Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Burda-Shirt aus Crepe de Chine?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 30.09.2005, 11:07
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.123
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Burda-Shirt aus Crepe de Chine?

Hallo,
ich finde auch, eine Tunika mit Trompetenärmeln würde noch besser aussehen. Aber ich hätte keine Lust, unter solchen Zeitdruck zu nähen, der Grund dafür, dass du das Top nicht anziehen willst, ist doch sicher das kalte Wetter...
Würde dich eine Stola wärmen? Dann mach dir doch aus dem CrepedeChine eine... Oder hast du eine wollene?
Wenn es abends heißer hergeht, dann kannst du dich in dem schönen taillenbetonenden Top zeigen...
Klare Gedanken beim Entscheiden wünsche ich dir und vor allem eine tolle Hochzeit!
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.10.2005, 01:24
Benutzerbild von Polgara
Polgara Polgara ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.09.2005
Ort: Wetterau
Beiträge: 15.415
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Burda-Shirt aus Crepe de Chine?

Vielen Dank für die vielen Ideen!

Aus dem Crepe ist jetzt ein figurbetontes Shirt/ Tunika mit V-Ausschnitt und Trompetenärmeln geworden, die Kanten sind nur mit Zick-Zack versäubert und dadurch schön wellig geworden. Je nach Wetter habe ich dann morgen - oder heute nachmittag - die Auswahl zwischen gekauftem Shirt und Pashmina oder dem Crepe-Shirt.

Nochmal vielen Dank ... ich bin froh, dass ich das Forum gefunden habe!

Katrin

PS: Vielleicht kann ich morgen noch ein Bild vom Shirt machen.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.10.2005, 04:20
Benutzerbild von ulliversum
ulliversum ulliversum ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2003
Ort: bei Köln
Beiträge: 14.884
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Burda-Shirt aus Crepe de Chine?

Zitat:
Vielleicht kann ich morgen noch ein Bild vom Shirt machen.
Unbedingt, doch!

LG, Ulli
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,29006 seconds with 13 queries