Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Volant - wie gleichmäßig zeichnen

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 07.09.2005, 09:57
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Volant - wie gleichmäßig zeichnen

Zitat:
Zitat von felisalpina
Ich mach das meistens mit Bleistift, Schnur ...
Monika
... weshalb das ganze ja auch "Schnurzirkel" heißt

Zupu
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.09.2005, 10:03
Benutzerbild von felisalpina
felisalpina felisalpina ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: *Mosel-Saar-Ruwer*
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Volant - wie gleichmäßig zeichnen

Zitat:
Zitat von zuckerpuppe
... weshalb das ganze ja auch "Schnurzirkel" heißt

Zupu
*klugscheißerlewiederausschaltvonhieraus*
__________________
Mehrfache Ausrufezeichen sind ein sicheres Zeichen für jemanden, der seine Unterhose auf dem Kopf trägt. (Terry Pratchett)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.09.2005, 21:28
Babsi Babsi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.08.2002
Ort: Nürnberg
Beiträge: 14.882
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Volant - wie gleichmäßig zeichnen

Zitat:
Zitat von Pim
Mit dem Zirkel ist schon richtig!
Man nimmt allerdings nicht nur einen Punkt als Mitte, sondern die 4 Eckpunkte eines Quadrates. Dann wird ein Bogen (Viertelkreis) um einen Punkt gezogen, in den nächsten Punkt eingestochen, Radius anpassen und wieder Viertelbogen, usw.
Schwer zu erklären...
Ich mache mich mal auf die Suche nauch einem Bild, in irgendeinem meiner Bücher habe ich eins...
Hallo zusammen,

erstmal vielen Dank für eure Tipps - auf die Sache mit der Schnur hätte ich eigentlich auch selbst drauf kommen können .

Die von Pim vorgeschlagene Weise, die Schnecke zu zeichnen, muß ich mal in Ruhe ausprobieren. Vielleicht kommt ja noch ein Bild?

Aber eines ist noch völlig unklar, wie berechne ich die notwendige Größe/Länge für den Volant? Erst in der gewünschten Breite die Schnecke zeichnen und dann die Innenkante ausmessen und ggf. die Schnecke verlängern/verkürzen? Oder gibts ne Formel dafür?

Viele Grüße

Barbara
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 08.09.2005, 22:30
Benutzerbild von Marion-F-HRO
Marion-F-HRO Marion-F-HRO ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.05.2002
Ort: Undenheim bei Mainz
Beiträge: 285
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Volant - wie gleichmäßig zeichnen

Zitat:
Zitat von FlyShogun
Hy Gerd,

die Drachen sind ja kultig.

LG Marion
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 08.09.2005, 22:42
Babsi Babsi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.08.2002
Ort: Nürnberg
Beiträge: 14.882
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Volant - wie gleichmäßig zeichnen

Zitat:
Zitat von Spacemum
Hallo,

wenn Du den Volant nur glatt anbringen möchtest, versuch es mit der Formel für den Kreisumfang:
U = 2 mal Pi mal r
Den Umfang kannst Du ja am Ausschnitt abmessen und dann den Kreisradius entsprechend errechnen.
Du hast doch nach einer Formel gefragt, oder

Gruß Susanne

(auf meiner Tastatur gibt es kein Pi )
Hallo Susanne,

vielen Dank für den Tipp. Wobei... eigentlich ist es ja eine Schnecke...

Aber für solch schwierige Gedankengänge ist es für mich heute zu spät. Ich glaube ich schlaf mal drüber - oder ich nähe - wie im Originalschnitt vorgesehen - eine Rüsche dran (Burda Easy Fashion, Modell 6a).

Gute Nacht wünscht euch allen

Barbara
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10779 seconds with 13 queries