? Ich hatte mal auch hier die Frage gestellt, was besser ist, hab mir aber bisher noch keine gekauft.

Es müßte ein festes Ausstopfmaterial sein, das sich relativ leicht wieder rausziehen läßt.

Inge
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10480 seconds with 12 queries