Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Onion Mantelschnitt 7001

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.09.2005, 14:21
dolleken dolleken ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2005
Ort: Wien
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Onion Mantelschnitt 7001

hat den schon jemand genäht????
wie ist er so?? normal oder eher klein oder großzügig geschnitten??

was meint ihr, wenn ich noch ein dickes futter einnähen will,, welche größe soll ich zuschneiden (hab gr.36)??????????????????

daaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanke
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.09.2005, 15:42
landliebe landliebe ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.09.2005
Beiträge: 89
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Onion Mantelschnitt 7001

Hallo dolleken,

ich werde mir den Mantel auch nähen. Mit dem längeren Rückenteil, weil ich dann auch den Rock 3018 dazu nähen kann. Vom Ausmessen her müsste der Schnitt nach meinen Massen passen. Ich werde es in der nächsten Woche ausprobieren. Stoff und Schnitt liegen parat. Für ein dickes Futter würde ich den Mantel eine Größe höher zuschneiden. Enger nähen kannst du ihn dann ja immer noch.

Viel Spass
landliebe
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.09.2005, 15:54
Benutzerbild von verlockend
verlockend verlockend ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: im Schwäbischen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Onion Mantelschnitt 7001

hey, den mantel möchte ich auch noch nähen. hab dafür schon einen jeansstoff und fürs futter einen teddy-plüsch bereit liegen. fragt sich nur, wann ich dazu komme, den mantel dann auch zu nähen

ich nehme bei onion-oberteilen eigentlich immer XS (anfangs nahm ich S, aber da musste ich dann noch einiges enger machen) oder Gr.36. für den mantel werde ich gr.38 zuschneiden und zusätzlich mit 1,5cm nahtzugabe (eigentlich nehm ich immer nur 1cm, weil ich sowieso nie 1,5cm wegnähe und bei 1cm ist es einfach praktischer, finde ich). bei diesem mantel, mit dem dicken futter, kann das teil ja gerne insgesamt ein wenig größer werden. man will ja auch mal nen dicken pulli drunterziehen oder so.

am besten einfach den schnitt ausmessen und mit den eigenen maßen vergleichen! => hab ich auch noch nicht gemacht, werde das aber vor dem zuschneiden auf jeden fall noch tun!!!
__________________
33 Jahre, 1 Mann, 2 Kinder, 1 Beruf, 1 Haus(halt), 1 Harfe und 3 Nähmaschinen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.09.2005, 16:14
dolleken dolleken ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2005
Ort: Wien
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Onion Mantelschnitt 7001

@milka: wenn du xs zuschneidest, welche größe hast du denn?? xs oder s????
ich möchte einen bereits abgesteppten stoff nehmen und den aber noch mit microfur zusätzlich kuschlig warm machen (weil ich doch so eine frostbeule bin)!!!!!!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg onion 7001.jpg (72,9 KB, 132x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.09.2005, 17:09
Benutzerbild von verlockend
verlockend verlockend ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: im Schwäbischen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Onion Mantelschnitt 7001

Zitat:
Zitat von dolleken
@milka: wenn du xs zuschneidest, welche größe hast du denn?? xs oder s????
also bei onion hab ich dann zumindest XS oder 36 normalerweise, wie oben geschrieben. bei burda nähe ich aber immer 38 (wobei ich da bisher kaum oberteile von genäht habe, also meine normale konfektionsgröße ist 36, amerikanische größen S, abweichungen meist in richtung 38/M außer bei esprit-hosen, wo ich 34 habe). noch fragen?

im ernst: abmessen ist die beste möglichkeit!

du hast aber schon mitbekommen, dass ich den mantel nicht in xs zuschneiden werde, gell!?!!! das wäre sicher zu knapp bei meinem geplanten dicken teddyfutter.
__________________
33 Jahre, 1 Mann, 2 Kinder, 1 Beruf, 1 Haus(halt), 1 Harfe und 3 Nähmaschinen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06645 seconds with 13 queries