Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Lisa bei Ebay unglaublich

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 28.11.2004, 22:37
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.034
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Lisa bei Ebay unglaublich

Hallo,

wenn elfenmops auch den gleichnamigen ebay-Shop betreibt sieht das wohl nach einer gewerblichen Anbieterin aus. Nur für gewerbliche Händler kommen Abmahnungen überhaupt in Frage, nicht für private Verkäufer - keine Panik

Abmahnungen gehören mWn zum Wettbewerbsrecht. Abmahnen darf daher jeder Wettbewerber, d.h. jeder andere Händler, der auch in dem Bereich tätig ist.

Liebe Grüsse,
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 29.11.2004, 20:15
Benutzerbild von castanade
castanade castanade ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.12.2003
Beiträge: 180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Lisa bei Ebay unglaublich

Hallo Janina!

An wen hast Du das Geld denn überwiesen? Das kann dann wohl nur so ein Gammel-Anwalt sein, aus dem nix richtiges geworden ist. Die stöbern durch das weltweite Netz und suchen nach Geldquellen. Da werden dann auch Jugendliche mit Fan-Seiten verklagt, weil sie Bilder von Stars auf ihrer Seite haben. Sowas kann einen schon einschüchtern. Habe selber grade ein Anwaltsschreiben von der berühmt-berüchtigten Kanzlei "Seiler & Kollegen" aus Heidelberg auf dem Tisch liegen - ich würde der Telekom noch Geld schulden - plus Anwaltskosten von 30 Euro. Dabei habe ich vor einigen Monaten bereits meine Geschäftsbeziehungen zur Telekom gekündigt, hatte sogar noch Guthaben bei derselben. Aber ruf mal dort an und versuch, jemanden zu erreichen - Fehlanzeige! Sowas nenne ich moderne Wegelagerei. Aber wer will schon Ärger mit Anwälten? Ich bin da auch noch nicht mit durch und rechnen muß man täglich mit sowas.

Gruß

castanade
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 30.11.2004, 20:42
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.258
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Lisa bei Ebay unglaublich

@ Kellermaus
wann hast Du denn das letzte Mal ein besonderes Kleid für ein Mädel gekauft? Ich habe mich im Sommer in verschiedenen Boutiquen umgesehen, weil ich Ideen suchte. Da sind 189 Euro weg wie nix! Ich würde sie auch nicht bezahlen, aber wer das Geld hat!

Das ist doch das gleiche mit Kleidung für mich. Habe bei Ulla Popken eine Jacke gesehen. Nicht schlecht - erfüllte zu ca. 90% meine Wünsche - für 169 Euro! Klar dass ich sie nicht gekauft habe, bei dem Preis erwarte ich vollste "Wunschbefreidigung"! Werde also wohl nähen müssen, wenn ich mir einen Stundenlohn von 8 Euro zahle, kostet die Jacke bestimmt schnell mehr. Und 8 Euro kriegen hier mittlerweile schon die Putzhilfen!

Also ich bin der Meinung, wenn sie hier eine Nähbegeisterte, die schöne Dinge anbietet, und eine (Groß-)Mutter, die ein Unikat-Kleid suchte, gefunden haben, dann ist das toll für beide Seiten. Herzlichen Glückwunsch!

Oder?
Rita
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 01.12.2004, 11:35
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.034
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Lisa bei Ebay unglaublich

Hallo Castanade,

Zitat:
Zitat von castanade
Habe selber grade ein Anwaltsschreiben von der berühmt-berüchtigten Kanzlei "Seiler & Kollegen" aus Heidelberg auf dem Tisch liegen - ich würde der Telekom noch Geld schulden - plus Anwaltskosten von 30 Euro. Dabei habe ich vor einigen Monaten bereits meine Geschäftsbeziehungen zur Telekom gekündigt, hatte sogar noch Guthaben bei derselben. Aber ruf mal dort an und versuch, jemanden zu erreichen - Fehlanzeige! Sowas nenne ich moderne Wegelagerei. Aber wer will schon Ärger mit Anwälten? Ich bin da auch noch nicht mit durch und rechnen muß man täglich mit sowas.
Keine Panik. Wenn die Ansprüche wirklich unberechtigt sind, stehen die Chancen gut, dass sich das mit zwei Briefen erledigen lässt

Ich hatte letztes Jahr auch so einen Brief von einem Inkasso-Unternehmen. Die sollten im Namen von Kaufhof einen Betrag einziehen; es stand aber nicht dabei, von wann und für was überhaupt. Betrag sagte mir auch gar nichts.

Ich hab dann in einem Forum den Hinweis bekommen, ein Einschreiben an das Inkassounternehmen zu schreiben. Man sollte erstmal die Forderung bestreiten und um die Zusendung der Belege bitten, aus denen sich die Forderung ergibt. Du könntest auch noch darum bitten, dass man dir die Abtretungserklärung zuschickt. Die Abtretungserklärung stellt das Gläubiger-Unternehmen aus, und bescheinigt, dass diese Inkasso-Firma überhaupt dazu berechtigt ist, in deren Namen was einzuziehen.

Wenn du schon weisst, worin genau die Forderung besteht, könntest du der Inkasso-Firma auch direkt Kopien deiner eigenen Belege, aus denen z.B. die Kündigung hervorgeht, zusenden. (Nützlich ist natürlich, wenn man den Versand der Kündigung auch belegen kann, z.B. mit einem Rückschein vom Einschreiben, Faxprotokoll oder ähnlich.) In jedem Fall aber die Forderung explizit bestreiten!

Ein höflicher Brief, der denen deutlich macht, dass du deine Rechte kennst, bringt in den meisten Fällen schon viel. Nicht einschüchtern lassen, und ein Anwalt ist in diesem Stadium auch nicht nötig. (Das wollen uns nur die Anwälte glauben machen...)

Bei mir war es zum Beispiel so gewesen, dass ich im Kaufhof was mit EC-Karte bezahlt hatte, und mittendrin ist das System abgestürzt. Die Verkäuferin meinte, da kein Beleg ausgedruckt wurde, wurde auch nicht abgebucht. Ist natürlich technisch vollkommener Blödsinn, aber ich hab die Karte nochmal durchgezogen. Beim Durchsehen der Kontoauszüge hab ich dann gesehen, dass es natürlich zweimal abgebucht worden war. Eine Zahlung habe ich durch einen Anruf bei meiner Bank einfach wieder zurückbuchen lassen. Ein Jahr später kam dann der Inkasso-Brief. Dem Inkasso-Unternehmen habe ich dann Kopien meines Kontoauszuges und des Lastschriftbelegs geschickt und den Sachverhalt erklärt. Danach hab ich von denen nie wieder was gehört

Und die Telekom braucht sowieso immer drei Monate, bis die eine Vertragsänderung/Kündigung mitbekommen. Bei denen weiss die linke Hand nicht, was die rechte tut. Ich weiss nicht, wieviele Stunden ich bei denen schon in der Warteschleife gehangen habe, und wieviele Schreiben ich doppelt und dreifach geschickt habe, ehe die ihr "System" dementsprechend geändert haben....

Viel Erfolg!
Grüsse,
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 02.12.2004, 14:33
Benutzerbild von SilkeP.
SilkeP. SilkeP. ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Lisa bei Ebay unglaublich

Frage 1 zu LISA:

Ich bin kinderlos und treffe dieses Geschöpf hier zum ersten Mal ist das eine fürchterlich angesagte Comicfigur oder warum ist sie so beliebt, das einige scheinbar horrendes Geld dafür hinlegen?

Frage 2: Hat das Mädel immer ein Kuscheltier an der Hand oder ist das eine Kreation hier aus dem Forum (das ist eine voll süße Idee!) ?

Danke + Gruß, SilkeP.

Geändert von SilkeP. (02.12.2004 um 14:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:24 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11350 seconds with 13 queries