Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Gummibandkraeuselung bei Ottobre-Modellen

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 16.09.2005, 16:00
Benutzerbild von schäflein
schäflein schäflein ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 14.868
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Gummibandkraeuselung bei Ottobre-Modellen

Hallo Robina und Fillipa,

ich habe das einmal so genäht, wie in der Ottobre beschrieben, die zweite Hose habe ich dann anders gemacht.
Ich nähe den Bund lieber ohne Gummieinlage an. Den Bundstreifen dazu zum Ring nähen, aber nicht ganz zu (etwas mehr als die Hälfte der Naht, breit genug für den Gummi). Den geschlossenen Teil rechts auf rechts an die Hose annähen. Dann einschlagen und die innere Hälfte "im Nahtschatten" feststeppen. Dazu muß der innere Teil 1 bis 2 mm über der ersten Naht liegen, damit er mitgefaßt wird. Dann den Gummi durch die offene Stelle im inneren Teil des Bundes einziehen und zum Ring schließen. Wenn man will, dann den Bund noch absteppen, dabei immer schön dehnen.

Mein zweiter Bund war mindestens 15 Minuten schneller dran als nach Original Ottobre-Methode.

Vielleicht klappts auch bei Euch!

Renate
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.09.2005, 16:03
Benutzerbild von Madeleine
Madeleine Madeleine ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL/NRW
Beiträge: 14.872
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Gummibandkraeuselung bei Ottobre-Modellen

Ich finde die Ottobre-Methode nicht so gut.
1. Es ist schwer, das Gummi zu ziehen und gleichzeitig gleichmäßig zu nähen.
2. Wenn die Bundweite dann doch nicht paßt, oder es muß nachher etwas
geändert werden, muß man alles wieder lostrennen.

Ich mache es so: Bund umklappen, festnähen, am Rücken eine 2 cm breite
Naht offen lassen. Da das Gummi einziehen, Gummi zusammennähen.
Bundweite durch Anprobe kontrollieren.
Naht schließen. Anschließend Kräuselung gleichmäßig verteilen, an den Seitennähten
und evtl. vorne und im Rücken durch das Bündchen das Gummi mit einer
senkrechten Naht feststeppen.
__________________
LG
Madeleine

Mein Blog


**************************
Es gibt nichts Stärkeres,
als eine Idee,
deren Zeit reif ist!
(Victor Hugo)
**************************
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.09.2005, 20:29
Benutzerbild von fullhouse
fullhouse fullhouse ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Aachen
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Gummibandkraeuselung bei Ottobre-Modellen

Ich finde das gerade für Amfänger auch zu frikelig, dann auch noch aufpassen müssen das mannicht übers Gumii näht...
Ich bevorzuge die Knopflochmethode - ich nähe in jeden Bund ein Knopfloch ein, dann den Bund an der Hose fest, und dann GUmmi rein - so kann ich die GrÖße auch später noch verändern, denn absolute Lieblingshosen müssen auch noch als 7/8 herhalten, und da wird das Gummi dann einfach weiter gemacht, und dann paßt es.

Liebe grüße, Nicole
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.09.2005, 22:16
Benutzerbild von robina28
robina28 robina28 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Gummibandkraeuselung bei Ottobre-Modellen

Vielen Dank erst mal fuer die zahlreichen Antworten. Na, jetzt muss ich mir nur noch ueberlegen, welche Gummibandmethode ich anwende Ich glaube, die Knopflochmethode hoert sich am einfachsten an.
Noch eine Frage allerdings: wenn die Kraeuselung an am Halsausschnitt ist und nicht am Hosenbund (Beispiel Modell 11 + 12 Ottobre 2/2005) da muss ich doch sicher durch das Gummiband naehen, sonst funktioniert die Kraeuselung nicht so, bzw. sieht nicht so gut aus.( ? ) Oder was meint Ihr?
Viele Gruesse aus Frankreich R bina
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.09.2005, 00:59
Benutzerbild von Fingerhütchen
Fingerhütchen Fingerhütchen ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.06.2005
Ort: Westmünsterland
Beiträge: 14.870
Downloads: 28
Uploads: 0
AW: Gummibandkraeuselung bei Ottobre-Modellen

Hallo Robina,

das Modell 39 habe ich schon genäht, ist ja so ähnlich wie Mod.11. Aber da genauso: ist auch Ansichtssache. Kam mit der Gummizieherei nicht klar, habe somit einen schmalen Saum genäht, das Gummi durchgezogen, Seitennaht geschlossen und damit das Gummi seitlich festgenäht. Finde ich super, denn dannhat man auch keinen Gummi auf der Haut und das wird bei Wärme und Schweiß ja nicht so angenehm.

Also, probier selbst, wie Du zurechtkommst.
__________________
Liebe Grüße, Jana


meine Galerie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06896 seconds with 12 queries