Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Grundausstattung für blutige Anfängerin....

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.09.2005, 13:28
Benutzerbild von andele
andele andele ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.12.2004
Ort: Mahlberg
Beiträge: 170
Downloads: 3
Uploads: 0
Grundausstattung für blutige Anfängerin....

Hallo Ihr Lieben !

Da der Kleiderschrank meiner Tochter aus allen Nähten platzt, und ich schon seit Jahren an Quilts vorbeischleiche, braut sich in meinem Kopf immer heftiger das Thema "Ich möchte patchen und quilten erlernen" zusammen !

Am 10. Oktober werde ich einen Anfängerkurs besuchen. Bis dahin ist es aber noch soooo lange.
Am Wochenende habe ich meinem Mann angedroht, daß wir einen Ausflug nach Saint Marie aux mines machen.......
Kann man dort günstiges Zubehör erwerben ?????
Was brauche ich denn auf jeden Fall an Zubehör ??????
MIt was fange ich denn am besten an ????????
Gibt es super Online-Shops ?????

Fragen über Fragen, könnt Ihr einer "Ungeduldigen" weiterhelfen, wie sie noch 4 Wochen übersteht ????
__________________

LG
Andrea
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.09.2005, 13:38
Benutzerbild von muckelchen
muckelchen muckelchen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: Sauerland
Beiträge: 297
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Grundausstattung für blutige Anfängerin....

Zitat:
Zitat von andele
Was brauche ich denn auf jeden Fall an Zubehör ??????
MIt was fange ich denn am besten an ????????
hallo,

zu anfang braucht man mal mindestens:

- einen rollschneider (beim patchen is nix mit schnippschnapp)
- dazu ein patchwork lineal (das man dann zum messen und schneiden nimmt)
- dazu eine schneidematte (meine ist 60x40cm, es gibt auch kleinere)

das gibt's bei manchen onlineshops auch im set dann günstiger zu kaufen.

und schon kann's eigentlich losgehen.

viel spaß und liebe grüße vom
muckelchen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.09.2005, 13:58
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Grundausstattung für blutige Anfängerin....

nach aachen zum kongress kommen und alle patchworkkurse besuchen!!!!
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.09.2005, 14:04
Benutzerbild von Debbie
Debbie Debbie ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Ort: siehe meine Homepage
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Grundausstattung für blutige Anfängerin....

Wie Muckelchen schon sagte, einen Rollschneider, am besten den von Prym 45mm, Das Lineal sollte die Größe 15x60cm haben, meist von Omnigrid, das liegt über die halbe Stoffbreite, denn der Stoff wird meist doppelt geschnitten. Die Matte sollte ebenfalls eine gute Patchworkmatte sein und mindestens 60 x 40cm groß sein, damit der Stoff in halber Breite draufpaßt.Ich bevorzuge Prym Olfa.
Normalerweise bekommt man vom Kursleiter eine Liste mit den benötigten Dingen, bzw. es wird mitgeteilt, was erlernt wird. Danach kann man sich den Stoff aussuche und kaufen wo man will. Hilfreich sind auch Flowerkopf Stecknadeln. Die sind ganz flach und man kann das Lineal beim Schneiden drauflegen (wenn es nötig ist zu stecken). Fängt man mit einem Log Cabin Muster an, ist es ganz hilfreich für die kleinen Schnitte ein Lineal in der Größe 3x15cm zu besitzen. Polyesternähgarn bevorzuge ich. Und natürlich braucht man einen Trenner. Der ist am Anfang ziemlich wichtig. Aber - keine Panik.
Es macht riesigen Spaß. Alles Gute für den ersten Kurs.
Ich werde morgen nach St. Marie fahren.

Zubehör findest du auch hier: www.patchwork-und-arts.de
__________________
Liebe Grüsse
USCHI

Wer sich keine Zeit nimmt wird nie welche haben
http://img221.imageshack.us/img221/6299/leine8ei.jpg

Geändert von Debbie (14.09.2005 um 15:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.09.2005, 14:19
Benutzerbild von Heimke
Heimke Heimke ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2003
Ort: Bergisch Gladbach
Beiträge: 889
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Grundausstattung für blutige Anfängerin....

Zitat:
Zitat von Debbie
Wie Muckelchen schon sagte, einen Rollschneider, am besten den von Prym 45mm, Das Lineal sollte die Größe 15x60cm haben, meist von Omnigrid, das liegt über die halbe Stoffbreite, denn der Stoff wird meist doppelt geschnitten. Die Matte sollte ebenfalls eine gute Patchworkmatte sein und mindestens 60 x 40cm groß sein, damit der Stoff in halber Breite draufpaßt.Ich bevorzuge Prym Olfa.
Normalerweise bekommt man vom Kursleiter eine Liste mit den benötigten Dingen, bzw. es wird mitgeteilt, was erlernt wird. Danach kann man sich den Stoff aussuche und kaufen wo man will. Hilfreich sind auch Flowerkopf Stecknadeln. Die sind ganz flach und man kann das Lineal beim Schneiden drauflegen (wenn es nötig ist zu stecken). Fängt man mit einem Log Cabin Muster an, ist es ganz hilfreich für die kleinen Schnitte ein Lineal in der Größe 3x15cm zu besitzen. Polyesternähgarn bevorzuge ich. Und natürlich braucht man einen Trenner. Der ist am Anfang ziemlich wichtig. Aber - keine Panik.
Es macht riesigen Spaß. Alles Gute für den ersten Kurs.
Ich werde morgen nach St. Marie fahren.
Hallo Uschi,
viel Spass im Elsass, ich fahre morgen auch

Hallo Andele,
es ist eigentlich schon alles gesagt; wegen Onlineshops guck doch mal in die Links hier, da stehen auch einige für PW-Zubehör drin.

Gruß
Heimke
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08627 seconds with 12 queries