Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Bundverarbeitung - H+M-Technik?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.09.2005, 17:59
Benutzerbild von Septime
Septime Septime ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.03.2005
Ort: Österreich
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Bundverarbeitung - H+M-Technik?

Hallo allerseits,

wollte schon lange mal fragen, wie sich diese Technik nennt und ob sie "legitim" ist oder ob man daran "billige" Ware erkennt:
Bei der Bundverarbeitung von Hosen und Röcken habe ich festgestellt, dass das Ergebnis viel besser ist, wenn ich den fertigen Bund und die Hose rechts auf rechts verarbeite, anstatt mit der zweistufigen Technik, wo man zuerst innen und dann aussen annäht. Die so entstandene Naht versäubere ich dann mit einem Schrägband. Der Bund wird um einiges gleichmässiger. Das habe ich bei einer Stoffhose abgeschaut, die ich von H+M habe, in meinem schlauen Burda Buch steht davon aber nichts...
Ich mache mir übrigens einen Spass daraus, die Schrägbänder in einer besonder schrillen, überhaupt nicht zum Stoff passenden Farbe zu wählen - habe gerade die Easy Fashion Hose so genäht, aus schwarzem Hosenstretch mit unregelmässigen goldbraunen Streifen und einem mintgrünen Schrägband. Superquietschige Sache, Mädels :-)))

Liebe Grüsse
Melanie-die-schwarzbraunmintgrüne
__________________
Nähen ist Glücks-Sache.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.09.2005, 18:06
Benutzerbild von Hexenstich
Hexenstich Hexenstich ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 1.302
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Bundverarbeitung - H+M-Technik?

Hallo
Ich machs genauso und finds klasse. Hat aber nicht H+M erfunden
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.09.2005, 18:34
Benutzerbild von UteK
UteK UteK ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.03.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Bundverarbeitung - H+M-Technik?

Ich habe es noch nie anders gemacht. Frag´mich nicht warum....ich kaufe sehr selten bei H+M.
__________________
Viele Grüße von UteK
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.09.2005, 18:40
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.194
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Bundverarbeitung - H+M-Technik?

Wenn dir das gefällt, dann mach es so. In der Konfektion werden generell oft zeitsparende Techniken angewendet. Der "Hauptnachteil" gegenüber vielen "alten" Techniken ist meist, daß man nachträglich schwerer was ändern kann, aber das machen viele ja ohnehin nicht mehr.

Es gibt ich weiß nicht wie viele Techniken, einen Bund anzunähen, Burda hat da die Weisheit auch nicht gepachtet. Ist halt eine Möglichkeit.

(Ich mag das mit dem Schrägband persönlich nicht, weil mir das zu gnubbelig ist, aber wie gesagt... erlaubt ist was gefällt.)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Rührei auf Toast, eine Häkelanleitung
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.09.2005, 18:44
Benutzerbild von gaultiernaehen
gaultiernaehen gaultiernaehen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2003
Beiträge: 17.483
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Bundverarbeitung - H+M-Technik?

Liebe Melanie,
meinst Du, Du könntest uns ein Bils von der H&M Technik liefern?
Ich weiss nämlich nicht genau was Du meinst?
Es würde mich auch reizen, das mal auszuprobieren.
Grüße
Anja
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08945 seconds with 13 queries