Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Accessoires -lohnt sich teures Geld ?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.09.2005, 11:33
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
Accessoires -lohnt sich teures Geld ?

Hallo Ihr Lieben,

seit einigen Monaten gibt es bei uns in der Stadt einen H und M. Früher gab es den nur in München und bevor ich mich da in der Kaufingerstrasse an einem Samstag an der Kasse anstelle--- also die haben an mir noch nie was verdient.

Kleidung kann ich da auch jetzt noch keine kaufen, da müssten sie ihr Grössenspektrum erstmal um 3 Nummern erweitern und ausserdem, das nähe ich alles (!!) selbst.

Nun habe ich aber die Accessoires-Ecke entdeckt. Eingentlich bin ich in dieser Hinsicht ein ziemlicher Snob. Kaufe als lieber Prada als C und A. Kann ich mir zwar nicht immer leisten, aber das gesparte Nähgeld wird normalerweise in teures Beiwerk investiert, vor allem Hüte,Handtaschen, Schuhe und Schals. Auch mal in Modeschmuck.

Nun bin ich heute morgen durchgeschlappt und was sehe ich?

Einen schwarzgrau gemusterten Paisleyschal für 10 Euro
Eine schlammgrüne Handtasche für 15 Euro
Eine passende Schiebermütze für 6 Euro....

Jetzt habe ich also dreissig Euro ausgegeben und meine Garderobe ist wieder aktuell. Da frage ich mich schon, ob sich meine bisherige Politik, solche Dinge nur vom Designer oder auf dem Künstlermarkt zu kaufen, nicht automatisch selbst in Frage stellt...

Aber an Euch jetzt meine Frage: wo kauft Ihr ?

Wieviel ist es Euch wert ?


Isebill
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.09.2005, 11:40
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.084
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Accessoires -lohnt sich teures Geld ?

Das ist bei mir total unterschiedlich - Schuhe sind zum Beispiel etwas, wo ich ziemlichen Wert auf Qualität lege - bitte außen und innen Leder - die Dinger hab ich schließlich den ganzen Tag an den Füßen. Bei Schals, ausgefallenen Taschen und anderem "Kleinkram" ist mir dagegen ziemlich egal, ob das einen Namen hat oder nicht - und das sind ja oft auch Dinge, die man nur eine Saison oder nur zu ganz bestimmten Klamotten trägt - da sehe ich nicht ein, dass ich dafür wahnsinnig viel Geld ausgeben soll, nur damit eine edle Marke draufsteht...

Sabine
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.09.2005, 11:47
Benutzerbild von froggy
froggy froggy ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Weingarten und Mainz
Beiträge: 436
Downloads: 1
Uploads: 0
Lächeln AW: Accessoires -lohnt sich teures Geld ?

Hallo Isebill,
gerade eben mußte ich ziemlich schmunzeln, genau diese Frage stelle ich mir auch ab und zu, vor allem, wenn ich gerade bei H&M war.
Das ist schon ein wenig frustrierend, nicht wahr?
Stelle Dir vor, Du schlägst bei H&M zu, weil die Sachen so schön sind und auch so günstig. Wenn Du dann ein paar Tage später in ein Geschäft gehobener Klasse gehst, und Dich dann völlig underdresst (in Bezug auf die Accessoires) fühlst, hat sich Deine Frage vermutlich selbst beantwortet.
Bei mir hat sich mittlerweile ein Mittelweg eingeschlichen, H&M-Sachen (oder solcher vergleichbarer Hersteller) werde gerne gekauft, weil ich die häufiger austauschen kann, bzw. neue kaufen kann. Aber ich bin auch sehr glücklich mit einigen wenigen hochwertigen Teilen, die machen doch mehr her. Der Markenname ist mir dabei allerdings egal.

Viele Grüße,
Anke
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.09.2005, 11:54
Benutzerbild von Scarlett
Scarlett Scarlett ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: München
Beiträge: 347
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Accessoires -lohnt sich teures Geld ?

Servus,

also ich liebe die Ständer mit dem Glitzerzeugs bei H&M. Ich geh da immer in der Mittagspause hin, ich kauf da fast immer was. Z.B. ein silberner Haarreifen mit Strasssteinen, etwas später gab es genau den gleichen, aber in gold mit Perlen -> selbstvertändlich auch gekauft. Außerdem gibt es da tolle Haarklammern, Spangen, Armbänder ... usw. Und alles glitzert so toll.... Und ich werde da immer schwach, ich Arme....

Ich überlege schon, ob ich jetzt (Mittagspause ) mal wieder hingehe. Aber heute gehe ich ja ins Wollgeschäft, WAS ZURÜCKBRINGEN . Mit dem Geld, das ich wiederkriege, kann ich ja dann zu H&M

Also ich finde das kann man da schon kaufen, sieht auch nicht anders aus als das Zeug ausm Desigershop.
__________________
Liebe Grüße, Scarlett

Ein ewig Rätsel will ich bleiben, mir und anderen (König Ludwig II)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.09.2005, 12:03
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Accessoires -lohnt sich teures Geld ?

Wie Sabine.
Schuhe/ Stiefel grundsätzlich Leder, hochwertig, bestens verarbeitet (meine Füße geben die "Schlagzahl" vor, sie sind es mir durchaus wert. Der Schuh hat sich meinen Füßen anzupassen, nicht umgekehrt); die Form klassisch neutral, Farbe und Struktur nach Gusto
Schmuck: teils pfiffiger Modeschmuck, teils Auftragsarbeit nach meinem Entwurf und damit Einzelstück des Goldschmieds/ Juwelier. Vom Material her kann das Holz und Leder, Filz, Stoffe, Edel-/ Schmuckstein ebenso wie Isarkiesel oder polierter Granit, Edelmetall genauso wie Stahl sein. Hauptsache: kein Glitzer und glamour - das passt nicht zu mir und es gefällt mir nicht (an mir).
Gürtel, Schals, Taschen, Hüte - was mir gefällt, bei gutem Ausgangsmaterial, guter Verarbeitung, teils selbst gemacht, teils gekauft: die Preise von sehr günstig bis "deutlich schlucken", falls es der Etat her gibt.
Namen interessieren mich nicht, mein eigener ist gut genug und hat den Hinweis auf diesen und jenen Designer ('guckt mal, was ich mir leisten kann ...') nicht nötig.

Kerstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08619 seconds with 12 queries