Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Kurzgrößen noch zu lang, was macht Ihr?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 03.10.2005, 12:42
Benutzerbild von zwillingsmutti
zwillingsmutti zwillingsmutti ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.09.2003
Ort: landkreis Miltenberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kurzgrößen noch zu lang, was macht Ihr?

Also ich bin nur 1,50m groß und freue mich wenn ich mla einen schönen kurzgrößen Schnitt ergattere!!! Leider ist es schwer was zu finden weil die meisten schönen nur für zierliche/schmalen Frauen ist und dir Gr 42(21) schon oft nicht mehr dabei ist 40(20) fällt meistens klein aus bei Burda! Leider!!
Und ab ändern muß ich auch leider bei den K-Größen auch noch!!
__________________
liebe Grüße Manuela



Meine Galerie

Album Fasching Karneval

Album

meine Werke Zusammenfassung

Stoffberg abbau seit Januar 2009
Tounüre 16m
Jacke / Mantel gefüttert 6m
Diverse Faschingssachen für die kids 10m
Flecejacke 2m
Elisabeth kleid 20m
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.10.2005, 12:49
Viola210 Viola210 ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Kölnerin, wohnt in GL
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Kurzgrößen noch zu lang, was macht Ihr?

Hallo Frosch,

Du solltest nicht nur unterhalb der Tasche kürzen, den Du bist wahrscheinlich nicht nur in diesem Körperbereich "kurz".

Nein, im ernst - man muss sich natürlich erstmal genau messen (besser von jemand anderem) und dann wirst Du sehen, wo Du die entsprechenden cm wegnehmen muss. Die Schnittmuster zeigen üblicherweise auch die Stellen an, wo man kürzen kann.

Ich bin z.B. 1,54 m und muss die fehlenden cm (normal 1,68 m) - also 14 cm -
verteilt auf das ganze Schnittmuster wegnehmen.
Hätte ich aber recht lange (normale) Beine, muss zwangsläufig irgendwo anders etwas mehr weggenommen werden.

Gehe doch mal über die Suchfunktion, da wirst Du noch mehr zu diesem Thema finden.

Gruß
Helga
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.10.2005, 17:05
Benutzerbild von ladydevimon
ladydevimon ladydevimon ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: At the end of the entire world
Beiträge: 14.929
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Kurzgrößen noch zu lang, was macht Ihr?

ich bin ein mischling, soll heißen an den beinen muss ich zugeben (machen etwa die hälfte meiner körpergröße aus) und im rücken muss ich, zumindest bei burda, immer etwas rausnehmen, weil ich da etwas kurz gebaut bin. die arme passen manchmal, aber meistens muss ich auch dort 2cm anschneiden.

wenn der rücken kurz ist, die taille also etwas höher sitzt als der rest, die länge aber sonst gut ist, dann muss die taille um die mehrweite nach oben verschoben werden, was man darüber rausnimmt muss aber direkt darunter wieder angesetzt werden, oder, wenn es denn geht, unten am schnitt zugegeben werden. für die beine gilt immer über dem knie und unter dem knie zugeben oder wegnehmen, etwa 15cm glaub ich waren das als abstand zur knielinie, also so mach ich das zumindest. wenn man das nicht macht, dann verschiebt sich die knielinie und die hose passt dann nicht mehr so gut. bei armen kann man eigentlich gut unten wegnehmen, allerdings sollte man darauf achten, ob eine art ellebogenknick im schnitt ist, das ist so ein leichter bogen. wenn ja sollte man wie beim knie verfahren.
__________________
+++ you might think you caught the devil, but indeed the devil caught you +++ i like chaos & chaos likes me +++

Erich Ribbeck: Konzepte sind Kokolores. (der Mann hat einfach sowas von recht )

vernäht seit august 2012: 40m --> mein uwyh ----- gekauft seit august 2012: bitte, reden wir nicht darüber ....
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03.10.2005, 17:38
Benutzerbild von Lizzy
Lizzy Lizzy ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.11.2004
Ort: im Pott
Beiträge: 103
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Kurzgrößen noch zu lang, was macht Ihr?

Zitat:
Zitat von Sylvie
... Bei Oberteilen nehme ich immer etwas im Bereich des Armausschnittes und oberhalb der Taille heraus. Die Armausschnitte konstruiere ich dann manchmal auf Normalgrößenniveau zurück, wenn ich das Gefühl habe, der Ärmel könnte dann zu eng werden.
Hallo Sylvie,
da ich die gleichen Probleme habe, würde mich interessieren, wie du die Armausschnitte auf Normalgröße zurückkonstruierst. Wie muss ich mir das vorstellen? Schneidest du den Armausschnitt etwas tiefer?

Zitat:
Zitat von Sylvie
Bei Hosen nehme ich im Schritt nicht heraus - entgegen der Burda-Schnittänderungsempfehlung - ist mir irgendwie sonst zu eng.
... kann ich nur zustimmen, die Erfahrung hab ich auch schon gemacht.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.10.2005, 17:49
Benutzerbild von Sylvie
Sylvie Sylvie ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.09.2003
Ort: in der Nähe von Aschaffenburg
Beiträge: 14.872
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Kurzgrößen noch zu lang, was macht Ihr?

@Lizzy

Ich mach's mir da eigentlich ganz einfach:

Bevor ich das "zuviel" wegfalte, zeichne ich mir die Linie des Armausschnittes (= Schablone) ab. Dann falte ich meine Änderung weg, lege die Schablone so an, daß der Anfang an der Schulternaht übereinstimmt mit meiner Schablone und zeichne die Linie des Armausschnittes wieder dran. Voilà - fertisch!
__________________
Viele Grüße, Sylvie
SYLicious
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11716 seconds with 12 queries