Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Herren


Schnittmustersuche Herren
...


Hilfe von Näh-Männchen erbeten!!!

Schnittmustersuche Herren


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 13.09.2005, 18:23
Benutzerbild von MichaelDUS
MichaelDUS MichaelDUS ist offline
Handarbeitsbuchautor und PRYM Produkte Vorführer
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: Landeshauptstadt Düsseldorf
Beiträge: 14.867
Downloads: 3
Uploads: 3
AW: Hilfe von Näh-Männchen erbeten!!!

Bei einem Raglanschnitt werden die Ärmel anders konstruiert, sie enden dann am Hals

Guckst du hier: Burda 9927
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 000001003852.jpg (21,3 KB, 352x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 13.09.2005, 19:13
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist offline
Nähkursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 17.489
Blog-Einträge: 2
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: Hilfe von Näh-Männchen erbeten!!!

Danke fürs suchen,Michael, ich war vorhin einfach zu müde. Aber um aus einer Armeedecke einen Raglanpullover zu machen würde ich eher einen Mantelschnitt als Grundlage nehmen. Die Ärmel müssen geteilt sein, sonst klappt das mit der Schulterlinie nicht. Dieser Burdaschnitt 9927 fällt auch recht schmal aus, eher so körperbetont und ist wirklich nur für elastische Stoffe geeignet. Irgendwie hab ich so die Vision einer kratzigen Mönchskutte, von dem was "wie blos" sich nähen will.
__________________
Lieben Gruß ULLA
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 14.09.2005, 10:13
Benutzerbild von wie bloß?
wie bloß? wie bloß? ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.09.2005
Beiträge: 72
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilfe von Näh-Männchen erbeten!!!

Morgen!
Nein, das soll keine Mönchskutte werden. Dazu wird der Pullover zu kurz. Er soll eigentlich auch kein Pullover werden sondern eher eine Jacke. Ähnlich einem Fleece-Pulli. Zum gehen mit dem Hund, wenn es nicht regnet. Als Pullover wird das doch viel zu warm! Ich poste mal ein Foto wenn das Teilchen fertig ist. Der Stoff ist auch nicht zu fest oder zu dick. Eher wie fester Fleece.
Mit dem Raglan ist ein toller Tip, ich glaube ich weiß acu wie ich das mache.
Ich werde einen Pulli in passender Größe mit Zeitungspapier vollstopfen und dann mit sonem komischen Fliess das ich noch habe einfach mal drumrum modeln (Stecknadeln und Schere ím Anschlag). Wenn ich dann einen Raglan-Schnitt habe, versäubere ich einfach die Formen und dann müsste das doch klappen...
Clemens
__________________
...ist männlich...*brumm*


a stitch in time saves nine
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 15.09.2005, 12:08
Samira Samira ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.09.2003
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Hilfe von Näh-Männchen erbeten!!!

Zitat:
Zitat von wie bloß?
Ich werde einen Pulli in passender Größe mit Zeitungspapier vollstopfen und dann mit sonem komischen Fliess das ich noch habe einfach mal drumrum modeln (Stecknadeln und Schere ím Anschlag).
Hallo Clemens,

das ist keine gute Herangehensweise, denke ich, weil man so keinen geraden Schnitt bekommt.

Wenn du einen gut passenden Pullover hast, kannst du dir wie folgt daraus ein Schnittmuster machen:
  • Pulli glatt auf den Tisch legen
  • durchsichtige Folie drüber (z. B. Malerfolie aus dem Baumarkt, Mülltüte)
  • mit einem Folienmarker oder einem CD-Marker die Schnitteile (Vorderteil, Rückenteil) abmalen
  • wenn der Ärmel glatt auf dem Tisch liegt, den "Knick" oben mit Stecknadeln markieren, dann vorderes Ärmelteil mit Hilfe der Folie abnehmen, Pulli rumdrehen, aufpassen, dass der "Knick" genauso liegt wie vorher, rückwärtiges Ärmelteil abzeichnen, beide Folienteile (am "Knick") zusammenkleben und (wichtig!) dranschreiben, welche Seite des Ärmels nach vorne gehört.

Dann kannst du überlegen, welche Änderungen für deinen Wunschpulli nötig sind, und diese am Schnitt vornehmen.

ABER: Wenn du noch nicht so viel Näherfahrung hast, hielte ich es für besser, du würdest dir einen Schnitt kaufen, der deinen Wünschen am nächsten kommt und diesen Schnitt ggf. verändern. Der Vorteil ist, dass bei den Fertigschnitten immer eine detaillierte Anleitung dabei ist, was zur Folge hat, dass die Möglichkeiten, Murks zu machen, deutlich eingegrenzt sind.

Viele Grüße
Heike
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 15.09.2005, 16:00
Benutzerbild von wie bloß?
wie bloß? wie bloß? ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.09.2005
Beiträge: 72
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilfe von Näh-Männchen erbeten!!!

Danke, ich denke, so werde ich es machen.
Der Thread kann als beendet betrachtet werden.
Vielen DAnk an alle die mir geholfen haben!
Clemens
__________________
...ist männlich...*brumm*


a stitch in time saves nine
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19948 seconds with 13 queries