Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Was habt ihr für Erfahrungen mit Onion Schnitten?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 05.10.2005, 12:35
Benutzerbild von Kasi
Kasi Kasi ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Duisburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 15
Uploads: 1
AW: Was habt ihr für Erfahrungen mit Onion Schnitten?

stimmt, klingt jetzt nicht gut, aber ich teste das trotzdem.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 17.10.2005, 20:32
Benutzerbild von zoana
zoana zoana ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.09.2005
Ort: Schweiz (LU)
Beiträge: 261
Blog-Einträge: 31
Downloads: 2
Uploads: 1
AW: Was habt ihr für Erfahrungen mit Onion Schnitten?

hi

endlich ist mein 1016 schnittmuster gekommen. heute frisch im briefkasten vorgefunden, doch wo ist der stoff
da ich über eine woche auf den schnitt warten musste, den stoff aber schon im haus hatte, konnte ich doch keine woche warten und nix machen, also hab ich den fleece stoff vernäht.
diese woche, muss ich wohl erneut in den stoffladen.

jetzt bin ich aber auch froh, diese beiträge hier zu lesen.

hab da ne fragen wegen dem hin und her rutschen.
hast du eher dicken oder dünnen fleece genommen? oder evtl. sogar micro?! könnte das mit der dicke des stoffes oder sogar mit dem verwendeten material zusammenhängen?

Dieses foto ((eintrag im forum) scheint mir auch viel mehr taillierter zu sein, als der Schnitt selber! Denkt ihr, die Macherin hat es selber noch abgeändert?!

Danke fürs lesen und vielleicht hat jemand ne Idee wie man das hin- und her- rutschen vermeinden kann!

Gruss
zoana
__________________
Liebe Grüsse
http://www.hobbyschneiderin24.net/po...ictureid=25285
Das Leben auf unserer Erde mag ja teuer sein, aber es beinhaltet immerhin einen kostenlosen Flug pro Jahr um die Sonne.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 18.10.2005, 11:20
Benutzerbild von ladydevimon
ladydevimon ladydevimon ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: At the end of the entire world
Beiträge: 14.928
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Was habt ihr für Erfahrungen mit Onion Schnitten?

der muss noch weiter tailliert sein denke ich, meine fallen allgemein weiter aus. das nächste ist, dass der mit den taschen unten verdammt steif wird finde ich. haben unten anstelle von fleece mit schrägband eingefasst und die taschen mitgefasst, nicht eine meiner besten ideen muss ich sagen ... ob dicker oder dünner fleece ist beim verziehen egal, ich hab zwei stück von den dingern aus einmal dünn und dick und beide verziehen sich, von daher ... das ist der schnitt selbst, da zieht die kaputze das überkreuzte stück vorn durch ihr gewicht nach oben. lässt sich auch nichts dran machen sag ich mal

was ich persönlich nicht soo dolle finde ist der bogen unten im schnitt, den werde ich bei meinem nächsten pullover rausnehmen und taschen werde ich auch nicht nochmal machen. das wurde mir alles zu dick und allgemein finde ich den pullover mit den taschen zu weit irgendwie, obwohl schnitt und nahtzugabe die gleiche waren ... sieht komisch aus irgendwie. ansonsten ist das ein netter gammelpulloverschnitt *s*
__________________
+++ you might think you caught the devil, but indeed the devil caught you +++ i like chaos & chaos likes me +++

Erich Ribbeck: Konzepte sind Kokolores. (der Mann hat einfach sowas von recht )

vernäht seit august 2012: 40m --> mein uwyh ----- gekauft seit august 2012: bitte, reden wir nicht darüber ....
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 18.10.2005, 11:54
Benutzerbild von zoana
zoana zoana ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.09.2005
Ort: Schweiz (LU)
Beiträge: 261
Blog-Einträge: 31
Downloads: 2
Uploads: 1
AW: Was habt ihr für Erfahrungen mit Onion Schnitten?

du machst mir ja mut
auf jeden fall "danke" für die tips - gammelpullover hört sich irgendwie kuschelig an! ich werd das mal ende woche in angriff nehmen.

schönen tag
zoana
__________________
Liebe Grüsse
http://www.hobbyschneiderin24.net/po...ictureid=25285
Das Leben auf unserer Erde mag ja teuer sein, aber es beinhaltet immerhin einen kostenlosen Flug pro Jahr um die Sonne.
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 18.10.2005, 13:43
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.685
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Was habt ihr für Erfahrungen mit Onion Schnitten?

Hallo,

Zitat:
Zitat von zoana
Dieses foto ((eintrag im forum) scheint mir auch viel mehr taillierter zu sein, als der Schnitt selber! Denkt ihr, die Macherin hat es selber noch abgeändert?!
Das Foto kommt aus der englischen Community PatternReview, und wenn man sich dort anmeldet, kann man die Schnittmusterbesprechung dazu hier nachlesen.

Dort schreibt die Macherin, dass sie die geformten Nähte des Rückenteils ignoriert, und statt dessen das Rückenteil einfach im Stoffbruch zugeschnitten hat, und keine weiteren Änderungen an den Seitennähten vorgenommen hat... also anscheinend nicht weiter antailliert...

Ausserdem schreibt sie, dass es durch die Kapuze ein wenig schwer obenherum wäre, und dass man die Überlappung nach dem Anziehen erst zurechtzupfen müsste... dass es besonders unbequem wäre, schreibt sie nicht, sie ist im Gegenteil ganz begeistert von dem Teil.

Bei mir liegt das Schnittmuster auch schon zu Hause...

Liebe Grüsse
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14612 seconds with 13 queries