Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Covernaht, geh endlich auf!!!

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.10.2005, 10:04
Benutzerbild von TantaLi
TantaLi TantaLi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.05.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.403
Downloads: 1
Uploads: 0
Covernaht, geh endlich auf!!!

So, seit einer dreiviertelstunde pule ich nun schon an dieser Covernaht rum, die ich leider aufgrund von Fehlstichen wieder auftrennen muß!
Normalerweise rebbelt sich so eine Naht ja gerne mal komplett von alleine auf, aber nicht wenn ich das gerne möchte, Nein dann muß wirklich Fädchen für Fädchen mit einer Nadel gezogen werden, bis die Finger bluten!!!

Sitze jetzt schon mit meinem Buch "Nähen mit der Overlock" hier und versuche zum xten Mal nach der tollen Beschreibung hier was zu erreichen.
Nix, garnix!

Welchen Faden muß ich um himmels Willen ziehen, damit sie sich so schön auftrennt wie sonst auch??

Gruß
Natascha
__________________
LiliLove Design
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.10.2005, 10:12
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist offline
Organisations- und Redaktionsteam
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 17.489
Blog-Einträge: 2
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: Covernaht, geh endlich auf!!!

Hallo Natascha, das geht nur mit dem Unterfaden und das auch nur am Nahtende.
Da Hilft nur probieren, wenn du nicht mehr weißt, in welcher Richtung du genäht hast. Ich trenne die oberen Fäden ein paar cm auf, so dass ein Stückchen von den unteren Schlingen freigegeben wird, und nun kann ich dran ziehen und es ribbelt sich auf...theoretisch....
In der Praxis verknotet sich die Naht schon manchmal, dann musst du eben die oben beschriebene Prozedur öfter wiederholen.
__________________
Lieben Gruß ULLA
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.10.2005, 10:19
Benutzerbild von darot
darot darot ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 17.500
Downloads: 30
Uploads: 0
AW: Covernaht, geh endlich auf!!!

Hallo Natascha,

bei einer Covernaht kommst Du nicht umhin, die Nadelfäden aufzutrennen, bevor Du den Greiferfaden einfach aufziehen kannst.
Fang aber am Ende der Naht an (frag mich aber nicht warum, das hat uns die Kursleiterin so gesagt und es funktioniert auch tatsächlich besser).

Zum Trennen nehme ich seit einiger Zeit nicht mehr den Pfeiltrenner sondern einen Pfriem. Damit lassen sich die Fäden besser ziehen - beim Pfeiltrenner werden sie meist durch"geschnitten" und das gibt dann wirklich eine "Fussel"-arbeit.
__________________
Grüße
Dagmar
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.10.2005, 10:38
Benutzerbild von TantaLi
TantaLi TantaLi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.05.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.403
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Covernaht, geh endlich auf!!!

Tja, ich sitze immer noch über dieser einen Saumnaht (Kinderpulli, nur halb rum genäht und dann rechtzeitig bemerkt!).

Da trenne ich lieber eine 3m lange Naht mit 3-Fach Stretch auf als diese 30 cm!! Mittlerweile bin ich bestimmt schon 1 1/2 Stunden dabei und ich koche innerlich. Ich weiß, daß ich schon das ein oder andere Mal Nähte hatte, die sich einfach so schön aufrebbeln ließen, aber ich weiß nicht wie ich das gemacht habe .

Und in dem Overlockbuch, wird es auch irgendwie anders erklärt!

Gruß
Natascha
__________________
LiliLove Design
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.10.2005, 10:43
Benutzerbild von TantaLi
TantaLi TantaLi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.05.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.403
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Covernaht, geh endlich auf!!!

Wunderbar, jetzt habe ich ein Loch im Saum vom "Zerren" am Faden.
Ca. 1cm Durchmesser!!

Ich könnte **********************************
__________________
LiliLove Design
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10798 seconds with 12 queries