Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Arbeitsfläche über dem Bett???

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 29.09.2005, 08:57
Benutzerbild von Naehnadel
Naehnadel Naehnadel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2005
Ort: Oberhausen
Beiträge: 15.101
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Arbeitsfläche über dem Bett???

also ich finde die Idee von Deinem Mann toll, Du hast ein richtiges
Näheckchen für Dich, bist für Deine Kleinen erreichbar und mußt nicht immer alles wegräumen.
Das Bett bietet sich sogar für die Kinder als Kuschelplatz an.

Gruß Dagmar
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 29.09.2005, 09:22
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 17.682
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Arbeitsfläche über dem Bett???

Ja, die Idee von deinem Mann ist nicht schlecht, ein Schrank kann ja gut als Raumteiler quer im Raum stehen und da dahinter die Betten stehen, macht es ja nichts, wenn er Licht wegnimmt.
Noch eine Idee für Stauraum: mein Vater hatte mir mal einen (Hänge-)schrank über der Eingangstür gebaut. Höhe zwischen Türrahmen und Decke und so breit wie der Flur (ca 1,40). Da konnte ich eine Menge Sachen/Kleidung unterbringen.
Die Idee mit dem Ivarregal ist auch klasse - der Stabilität wegen würde ich es mit je einer Schlagschraube durch den Seitenholm an der Wand befestigen. Da brauchst du kein Stützkreuz, das hält bombenfest.
Gruß, Heidrun
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 29.09.2005, 09:57
Benutzerbild von Natalie
Natalie Natalie ist offline
PC Hilfe für einen Internet Stoff Shop
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.07.2004
Ort: Langenfeld
Beiträge: 14.867
Downloads: 7
Uploads: 1
AW: Arbeitsfläche über dem Bett???

...statt Schlagschraube nimm lieber rechts und links je einen Winkel, das ist einfacher.....
LG, Natalie
__________________
Ei sischa dat.... dat lüppt....
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 29.09.2005, 10:03
Benutzerbild von mali
mali mali ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.01.2005
Ort: Out of Rosenheim
Beiträge: 719
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Arbeitsfläche über dem Bett???

Also ich find die Idee von Deinem Mann auch super, nur würde ich es vorziehen, wenn ich nicht in Schlangenlinien aus dem Raum gehen müßte
Stell Dir mal vor, Du muß "rausrennen", weil mit den Kinder irgendwas ist und mußt um Schank und Bett rum, das - so wie ich es sehe - dann ein ziehmlich enger Durchgang wäre.

Vielleicht ließe sich die Nähecke ja umdrehen. Die große Platte links und der Schrank auch, so das der Weg aus dem Zimmer dann gerade verläuft.
__________________
Liebe Grüße
Marion
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 29.09.2005, 10:19
Benutzerbild von superstickerin
superstickerin superstickerin ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: Zwischen Hamburg und Hannover mitten drin
Beiträge: 29
Downloads: 0
Uploads: 0
Blinzeln AW: Arbeitsfläche über dem Bett???

liebe sticki,

der grundriss erinnert mich fatal an den von unserem ex-mieter. Nur brauchte
der eine sitz-rückzugs-ecke. Er hat das problem dann mit IKEA-rollen
unter dem bett und einem podest über dem selbigem gelöst.

will heißen: man baue ein podest unter das fenster. anschließend entferne man die beine des bettes und ersetzt sie durch große rollen (mit bremsmöglichkeit). nun kannst du tagsüber das bett (wie eine schublade) unter das podest schieben, damit du zum nähplatz und ans fenster kommst
und zur nacht (oder nach bedarf) holt man das bett heraus. hätte dann auch
den vorteil, dass die "lieben kleinen" nicht so leicht an deinen arbeitsplatz kommen und du mal was liegen lassen könntest... (s. einschubhöhe des bettes + "fussboden" des zusätzlichen arbeitsplatzes - ganz zu schweigen von den lichtverhältnissen am schaffensplatz... Die ganze geschichte hat dann auch den vorteil : du hast keine krümel - welcher art auch immer, im bett!!!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10611 seconds with 13 queries