Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Faltenzug am Ärmel - Passformfehler?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 16.09.2005, 14:02
ma-san ma-san ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.622
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Faltenzug am Ärmel - Passformfehler?

Ich bin zwar nicht Heike, kann aber ein bisschen dazu sagen:

Ja, das ist der Originalschnitt,
und nein, Schulterpolster hat sie noch keine drin.

Bisherige Änderung betraf nur die hintere Weite des Ärmels, oder Heike? Das war doch der gleiche Schnitt wie die schwarze Jacke, oder?

LG ma-san

DAs Teil sieht ansonsten KLASSE aus (wollt ich nur noch sagen)
__________________
Nicht aufgeben! es kommt immer anders, wenn man denkt.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.09.2005, 14:26
Samira Samira ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.09.2003
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Faltenzug am Ärmel - Passformfehler?

Nee, das ist nicht der gleiche Schnitt wie die schwarze Jacke. Die schwarze Jacke ist Burda 8530. Bei der habe ich Querzüge am Oberarm. Da habe ich jetzt im Nähbuch gelesen, dass das passiert, wenn die Armkugel zu hoch ist.

Bei der Jacke oben handelt es sich um Burda 8239. Am Schnitt habe ich die Schulter verändert (siehe Foto) und hinten von der Mitte aus etwas weggenommen, weil ich da sonst eine Beule habe. Beide "Keile", die ich weggeknickt habe, laufen aber zum Armausschnitt hin aus, so dass ich nicht glaube, dass es daran liegt.

Susanne, es wäre sehr nett, wenn du mir erklären würdest, wie ich den Ärmel hebe.

Viele Grüße
Heike
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_2431.jpg (39,8 KB, 129x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.09.2005, 14:32
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Faltenzug am Ärmel - Passformfehler?

Hallo Heike!
Das ist ein Ein-Naht-Ärmel, richtig?
Ich wette, wenn du einen klassischen Zweinahtärmel nimmst, passiert das nicht mehr. Der ist leicht gebogen und fällt bei Jacken einfach besser!
Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.09.2005, 14:46
Samira Samira ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.09.2003
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Faltenzug am Ärmel - Passformfehler?

Stimmt, das ist ein Ein-Naht-Ärmel. Der Ärmel von der anderen Jacke, die masan erwähnt hat, ist ein Zwei-Naht-Ärmel. Da habe ich dann Querfalten. Aber das ist die schwarze Jacke, die ich in Marion (Nowaks) Blazerworkshop nähe, da
habe ich tatkräftige Hilfe, das kriegen wir schon hin.

Ich hätte ganz gerne ein paar Grundschnitte, die ich dann immer wieder abwandeln kann, und da gehören diese beiden erwähnten Schnitte dazu. Ein Schnitt mit einem Ein-Naht-Ärmel wäre auch ganz nett, das geht schneller.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 16.09.2005, 16:18
Janwin Janwin ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Landkreis Friesland
Beiträge: 14.894
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Faltenzug am Ärmel - Passformfehler?

Hallo,
das muss ein weit verbreiteter Passformfehler der Schnittmusteranbieter sein. Ich habe dieses Problem schon mehrfach bei KNIPMODE-Schnitten gehabt, sowohl bei einem Pullover im letzten Winter als auch bei zwei Langarm-T-Shirt-Schnitten. Die Dicke der Arme spielt da auf gar keinen Fall eine Rolle, und ich hatte an den Schnitten auch nichts verändert. Ich finde, es sieht immer so aus, als hätte man die Ärmel falsch eingesetzt, auch wenn man exakt nach Passzeichen gearbeitet hat.
Wenn ihr also eine Korrekturlösung findet, möchte ich auch gerne wissen, wie das geht, denn bisher habe ich den schlechten Sitz der Ärmel einfach immer ignoriert. Wobei ich das bei einem Blazer ganz schön doof finden würde.

Viele Grüße

Christine
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08400 seconds with 13 queries