Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Hose ohne innere Naht - wie?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 26.09.2005, 18:21
ULK ULK ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.04.2005
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 908
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Hose ohne innere Naht - wie?

Es gibt doch die Wickelhosen, die sind doch auch ohne died innere Beinnaht. Und wenn Du dann das zuviel an der äußeren Seitennaht einbehälst bzw. die Hose mit weiten Beinen hast, dann müßte das schon gehen. Ich würd es mal mit einem Probestück aus alten Bettlaken schneidern. Dann kansst Du am besten sehen, wo das ganze nicht so nach Deinem Geschmack ist und evtl. gleich Änderungen ausprobieren.
Liliane
__________________
Findet Ihr nicht, wenn man sich anschaut, was unsere Freunde und Bekannte alles können und gut machen, dann leben wir doch in einer sehr reichen Welt, von der wir nur profitieren können.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 26.09.2005, 18:43
Benutzerbild von Ele
Ele Ele ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.06.2005
Ort: München
Beiträge: 1.036
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Hose ohne innere Naht - wie?

Ich nähe sehr viele Hosen ohne Aussennaht, das sind auch keine Schlabberhosen, sondern alle denkbaren Hosenformen, auch mit Schlag und/oder knackeng oder baggy. Bei mir sitzen die super und verziehen sich auch nicht.
Meine Theorie für die Ohneinnennahthose ist:
Man nehme eine Ohneaussennahthose wie auf der Zeichnung.
Bitte beachten: die Mittellinie macht einen Knick ab Schritt zur Mitte der Taillenlinie.
Das Beinteil bleibt gleich, den oberen Teil an der Mittellinie trennen und austauschen.
Feddisch.
Taschen, Nähte und Gedöns kann man nach Gusto hinzufügen.
Was meint ihr dazu?

Ele
Angehängte Grafiken
Dateityp: gif hose-ohne-innennaht.gif (9,5 KB, 148x aufgerufen)
__________________
Übrigens: Absätze werden beim BMI mitgerechnet! .................................................. ...
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 26.09.2005, 20:41
Benutzerbild von sewing Adam
sewing Adam sewing Adam ist offline
Geselle im Damenschneiderhandwerk
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: Wanggemer Sonnenalm XD
Beiträge: 2.525
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Hose ohne innere Naht - wie?

hi!
also ich hab jetzt den ganzen thread gelesen aber was ihr mit innere Beinnaht meint ist mir immer noch nich klar...

Bitte um Aufklärung!

Gruß adam
__________________
UWYH: -19,1 m
UFO´S: 1 fertig


UWYH erstes Halbjahr 2016: -26,2 m; 11 UFO´s fertig.

Leben ist Wandel.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 26.09.2005, 20:45
Benutzerbild von Pim
Pim Pim ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2002
Ort: Alsfeld - mitten in Hessen
Beiträge: 14.922
Blog-Einträge: 6
Downloads: 63
Uploads: 1
AW: Hose ohne innere Naht - wie?

Das ist die Naht, die an der Beininnenseite langläuft, also da, wo die Beine "aneinanderstoßen", vom Schritt bis zum Saum...
__________________
Pim

Sei ein Optimist - zumindest so lange, bis sie damit beginnen Tiere paarweise nach Cape Canaveral zu bringen...
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 26.09.2005, 21:25
Benutzerbild von monesim
monesim monesim ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2003
Ort: muc
Beiträge: 538
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hose ohne innere Naht - wie?

beim Jauch gehts grad auch um Chaps ... seit 5 Minuten weiß ich was das ist.

wenn man sich den Schnitt aus Leder denkt ist der Fadenlauf egal. Vermutlich ist das so auch beim Zuschnitt ökonomischer.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11231 seconds with 13 queries