Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Leder

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 11.09.2005, 15:16
Benutzerbild von Stellaluna
Stellaluna Stellaluna ist offline
Dawanda Anbieterin Stitches by Stellaluna
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Hannover
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Leder

Du musst es ja nicht machen, nur bedenken, dass wenn Du bei Leder eine Naht auftrennst Du die Löchlein zurückbehälst ...
__________________
Liebe Grüsse *winkewinke* Laura

http://quietscht.de/stitches/blog/1164791430.jpg
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.09.2005, 20:46
Pagliazzo Pagliazzo ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.07.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Leder

Genau so ist es. Bei Leder darf man sich leider keinen Fehler
erlauben, weil die Einstichlöcher immer sichtbar bleiben.Und Leder ist teuer.

Was sollte man noch beachten?

- Man sollte eine Maschine mit zusätzlichem Obertransport haben.
Meine Erfahrung am Anfang war, daß die untere Lage schneller transportiert
wurde als die obere. Wenn die Naht länger als 20cm war, gab es einen
grauenhaften Versatz, den man natürlich erst bemerkt, wenn man am
Ende angelangt ist.

- Immer vor Beginn jeder Naht prüfen, dass auch wirklich noch genug
Ober- und Unterfaden zur Verfügung steht. Es gibt nichts schlimmeres,
als wenn mitten in der Naht der Faden ausgeht. Die leeren Löcher sind
fast nicht wegzubekommen.

- Mach deiner Maschine die Arbeit so einfach wie möglich. Das Kleben
an den richtigen Stellen ist da schon ein sehr guter Tipp, sofern es
deinem Transportmechanismus die Arbeit erleichtert.

- Zwillingsnadel bei zwei Lagen Leder geht bei den allerwenigsten Maschinen.

- Auf jeden Fall genug Test-Stücke zurechtlegen. Für jede Naht, die du
vorhast, solltest du erst an einem Reststück die Fadenspannung(en)
testen und einstellen. Das gilt vor allem für Ziernähte. Erst ausprobieren,
ob die Maschine die Stichart deiner Wahl sauber und kraftvoll hinbekommt,
bevor du dich an den Rock wagst.

- Wenn es geht, drossel' deine Maschine auf halbe Geschwindigkeit.

Das ist, was mir so auf Anhieb einfällt. Ich habe eben vier Stunden
an meiner Pfaff gesessen und ein halbes Dutzend Lederteile genäht. Puh.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.09.2005, 00:18
Benutzerbild von Lumi
Lumi Lumi ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2005
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 15.420
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Leder

Hallo Feuerchen,

ich habe gestern eine Kinder-Bauchtasche und ein Katzenhalsband aus Leder genäht...
Also, was ich wichtig finde außer dem, was bereits aufgezählt wurde:
-verwende einen etwas größeren Stich, als du es sonst tust
-wenn du einen Rollenfuß hast, benutze den auf jeden Fall. Das Leder verrutscht dann viel weniger.
- noch was optisches: es sieht nicht so schön aus, wenn man die Naht bei Leder verriegelt. Lieber den Faden nach unten durchziehen und verknoten.

Trau dich nur, so schwer isses nich. Mir macht es Spaß, Leder zu nähen. Vielleicht findest du auch deine Freude daran.

Schöne Grüße
Birgit
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06801 seconds with 12 queries