Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Trennen von Stretchnähten

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.09.2005, 00:13
floralila floralila ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.04.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 16
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Trennen von Stretchnähten

Hallo,
nähe gerade noch ein spätes Sommerkleid aus einem Stretch-Jerseystoff und verwende dabei die an meiner Nähmaschine für Stretchstoffe angezeigten Stiche. (Habe ich letztes Mal nicht gemacht, mit dem Erfolg, dass die Nähte reißen...) Nun habe ich aber ein anderes Problem: es scheint fast nicht möglich, diese Nähte wieder aufzutrennen, ohne dabei den Stoff zu beschädigen. Wie mach Ihr das? Meine Maschine ist eine Privileg 6100 Computerstar.

Viele Grüße
Floralila
__________________
was du verkleinern willst, musst du erst strecken
was du schwächen willst, musst du erst stärken
was du aufgeben willst , musst du erst aufbauen...
Lao Tse: Tao-Te-King
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.09.2005, 00:28
Benutzerbild von ulliversum
ulliversum ulliversum ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2003
Ort: bei Köln
Beiträge: 14.884
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Trennen von Stretchnähten

Hallo!

Vielleicht wüde ich versuchen, die Naht zwischen den zwei Stofflagen zu erwischen, immer schön einen Stich nach dem anderen..

LG, Ulli
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.09.2005, 00:38
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.592
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Trennen von Stretchnähten

Hallo,

wie ich das mache? Laaaangsam, vooorsichtig, mit dem Nahttrenner, unter einer seeeehr hellen Tageslichtglühbirne - das Licht alleine macht schon viel aus; damit habe ich letztens einige Meter schwarze Nähte auf schwarzem Stoff getrennt...

Oft reicht es auch bei Stretch-Nähten aus, nur jeden zweiten "Stich", also Dreier-Stich, durchzutrennen, ein bisschen vorsichtig ziehen und der Rest geht dann oft besser... und/oder zwischen den Stofflagen trennen.

Viel Erfolg bei dieser blöden Tätigkeit...

Liebe Grüsse
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.09.2005, 01:39
Benutzerbild von Carolina
Carolina Carolina ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.03.2004
Ort: zwischen Frankfurt und Gießen (Hessen)
Beiträge: 2.776
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Trennen von Stretchnähten

Ich mach's wie Kerstin plus unter der Lupe.

Meine Tageslichtlampe hat eine Lupe in ihrer Mitte. Und obwohl das nicht meine Traumaufgabe beim Nähen ist, habe ich darunter auch schon weißen Faden auf weißer Elastikspitze getrennt. Das war bei meinem ersten BH.

Seit dem schwatze ich jedem so eine Lampe auf, der bei drei nicht auf dem Baum ist.
__________________
Liebe Grüße

Carolina
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.09.2005, 01:51
Benutzerbild von ulliversum
ulliversum ulliversum ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2003
Ort: bei Köln
Beiträge: 14.884
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Trennen von Stretchnähten

Ja, eine Handarbeits-Lupe habe ich neulich auch bei Tchibo erstanden. Damit konnte ich auch recht gut schwarz-auf-schwarz trennen. Auch nur noch mit Tageslichtlampe. Habe mir nur die Leuchtmittel besorgt und in eine Ikea-Lampe gedreht, das war günstiger als eine komplette Lampe..

Jetzt habe ich mir noch einen Nahttrenner von Clover bestellt, um mal einen mit einem vernünftigen Griff zu haben. Bisher nutze ich nur die, die den Nähmaschinen so beiliegen.

LG, Ulli
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10352 seconds with 12 queries