Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Hose in Grösse 48 wirft komische Falten, was tun?

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 10.09.2005, 11:50
wsr30 wsr30 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 8
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hose in Grösse 48 wirft komische Falten, was tun?

Man muss doch keinen Originalschnitt nehmen, oder? Schliesslich haben wir auch keine Originalfiiguren.

Genau das meine ich ja.
Bitte um Entschuldigung, aber ich wollte auf keinen Fall streng klingen. Wäre froh, wenn ich meinen 7Monatsbauch in eine gerade Hose überhaupt reinbringen würde.
Meinte nur, es könnte helfen, herauszufinden, was schiefgelaufen ist, wenn man wüßte, wie der Schnitt bzw. die Hose zustandegekommen ist.
Liebe Idee, ich wollte nur wissen, ob du einen fertigen Hosenschnitt verändert hast, eben an einer Stelle, z. B. Schritt etwas zu viel, oder den Schnitt von einem fertigen Teil abgenommen hast o.ä. Es würde ev. auch helfen, ein Foto von dem Schnitt zu sehen. Ich vermute auch, das du im Schritt zuwenig Platz gelassen hast (Kreuznaht, von vorne nach hinten zw. den Beinen).

Was die fertige Hose betrifft. würde ich die Seitennaht öffnen, die Hose dann glatt ziehen, ich würde meinen, sie dreht sich dort bestimmt dann um einiges auseinander, und diesen dann fehlenden Teil würde ich an der Seitennaht als Keil einsetzten. Wird die Hose dann zu weit, die Weite gleichmäßig innen und seitlich wieder etwas wegnehmen.
Tut mir leid, besser kann ich es einfach nicht ausdrücken.
Würde dir sehr gerne helfen, aber leider in Worten schlecht und nur in Taten gut.

Liebe Grüße und noch gutes Gelingen
Susanna
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 10.09.2005, 12:20
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Hose in Grösse 48 wirft komische Falten, was tun?

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es Stoffe gibt, die krabbeln bei dicken Oberschenkeln - da hilft gar nichts. Ich habe einen Hosenrock - der sieht genauso besch... aus! Wenn ich dann die Beine ganz weit auseinander mache, siegt die Schwerkraft und er fällt wieder runter - weil er eben zig cm Weite hat am Oberschenkel - laufe ich los, krabbelt er pormpt wieder hoch. ICh hatte schon am Gardinen-Bleiband im Saum gedacht - aber dann ist das Teil erst mal in eine Kiste gewandert. Weitere Hosenröcke habe ich dann ersatzlos gestrichen und nähe lieber Bermudas aus festen Stoff mit Stretch aus den Gründe, die Thessa schon geschildert hat
Rita
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 10.09.2005, 14:07
Benutzerbild von Idee
Idee Idee ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2002
Ort: Naturpark Südlicher Schwarzwald
Beiträge: 14.868
Downloads: 7
Uploads: 0
Lächeln AW: Hose in Grösse 48 wirft komische Falten, was tun?

Hallo,

ja das ist es, es liegt sicher am Stoff! Natürlich kann das eine oder andere Problem noch dazukommen, aber ich hätte sie die Hose in diesem Zustand nicht mit nach Hause nehmen lassen, wenn ich es so wie auf dem Bild gesehen hätte. Sie hat mir dieses Bild geschickt, nachdem sie nach dem ersten Tragen völlig entnervt war. Es ist ein sog. Winter-Baumwollstoff, auf einer Seite aufgeraut mit Flanell, so wie Samt und wir haben die glatte Seite nach aussen genommen, denn es sollte eine Winterhose geben. Die Trägerin hat sowieso das Problem, dass die inneren Oberschenkel scheuern, da hilft auch bei anderen Hosen wirklich nur Futter und/oder eine enge separate U'Hose mit langen Beinen darunter. Am besten sitzen auch Bermudas, wie Rita geschrieben hat.

Doch nicht zuletzt wollte ich dieses Beispiel zeigen, dass man immer wieder die tollsten Näh-Überraschungen erleben kann (positiv und negativ), je nachdem was frau für einen Stoff nimmt.

Danke für die Antworten - also das Krabbeln von Stoff ist wirklich ganz übel, das haben ja Thessa, Susanna und Rita geschrieben und ich möchte insbesondere Thessa danken, dass sie die Stoffqualität beschrieben hat.

Denn inzwischen habe ich bei ihr schon genug für den Flickensack genäht, ich glaube Rita hat recht, wir können nur probieren und wenn es dann mal stimmt, bei diesem Schnitt und bei einem bestimmten Stoff bleiben.....!

Also liebe Grüsse an alle geplagten Rubensfrauen und ihre Schneiderinnen, Eure Idee

Geändert von Idee (10.09.2005 um 14:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 10.09.2005, 14:29
Benutzerbild von Ele
Ele Ele ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.06.2005
Ort: München
Beiträge: 1.036
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Hose in Grösse 48 wirft komische Falten, was tun?

Zitat:
Zitat von wsr30
Bitte um Entschuldigung, aber ich wollte auf keinen Fall streng klingen.
Sorry Susanna, ich wollte dich nicht kritisieren, war doch mit Augenzwinkersmiley.
Zitat:
Zitat von idee
warum sagt Ihr immer "DU", das bin doch nicht ich! Das ist eine junge Frau, für die ich diese Hose gemacht habe und zwar nach einer passenden Hose!
Und ich kann Euch sagen, beim Anprobieren sah sie nicht soooo aus!
Sondern nach dem längeren Gehen, ich habe es doch geschrieben.

Aus deinem Posting war nicht ersichtlich, dass es das nicht "DU" bist, ist doch auch schnurzegal, es geht ja um die Hose als solches. Und es hat doch keine deine Nähkünste bezweifelt.

Ele
__________________
Übrigens: Absätze werden beim BMI mitgerechnet! .................................................. ...
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 10.09.2005, 16:34
Benutzerbild von Eileena
Eileena Eileena ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 15.422
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Hose in Grösse 48 wirft komische Falten, was tun?

Huhuu,
also ich bin ja auch rubensmäßig und das Oberschenkelproblem kenne ich nur zu gut.
Wenn ich das nun richtig lese, hast du den Schnitt von der gutsitzenden Hose abgenommen? Das hab ich auch mal gemacht, als ich mit der passformsuche für einen gute Hose anfing. Never ever ........ ich habe glaube ich 20 Probehosen genäht und jede saß schlechter.
Ich habe nachher einen Hosenschnitt aus der Knip genommen und dann angefangen mich von oben bis unten abzumessen und den Schnitt zu korrigieren. Der Vorteil von dem Burdaschnitt ist - der Fadenlauf stimmt und die Passzeichen sind vorhanden. Dann habe ich angefangen meine Sitzhöhe auszumessen und anzupassen - Probehose. Ok ist fehlte noch 1 cm für den Bauch und gleich dann weiter mit den Oberschenkeln - Probehose.
Insgesamt habe ich hier 3 Probehosen genäht und nun fehlt nur noch die Anpassung des Po´s, aber da ich den nicht richtig sehen kann, muss der erstmal bleiben. Für dich und deine Kundin ist es ja leichter den anzupassen.
Da ich immer lange Oberteile trage sieht man es sowieso nicht.

Wie gesagt ich kann dir nur raten mit einem Schnittmusterschnitt für eine nicht Stretchhose neu anzufangen und dich dann weiter vorzuarbeiten zur stretchigen Hose, aber bisdahin kennst du dann auch jegliche Schwachstelle deiner Kundin

LG Brit
__________________
Ein großer Mensch ist, wer sein Kinderherz nicht verliert
http://meine-naehstube.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:48 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,40489 seconds with 12 queries