Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Monsterzwickel bei Jalie-Slip-Schnitt

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 09.09.2005, 15:27
ma-san ma-san ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 17.491
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Monsterzwickel bei Jalie-Slip-Schnitt

Kann es sein, dass Jalie eine kanadische Firma ist?
(Nicht, dass ich denke, dass Kanadierinnen bzw Nordamerikanerinnen sooo breit gebaut seien).
Aber ich habe Jalie Schnitte jedenfalls bisher in Frankreich nicht gefunden. Auch nicht in Paris, und da gibt es schon mehr als sonst in F.

LG
ma-san
__________________
Nicht aufgeben! es kommt immer anders, wenn man denkt.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.09.2005, 15:48
Benutzerbild von rosameyer
rosameyer rosameyer ist offline
Händlerin für Stoffe und Kurzwaren
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2003
Ort: Solingen
Beiträge: 17.483
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Monsterzwickel bei Jalie-Slip-Schnitt

hallo,

bei Jalie-Schnittmustern sind die Naht- und Saumzugaben schon brücksichtigt - aber nicht extra angezeichnet.
Bei der Anleitung steht immer wieviel zugegeben wurde - bei den Wäscheschnitten meist 6mm für die Nähte und 1cm für die Säume am Slip.

schöne Grüße, Rosa
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.09.2005, 17:32
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.468
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Monsterzwickel bei Jalie-Slip-Schnitt

Der Zwickel des Jalie 2329 ist auch in kleinen Größen bereits ein Monster, da hilft es auch nix das noch 2 cm als Saumzugabe davon abgehen. Ich hab das Ding jetzt schon dreimal genäht und immer noch nix wirklich zufriedenstellendes hinbekommen, soooo einfach ist die Anpassung der Beinausschnitte nämlich gar nicht.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.09.2005, 17:51
Benutzerbild von primadonna
primadonna primadonna ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.06.2004
Ort: Tirol
Beiträge: 1.896
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Monsterzwickel bei Jalie-Slip-Schnitt

@ kassandrax:
ich schließe mich deiner Meinung vollkommen an. Wenn man den Zwickel schmäler macht, dann stimmt auch die Polinie nicht mehr und vorne ist´s dann evtl. zu weit ausgeschnitten. Ich habe bis jetzt nur schlechte Erfahrungen mit den Jalie-Schnitten gemacht. Eigentlich schade, denn der Schnitt, den ich habe, würde ja einige Schnittmuster beinhalten.

@rosameyer: danke auch für die Antwort, das mit der Nahtzugabe hab ich schon gelesen.

Ich habe aber gestern auf die Schnelle ein Schnittmuster in Gr. 52 gesucht und nichts Anderes als Jalie zu Hause gehabt. Wo kauft ihr denn die Schnittmuster für große Größen???

keep sewing!!!!!!!!!!!!
gerda
__________________
widme dich der liebe und dem kochen mit wagemutiger sorglosigkeit (dalai lama)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.09.2005, 18:24
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.188
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Monsterzwickel bei Jalie-Slip-Schnitt

Ich habe den Slipschnitt von EziSew (in.. äh... sehr breit... äh..), da mußte ich den Zwickel nur etwas schmaler machen. (Aber mir sind gekaufte da auch oft zu breit.

Die Probleme mit der Polinie kann ich jetzt allerdings nicht ganz nachvollziehen, denn da ändert sich ja nichts. Zumindest bei mir nicht, ich weiß nicht, wo Jalie den Zwickel hinmacht... Ich lasse Vorder- und Rückenteil des Slips unverändert und auch die Ansatznähte des Zwickels. Und dann mache ich den Rest halt entsprechend schmaler.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Durchreibschutz an Hosen ohne Bügeleinlage
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,42107 seconds with 12 queries