Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Welche Naht bei Unterhosen?

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 26.09.2005, 23:56
angiangi angiangi ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.09.2005
Beiträge: 8
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Welche Naht bei Unterhosen?

Schluck,

ich war eben auf der Seite. Es sind ungefähr diese Nähte, ein klein wenig anders, aber vom Grundprinzip her sehr ähnlich.

Oh, oh, das heißt, solche Nähte kann ich mit einer normalen Nähmaschine oder Overlook-Maschine im Preissegment unter 500 Euro nicht nähen. Echt schade. Das sieht so einfach aus und dazu noch so dekorativ. Ich könnte mir vorstellen, unheimlich viele bequeme Sachen auf diese Art zu nähen.

Welche alternative Nähweise gibt es mit den Haushaltsmaschinen? Ist das viel komplizierter? Gibt es da auch eine Technik, bei der das Gummiband nicht um den Stoff herum umgeschlagen werden muss?

Danke!!!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.09.2005, 00:04
angiangi angiangi ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.09.2005
Beiträge: 8
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Welche Naht bei Unterhosen?

Da bin ich jetzt doch beruhigt, dass es eine Methode gibt, die mit der normalen Haushaltsnähmaschine durchgeführt werden kann.

Wenn ich viel Stretch nähe benötige ich vermutlich eine spezielle Nähmaschine. Ich habe einen weiteren Beitrag in die Rubrik Maschinen - Kaufberatung gestellt und denke, dass mir dort weitergeholfen wird.

Werde dann auch mal bei der Ela reinschauen und mich über die Nähweise von Slips informieren.

Ganz herzlichen Dank für alle Tipps, ich bin neu hier und finde es total super, dass mir gleich so freundlich weitergeholfen wurde.

Angi
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.09.2005, 00:13
Benutzerbild von Birgit_M
Birgit_M Birgit_M ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Welche Naht bei Unterhosen?

Hallo Angi,

Slips nähen ist noch die leichteste Übung

Wenn Du eine Overlock hast, kannst Du damit die Nähte am Zwickel und die Seitennähte machen. Nur zum Gummibandannähen willst Du Dir sicherlich keine Coverlock kaufen, oder?

Mit der normalen Maschine geht das mit ein wenig Übung (und vielen Stecknadeln ) recht einfach. Auch das Mäusezähnchengummi, das erst angenäht und dann umgeschlagen festgenäht wird, geht leichter zu verarbeiten als es aussieht. Du musst nur darauf achten, dass beim Nähen nur das Gummi auf die Stofflänge gedehnt wird, nicht aber der Stoff
__________________
Liebe Grüße,
Birgit
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 27.09.2005, 00:35
angiangi angiangi ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.09.2005
Beiträge: 8
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Welche Naht bei Unterhosen?

Nur für Unterhöschen würde sich die Cover-Maschine sicherlich nicht lohnen.

Momentan habe ich noch gar keine Maschine. Deshalb wäge ich jetzt gerade ab, welche Art von Stiche und Nähtechnik ich benötige, und welche Maschinen dann gekauft werden müssen.

Ich habe ja auch schon vor Jahren Erfahrungen beim Nähen in der Schule und im Nähkurs gemacht. Mir hat das Nähen dann Spaß gemacht, wenn schnell ein gutes Ergebnis bei herauskam und die Maschinen echt top waren. Nähen mit Overlook fand ich z. B. auch immer toll. Kein Versäubern, ...

Die Unterhöschen stelle ich mir deshalb auch nicht so schwierig vor, allerdings ist die Frage, ob es mit der normalen Maschine mit Zickzackstich zu guten Ergebnissen führt. Ich habe nicht so viel Routine, aber auch nicht so viel Zeit, um sehr viel zu üben.

Außer Unterhöschen möchte ich noch Hosen (sowohl business-look als auch Freizeit-look) aber alle mit Stretch, BH's und evt. Blazer (aber die sind bestimmt schwierig) nähen.

Dies ist eigentlich so meine Bandbreite. Prinzipiell möchte ich alles mit Stretch nähen. Also Elasthanstoffe mit Stretch-Garn.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 27.09.2005, 00:44
Benutzerbild von zimtstern
zimtstern zimtstern ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2001
Ort: Oberschwäbin in Belgien
Beiträge: 3.452
Downloads: 25
Uploads: 0
AW: Welche Naht bei Unterhosen?

... na, da hört sich Deine Maschinen-Vorauswahl unter http://hobbyschneiderin24.net/portal...ad.php?t=22372 doch ganz passend an.
Ich kenne keine der Maschinen "persönlich".
Aber die Overlock hat Differentialtransport und die Nähmaschine den 3-fachen Zickzackstich und den 3-fachen Stretchstich.
Mit der richtigen Nadelsorte und "Geduld und Spucke" müsste es klappen.
Kannst Du die Maschinen selbst in Augenschein nehmen und probenähen?
Das wäre bei einer Erstanschaffung in jedem Fall anzuraten!!!

Zitat:
Zitat von angiangi
.... Ich habe nicht so viel Routine, aber auch nicht so viel Zeit, um sehr viel zu üben.....
Öhem - ohne Üben keine Routine
sonst ist der Frust gleich vorprogrammiert
Deshalb solltest Du die Maschine vor dem Kauf wirklich ausprobieren - ob sie Dir gefühlsmässig und handhabungsmässig liegen und das Nähergebnis Deinen Erwartungen entspricht.
Dazu nimmst Du am Besten einige Stoffstücke der Qualitäten, die Du verarbeiten willst, mit ins Geschäft.
Vielleicht werden es ja ganz andere Modelle
__________________
Einen lieben Gruss von

zimtstern
*******

Handarbeit ist
LUXUS

Geändert von zimtstern (27.09.2005 um 00:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07527 seconds with 12 queries