Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Gewebeplane

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.09.2005, 09:11
Benutzerbild von Igelchen
Igelchen Igelchen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.01.2004
Ort: Langenfeld (Rheinland)
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
Gewebeplane

Hallo,
hat schon mal jemand Gewebeplane genäht und kann mir Tipps dazu geben.
Wie kriege ich zum Beispiel die Nähte wasserdicht?
Und überhaupt:
Wirken sie Nähte dann nicht vielleicht wie Perforationen , so daß es dort schnell reißt??

danke
Karin
__________________
Liebe Grüße
Igelchen - Karin


kannst alt werden wie ne Kuh,
lernst immer noch dazu...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.09.2005, 09:22
naelieschen naelieschen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.08.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Gewebeplane

Ich habe aus Gewebeplane schon eine Garage für den Fahrradanhänger meiner Schwester genäht.
Mit Obertransport und dicker Nadel/dickem Garn ging das enwandfrei. Ich habe von der Rückseite einfach Duct Tape auf die Nähte geklebt. Ist bestimmt nicht die professionellste aber war in dem Moment die schnellste Möglichkeit.

Hält gut

Aber es gibt doch auch Nahtabdichter (z.B. bei www.extremtextil.de) damit müsste es dann doch professioneller sein.

Liebe Grüße

Liese
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.09.2005, 13:11
schnippel schnippel ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Sachsen
Beiträge: 221
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Gewebeplane

Hallo Karin,
habe mir im FRühjahr mal ein stück plane geben lassen, zum Testen. es war eine ganz dünne Folie. Zum Abdecken halt.

meine Maschine näht diese Sachen nur, wenn ich hinten ziehe. Der Transport ist Mist. ich habe zwar keinen Teflonfuß, aber bei solchen Sachen habe ich immer mit Klebeband (Gänsehaut, kennst du das?) den Fuß abgeklebt. aber weil das so rutschig ist, streikt auch der TRansporteur.

GErissen ist nichts, es war aber auch nicht strengen Anforderungen ausgesetzt.
Wenn es was aushalten Muss, dann die Seiten verstärken (z.B. Band einziehen) und Nieten reinmachen.
schnippel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.09.2005, 13:18
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Gewebeplane

Zitat:
Zitat von schnippel

meine Maschine näht diese Sachen nur, wenn ich hinten ziehe. Der Transport ist Mist. ich habe zwar keinen Teflonfuß .........
wenn man/frau ganz normales zeitungspapier mitnäht (obendrauf und untendrunter), dann näht sich alles ganz leicht. die nummer mit der "gänsehaut" ist dann auch überflüssig.

profis nehmen statt papier "Stickvlies". das ist durchsichtig, lässt sich wunderbar verarbeiten und kann hinterher problemlos weggerissen werden.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:40 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10425 seconds with 12 queries