Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Regenjacken aus Wachstuchdecken?!

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 05.09.2005, 20:09
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.223
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Regenjacken aus Wachstuchdecken?!

Ich habe eine Jacke aus einem Regenjackenstoff, der ist auch wasserdicht und drinnen schwitzt sich schön! Desahlb habe ich das Teil mit Jersey gefüttert.
Auf jeden Fall würde ich den Rat mit der Passe berücksichtigen - meine Jacke hat auch keine Naht auf der Schulter sondern Nähte in Vorder- und Rückenteil - das hat einfach damit zu tun, dass Wasser sich den einfachsten Weg sucht und wenn es mal fließt, dann fließt es über die oberhalb abgesteppte Naht wie selbstverständlich drüber, aber wenn es vom Himmel gleich auf die Nadellöcher tropft??? Ich würde das vermeiden.

Meine Jacke ist nicht innen geklebt oder versiegelt, aber nass werden immer nur die Beine, auf die der Regen abläuft! Meine nächste Jacke wird eher ein Mantel werden, um diesen Effekt zu vermeiden, es ist mega ätzend!

Hat Deine Wachstuch-Decke innen eine angerauhte Stoff-ähnliche Schicht?
ISt die nicht arg schwer für Jacke/Mantel?

Viel Spaß Rita
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 05.09.2005, 20:27
Benutzerbild von noz!
noz! noz! ist offline
Dawanda Anbieterin Noz!
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.03.2005
Ort: im Sachsenländle
Beiträge: 15.002
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Regenjacken aus Wachstuchdecken?!

Ja, die Innenseite ist etwas angerauht.

Aber wenn ich mir grad die neugekaufte Jacke von meinem Sohn anschaue (die neue TCM-Regenjacke), dann find ich die auch nicht grad leicht, obgleich da noch ein Futter drin ist ...
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 05.09.2005, 20:33
Benutzerbild von Ika
Ika Ika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2003
Ort: zwischen Rheinfelden und Basel
Beiträge: 16.510
Downloads: 30
Uploads: 4
AW: Regenjacken aus Wachstuchdecken?!

Zitat:
Zitat von mauselchen
Und vielleicht unter den Armachseln Ösen als Belüftung einschlagen.
Das erinnert mich so an die Uniformregenjacken meines Vaters in den sechziger und siebziger Jahren! Die hatten allerdings auch die Passe nur überhängen und drunter war ein Stück Netzstoff zur Lüftung
__________________
Liebe Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 05.09.2005, 20:38
Benutzerbild von noz!
noz! noz! ist offline
Dawanda Anbieterin Noz!
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.03.2005
Ort: im Sachsenländle
Beiträge: 15.002
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Regenjacken aus Wachstuchdecken?!

Ich bin grad schon ne ganze Weile am Suchen, wie das mit der Passe am Mantel sein könnte. Habt ihr mal ne Seite, wo ich mir so was anschauen könnte, ich kanns mir grad nicht so vorstellen ...
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 06.09.2005, 15:36
Benutzerbild von evelinharren
evelinharren evelinharren ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2005
Ort: Berlin-Hermsdorf
Beiträge: 345
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Regenjacken aus Wachstuchdecken?!

Zitat:
Zitat von NoZi
Ich bin grad schon ne ganze Weile am Suchen, wie das mit der Passe am Mantel sein könnte. Habt ihr mal ne Seite, wo ich mir so was anschauen könnte, ich kanns mir grad nicht so vorstellen ...
Eine Passe ist ein Schnitteil, das in diesem Fall auf der Schulter liegt. Dadurch werden das Vorder- und das Rückenteil ca. 5-10 cm unterhalb der Schulter angenäht (Nahtzugaben werden nach oben geklappt!) und es liegt keine Naht direkt auf der Schultzer, damit der Regen "gut" in den Mantel hineinlaufen kann!
__________________
Liebe Grüße aus Berlin

Evelin

tolle Stoffe und Zubehör für Kostüm, Bühne + Dekoration

Kostenlose Hotline: 0800-4047078 oder info@evelinharren.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08258 seconds with 13 queries