Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Karstadt München - Stoffauswahl!!!

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 22.09.2005, 12:11
Benutzerbild von charliebrown
charliebrown charliebrown ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Umgebung München
Beiträge: 17.486
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Karstadt München - Stoffauswahl!!!

Noch eine Anmerkung, den Hautum im Pep gibt es noch, jedoch an anderer Stelle. (Außerhalb von den überdachten Passagen).
In der Sendlinger Str. ist der Stoff Kübler im ersten Stock, kaum sichtbar, mit wenig Schaufenster.
Dort findet zur Zeit Totalausverkauf statt. Evtl. ist es auch schon zu Ende.
Das wurde mir letzte Woche im Nähkurs erzählt.

Gruß charliebrown
__________________
VG charliebrown
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.09.2005, 13:35
london london ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2004
Beiträge: 19
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Karstadt München - Stoffauswahl!!!

Apropos Kübler: heißt das, daß das Geschäft ganz geschlossen wird?

Ich muß gestehen, daß ich, seit sie aus der Fußgängerzone in die Sendlinger Str. gezogen sind (und das ist jetzt auch schon ein paar Jährchen her), nicht mehr drin war.

Die Stoffauswahl beim Karstadt finde ich auch nicht mehr so toll. Früher hatte ich mich immer so auf die Kollektionsverkäufe gefreut, die sommers wie winters während des Schlußverkaufs stattgefunden haben, aber die letzten beiden Male war ich ziemlich enttäuscht. - Das einzig Gute ist, daß man dann nicht mehr so viel Geld ausgibt und das Stofflager zu Hause nicht noch mehr wächst.......

Viele Grüße
london
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.09.2005, 15:58
Marion25 Marion25 ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2002
Beiträge: 4.332
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Karstadt München - Stoffauswahl!!!

Hallo,

war im Frühjahr das letzte mal in München und freute mich auch schon auf den Karstadt ..... aber ich war enttäuscht. Beim Hertie am Hauptbahnhof kannst du auch mal durchlaufen ....


Viel Spaß!

LG Marion
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.09.2005, 20:59
Benutzerbild von myfairlady
myfairlady myfairlady ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.07.2005
Ort: aufgewachsen an der Waterkant, lebt nun mit Blick zur Bergeskant *g*
Beiträge: 702
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Karstadt München - Stoffauswahl!!!

also , in München habe ich sozusagen mein Heimspiel. :-)
die Stoffauswahl ist beim Hertie wie auch beim Karstadt ähnlich. Beide Häuser gehören zu einem einzigen Konzern, die Auswahl ist darum auch einheitlich von da aus gesteuert, das heißt saisonal abhängig und wühltischmäßig, Aber die Stoffverkäuferinnen sagen immer, dass der Absatz sehr gut läuft. Beim Hertie gibts ein bisschen mehr Seide vielleicht. so groß ist der Unterschied zwischen Hertie und Karstadt nicht. Ansonsten sind die anderen kleinen Läden in der Liste hie und da sicher mal brauchbar aber nicht berauschend, finde ich. Da muss ich meinen Vorrednerinnen absolut recht geben.
Dann ist die Stoffauswahl in Muc alles andere als billig. Aber man kann das eine oder andere sicher brauchen. Klar, wenn man nichts anderes hat, geht man da hin. Auch die Kurzwarenabteilung ist stark standardisiert und auf schnellen Warenumsatz hin eingerichtet. Beim Beck am Rathaus gibts zwar a bissi mehr, aber die haben auch stark nachgelassen. Angeblich kann man wohl doch nicht genug Geld mit dem Geraffl verdienen.
Wenn man selbst bestimmte Vorstellungen in Bezug auf seine Kleidung hat, wirds bei Stoffen auf Dauer sicher schwierig in Muc.
Im international operienden Stoff-Versandhandel des Internets ist man besser bedient, meine ich.
ozapft iis......
an scheenan amd no
__________________
Verflixt und zugenäht :-)
Myfairlady
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:02 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10723 seconds with 12 queries