Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Kann man Nicki falsch waschen???

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.09.2005, 13:25
friderun friderun ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.12.2004
Ort: L.E.
Beiträge: 17.483
Downloads: 1
Uploads: 0
Unglücklich Kann man Nicki falsch waschen???

Hallo,
ich bin gerade ein bißchen ratlos: bisher habe ich alle (gekauften und selbst genähten) Teile aus Nicki problemlos in der Maschine gewaschen und der Stoff sah hinterher so aus wie vorher.
Jetzt habe ich neuen Stoff vor der Verarbeitung gewaschen und die Struktur hat sich total verändert. Während er vorher ganz glatt war (wie Nicki halt so aussieht...) sieht er jetzt eher fleckig, ein bißchen wie Pannesamt aus. Temperatur war 40°, daran sollte es nicht liegen, da das eigentlich Standart ist und die anderen Sachen es ja offensichtlich auch ausgehalten haben.
Was könnte ich falsch gemacht haben? Oder, noch wichtiger, wie krieg ich das wieder hin???
Bin für jeden Tip dankbar!

friderun
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.09.2005, 13:31
Benutzerbild von KatjaP
KatjaP KatjaP ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.03.2005
Ort: Fränkisches Seenland
Beiträge: 205
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kann man Nicki falsch waschen???

Hallo friderun,

wenn sich "nur" die Struktur verändert hat, hilft vielleicht ein Wäschetrockner oder das Dampfbügeleisen.
Hast du den Stoff evtl. zu lang nach dem Waschen in der Maschine liegen lassen, also nicht gleich aufgehängt?
Dann sieht der Nickyschlafanzug meines Sohnes auch manchmal seltsam aus.
Bei der nächsten Wäsche Weichspüler dazu und der Anzug war wieder schön.

Liebe Grüße
Katja
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.09.2005, 13:35
Benutzerbild von ULME
ULME ULME ist offline
Forumsbaum und Händlerin Verstorben am 09.06.2007
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2001
Ort: Langen, Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.522
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kann man Nicki falsch waschen???

Hallo Friderun,

ich habe Nickistoffe zwar immer nur bei 30° gewaschen, aber Du hast da mit Sicherheit die ausführlicheren Erfahrungen mit der Waschtemperatur.

Ich tippe mal drauf, dass es nciht am Waschen liegt, sondern am Trocknen...

Am "glattesten" wird Nicki im Wäschetrockner, am unruhigsten sieht er aus, wenn er in der Hitze draußen getrocknet ist und dazwischen liegt noch das Draußentrocknen mit und ohne Wind und verschiedenen Temperaturen.

Ich denke, dass der "Schaden" nach der nächsten Wäsche behoben ist.

Als Soforthilfe schlage ich das Durchpusten mit viel Dampf und ohne Druck von der Rückseite her vor. Die Vorderseite vielleicht ein wenig glattstreichen (mit der Hand).

Kann es nicht auch sein, dass Dir das jetzt viel mehr auffällt, weil der Stoff noch am Stück ist?

Viele Grüße,

Ulrike
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.09.2005, 15:48
friderun friderun ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.12.2004
Ort: L.E.
Beiträge: 17.483
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Kann man Nicki falsch waschen???

Hallo Ihr Beiden
- und danke für die hilfreichen Antworten. Ich hab gleich mal das Bügeleisen genommen, das brachte leider (trotz Dampf von links) keinen Erfolg. Aber da ich ihn in der Tat gestern (also "bei Hitze draußen") getrocknet habe, hoffe ich, daß es daran liegt. Ich werde ihn einfach weiter verarbeiten und das nächste Mal in den Trockner tun. Was ich mir übrigens so nicht getraut hätte...
Vielen Dank an Euch, jetzt bin ich nicht mehr ganz so verweifelt

friderun
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.09.2005, 11:51
Benutzerbild von ULME
ULME ULME ist offline
Forumsbaum und Händlerin Verstorben am 09.06.2007
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2001
Ort: Langen, Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.522
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kann man Nicki falsch waschen???

Hallo Friderun,

nur, damit ich nicht nachher Schuld bin: ich trockne empfindliche Sachen im Trockner nur auf niedriger Temperatur.

Ich denke allerdings, dass ds der Nicki, den Du schon bei 40° gewaschen hast, locker (im wahrsten Sinne des Wortes) übersteht.

Viele Grüße,

Ulrike
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13645 seconds with 12 queries