Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Auf der Suche nach Muslin-Stoff...

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 14.09.2005, 16:03
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Auf der Suche nach Muslin-Stoff...

nochmal ich, um dich vollends zu verwirren:
Muslin ist immer reine baumwolle und wunderschön weich und ziemlich fein, ähnlich wie oberhemdenware. manchmal ist er auch ein wenig angerauht. (Mousselin, sagt dir das was? gibts heute fast nur noch aus wolle)
klassischer Nessel ist nur aus Brennesseln gemacht, das sogenannte Armeleuteleinen. eine recht grobe und kratzige angelegenheit.
heutzutage bekommt man noch "Baumwollnessel", der ist hauptsächlich aus grober baumwolle, recht ungereinigt, man sieht immer noch so kleine stippelchen der baumwollkapseln da drin. die ware läßt sich wie oben schon erwähnt, prima "tea-dyen", wird also schön gealtert. der große nachteil ist, das BWnessel ganz erbärmlich schrumpft und auch nach mehrmaligem waschen (sogar kochen) kaum glatt zu bekommen ist. aber vielleicht ist ja gerade das der effekt, den du erzielen möchtest. diese ware bekommst du eigentlich in jeder stoffabteilung.

wenn du nirgends was bekommst, schick mir ne PN, ich glaube, daß ich noch was in meinem fundus habe, was ich dir abgeben könnte.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac

Geändert von ennertblume (14.09.2005 um 16:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.09.2005, 16:39
Benutzerbild von madhatter
madhatter madhatter ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2003
Ort: öhm... zuhause???
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Auf der Suche nach Muslin-Stoff...

stimmt, "et blööömsche" hat recht. der stoff, den ich meine, ist in der tat etwas gröber als der musslin, den man für quiltrückseiten verwenden würde - es ist aber auch kein ausgesprochener nessel. eben nur etwas gröbere baumwolle...

aber a) du deckst dich ja nicht damit zu. es ist also egal, ob er superschnuppelweich ist, und b) die puppen (und meist auch die stickereien) werden gar nicht (oder nur bei 30°) gewaschen, und vorwaschen mußt du ja sowieso. das fertige werk würde ich nicht kochen, weil dir das vermutlich auch dein stickgarn übelnehmen würde. mit dem bügeln hatte ich in der tat noch nie probleme, aber ich hab auch noch keinen "richtigen" nessel verarbeitet.
zur schrumpfung: ja, dieser stoff geht ein, aber meiner ist wirklich nur einmal eingegangen - nämlich nach der 60° vorwäsche.
wenn du nur bilder stickst, ist das eh egal, da würde ich mir sogar das vorwaschen schenken *hüstel*

für "NUTZPUPPEN" oder auch schmusekissen würde ich aber tatsächlich feinere baumwolle nehmen, damit du die auch mal problemlos waschen kannst und damit sie "nasenweich" sind. da solltest du lieber etwas mehr ausgeben, sonst ärgerst du dich hinterher. da kann ich mich christa anschließen.

ja, sticken tu ich ab und an - aber mir fehlt die geduld für solche puppen...

lg,
katrin
__________________
Wie... Signatur???
Sowas verbitte ich mir!
Viel Lärm um Nichts!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.09.2005, 17:48
Benutzerbild von Little-Lucy
Little-Lucy Little-Lucy ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.02.2005
Ort: Hunsrück/ Rheinland-Pfalz
Beiträge: 14.877
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Auf der Suche nach Muslin-Stoff...

Huhu!

Also den unbehandelteten BW-Stoff von Buttinette hatte ich auch schon und zwar genau für diesen Zweck, also zum Country-Dolls nähen und Tee-färben.
Der Stoff ist leicht naturfarben und lässt sich nach dem Waschen nicht mehr 100%ig glatt bügeln (zumindest ist mir das nicht gelungen), was aber gerade Country-Dolls keinen Abbruch tut.

Was das Musslin angeht, so hab ich mir sagen lassen, dass man es günstig bei IKEA bekommen kann...
__________________
Liebe Grüße
Claudia
-----------
Mein Blog: http://lucy-living.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.09.2005, 19:16
Benutzerbild von Little-Lucy
Little-Lucy Little-Lucy ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.02.2005
Ort: Hunsrück/ Rheinland-Pfalz
Beiträge: 14.877
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Auf der Suche nach Muslin-Stoff...

Das ist übrigens der Stoff, mit schwarzem Tee gefärbt.
Ich hoffe, das Einfügen des Bildes klappt jetzt....

Tee-Resa und Tee-Odor

Und hier nochmal der Stoff ungefärbt, in einer Puppe verarbeitet (Gesicht & Hände)

Vogelscheuche "Kurt"
__________________
Liebe Grüße
Claudia
-----------
Mein Blog: http://lucy-living.blogspot.com/

Geändert von Little-Lucy (14.09.2005 um 19:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14.09.2005, 19:33
eigenhaendig eigenhaendig ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 15.089
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Auf der Suche nach Muslin-Stoff...

Zitat:
Zitat von Little-Lucy
Huhu!

Was das Musslin angeht, so hab ich mir sagen lassen, dass man es günstig bei IKEA bekommen kann...
Hallo,

den preiswertesten BW-Nessel gibt es meiner Meinung nach immer noch bei IKEA!

Der heißt dort "Bomull" und wäre für Deine Zwecke sicher gut geeignet.

Am schönsten wird er, wenn er mehrfach bei höchster Temperatur gewaschen und im Trockner getrocknet wird. Er wird dann auch heller.

Den kann man auch gut für die berühmten "Muslin"-Grundschnitte fürs Kleidung nähen nehmen.

Grüße, Sabine
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,41477 seconds with 12 queries