Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Schlanker Rock in großer Größe mit Kellerfalte

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.09.2005, 11:55
Benutzerbild von Mabel
Mabel Mabel ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.05.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Schlanker Rock in großer Größe mit Kellerfalte

Hallo zusammen,
suche, wie dem Titel schon zu entnehmen, einen nicht zu komplizierten Schnitt für einen schmalen, etwa wadenlangen Rock mit einer Kellerfalte vorne in der Größe 52 (oder Burda 54). Am liebsten mit angeschnittenem oder ohne Bund.
Hat sowas jemand in der letzten Zeit gesehen ?
__________________
Gruß,
Mabel
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.09.2005, 12:36
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schlanker Rock in großer Größe mit Kellerfalte

Hallo Mabel!
Hast du zufällig einen gutsitzenden Rock, schmal, ohne Kellerfalte? So eine Kellerfalte ist eigentlich nur mehr Stoff in der vorderen Mitte...
Also, wenn du einen Rock hast ( in der neuen Burda Plus ist doch ein schmaler Rock drin.. wenn auch kurz.. aber verlängern können wir ja! ), dann nimmst du den Schnitt und zeichnest vorne parallel zur vorderen Mitte die Faltentiefe an. Das können 10 cm auf das halbe Vorderteil sein ( also, 20 cm auf den ganzen Rock) oder mehr.. je nachdem, wie tief du das haben willst und wie viel Stoff du zur Verfügung hast.
Beim Nähen steppst du dann einfach entlang der VM die Falte bis zur gewünschten Höhe zu, bügelst die Faltenböden nach rechts und links flach und fertig ist der Rock mit Kellerfalten!
Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.09.2005, 13:07
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schlanker Rock in großer Größe mit Kellerfalte

Jetzt auch mit Bild!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg RockKellerfalte.JPG (83,6 KB, 159x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.09.2005, 23:20
RenateB RenateB ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.03.2005
Ort: Bergisches Land
Beiträge: 15.002
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Schlanker Rock in großer Größe mit Kellerfalte

@Darcy

Zu deiner tollen Zeichnung hätte ich mal eine Frage:

Meine Schwiegertochter möchte auch solch einen Rock haben. Ich habe ihn halb fertig hier liegen.
Genau wie deine Zeichnung ist, hatte ich ihn gemacht. Die Falte soll aufspringen, etwas oberhalb dem Knie.
Nun möchte sie aber oben am Bauch nicht den ganzen Stoff (=die Faltentiefe)
als Naht haben.
Aber wenn ich sie ca. 2 cm oberhalb dem Kellerfaltenbeginn abschneide und oben nur die normale Nahtzugabe drin lasse, wie befestige ich dann die Kellerfalte!?

Ich hoffe man kann mein Problem verstehen!

Gruß
REnate
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.09.2005, 23:25
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schlanker Rock in großer Größe mit Kellerfalte

Hallo Renate!
Mhm, 2 cm sind ein bißchen wenig.... ich würde da oben ein Dreieck machen, nicht bis zur Taille, aber so, dass die Falte dann aufspringen kann.
Also irgendwo zwischen Punkt 4 und 5 einen weiteren Punkt machen und dort dann ein Dreieck zum Faltenboden zeichnen.
Die Faltenkanten schmal absteppen und oben die Faltenböden knapp oberhalb der Stelle, wo sie aufspringen soll, quersteppen.
Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13336 seconds with 13 queries