Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Riß im Hemd

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.09.2005, 18:07
eroth eroth ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Pfalz (Rheinland-Pfalz)
Beiträge: 178
Downloads: 0
Uploads: 0
Riß im Hemd

Hallo,

an einem neuen Hemd meines Sohnes sind an der Knopfleiste zwei Risse.
Wie kann man das am saubersten Reparieren, damit es auch was aussieht?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Riss 002.jpg (35,9 KB, 333x aufgerufen)
__________________
liebe grüsse
eroth
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.09.2005, 18:17
RenateB RenateB ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.03.2005
Ort: Bergisches Land
Beiträge: 15.002
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Riß im Hemd

hallo

Genau das gleiche Bild hatte ich vorige Woche an der Lieblingsbluse meiner Tochter zu bearbeiten.

Wie es fachmännisch gemacht wird, weiß ich nicht, aber ich habe es so gemacht:

Knöpfe abgeschnitten, dann die Knopfleiste aufgeklappt und einen Streifen aufbügelbares Leinen hinter die Löcher gebügelt. (Vorher natürlich die Löcher schön ordentlich zusammengelegt.)

Dann die Knopfleiste wieder wie vorher zusammengelegt und dann mit passendem Nähgarn und meiner NX600 über die kaputten Stellen mit dem Stopfstich genäht. Dann die Knöpfe wieder angenäht und meine Tochter war
happy, dass ihre Lieblingsbluse gerettet war.

Gruß und viel Erfolg
Renate
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.09.2005, 18:37
eroth eroth ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Pfalz (Rheinland-Pfalz)
Beiträge: 178
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Riß im Hemd

Hallo Renate,

aufbügelbares Leinen kenne ich nicht, kann ich vielleicht auch Vlieseline nehmen.
Hast Du normales Garn genommen oder Baumwollstickgarn?
__________________
liebe grüsse
eroth
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.09.2005, 23:21
RenateB RenateB ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.03.2005
Ort: Bergisches Land
Beiträge: 15.002
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Riß im Hemd

Hallo

Also eigentlich wollte ich Vlieseline schreiben, aber die normale ist - so denke ich - nicht stabil genug. Darum schrieb ich Leinen. Weil ich immer diese Vlieseline-Art nehme, die wie Leinen aussieht. Ich weiß nicht, wie man sie nennt.

Ich habe ganz normales Nähgarn dazu genommen. Leider habe ich die Bluse nicht hier, sonst hätte ich dir mal ein Foto geschickt.

Viel Erfolg.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.09.2005, 09:19
Benutzerbild von sushile
sushile sushile ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.12.2002
Ort: Im Taunus
Beiträge: 386
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Riß im Hemd

Hallo Eroth,
vielleicht kannst Du ja auch die Knopfleiste nach außen umlegen. Also erst auftrennen, dann die Löcher stopfen, den Besatz zweimal umbügeln und dann absteppen. Kommt halt auch ein bißchen darauf an, wie die linke Seite des Stoffes aussieht.
So sieht man das manchmal auch bei gekauften Hemden.
War das verständlich?
Liebe Grüße
Susi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08566 seconds with 13 queries