Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Etuikleid - Abnäher

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.09.2005, 12:36
Asmara Asmara ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.12.2004
Ort: Spätzlesland
Beiträge: 18
Downloads: 0
Uploads: 0
Etuikleid - Abnäher

Hallo,

Ihr habt mir schon früher gut geholfen und jetzt hoffe ich wieder Mal auf weisen Rat

Ich hab einen Schnitt für ein Etuikleid und da der Brustabnäher nicht an der Seite sondern oben, also vom Ausschnitt senkrecht runter. Macht das Sinn??
Kann ich ihn vielleicht im Schnitt zusammenlegen und dann ganz weglassen?? Oder eine Wiener Naht draus machen (ist das die, die dann durch das ganze Kleid geht??)?

Und was ist ein Kneifbetrag?? Der ist am hinteren Armloch.

Vielen Dank!!!

Asmara
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.09.2005, 13:12
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Etuikleid - Abnäher

Hallo Asmara!
Ein Bild wäre jetzt natürlich praktisch!
Ein Kneifbetrag ist ein kleiner Betrag, den man am Schnitt "wegkneift", um Mehrweite unauffällig zu reduzieren. Macht man z.B. an Ausschnitten, damit sie nicht abstehen. Sind aber in der Regel kleine Beträge, die da entfernt werden.
Der Abnäher kann im Prinzip überall hin verlegt werden. In der Grundkonstruktion liegt er in der Schulter und von da aus kann er ins Armloch, in den Saum, in die Seitennaht usw... gepackt werden.
Du kannst ihn also ruhig vom Ausschnitt aus nähen. Er liegt nicht falsch!
Ganz weglassen würde ich ihn nicht ( welche Größe ist es denn.. bei einer 34 oder 36 ginge es vielleicht noch), weil dann die Passform leidet.
Bei einer Wiener Naht hättest du eine Teilungsnaht aus dem Armloch, dafür müßtest du den Abnäher komplett verlegen.
Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.09.2005, 08:12
Asmara Asmara ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.12.2004
Ort: Spätzlesland
Beiträge: 18
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Etuikleid - Abnäher

Danke Darcy, dachte nur, das sieht vielleicht komisch aus, so am Ausschnitt... Hab aber gestern noch den Stoff zugeschnitten und werde es mal so probieren. Mal sehen, wie es wird.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08959 seconds with 12 queries