Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Schrägbandbreite

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.09.2005, 13:31
Benutzerbild von schildkroete
schildkroete schildkroete ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2004
Ort: Darmstadt
Beiträge: 14.937
Downloads: 1
Uploads: 0
Schrägbandbreite

Hallo,
ich hab`eine (vielleicht reichlich doofe) Frage.
Ich habe in verschiedenen Online-Shops geschaut, da ich Schrägband bestellen will. Wenn da z.B.steht: Breite 2 cm, vorgefalzt, ist das dann die gesamte Breite des Schrägbandes oder das, was ich sehe, wenn es umgefalzt vor mir liegt?
Ich hoffe, ich hab´mich verständlich ausgedrückt.
Danke für Eure Antworten,
Grüße
Sabine
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.09.2005, 13:51
Benutzerbild von Gisela Becker
Gisela Becker Gisela Becker ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 15.072
Downloads: 187
Uploads: 0
AW: Schrägbandbreite

ich denke die gesamte Breite.
__________________
die Stickoma
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.09.2005, 18:04
Benutzerbild von ULME
ULME ULME ist offline
Forumsbaum und Händlerin Verstorben am 09.06.2007
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2001
Ort: Langen, Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.522
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schrägbandbreite

Hallo Sabine,

normalerweise müsste dabeistehen, auf welchen Zustand des Bandes sich das Maß bezieht.

Wenn "ungefalzt" daneben steht, ist auch die ganze Breite gemeint.

Bei gefalzten Schrägbändern habe z.B. ich (ich denke, das machen einige andere auch so) angegeben, wie das Band gefalzt ist, "20/10/10mm" bedeutet, dass je 10 mm nach innen geschlagen sind und das Band dann eine Breite von 20 mm hat.

Wenn Unklarheiten bestehen, würde ich den Verkäufer fragen.

Viele Grüße,

Ulrike
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.09.2005, 18:29
Benutzerbild von seti
seti seti ist offline
Kursangebote und Vorführungen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2001
Ort: ruhrpott
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 1
AW: Schrägbandbreite

Falls ich den Schrägbandformer von Prym benutze, auf dem 25mm steht, sehe ich etwas mehr als 1 cm vor mir, wenn ich das Band fertig gebügelt habe.
Ich bin eh ein Verfechter selbst hergestellter Schrägbänder mit dem besagten Former
Rechenbeispiel:
Ich benötige buntes Schrägband in Rottönen und müsste beim Karstadt 1,40 pro Meter bezahlen.
Günstig gekauftes Baumwollstöffchen a 4 € per Meter - also: 1,50 x 1,50 würden mich 6,50 kosten.(Zumeist nehme ich aber Stoff aus dem Ausvekrauf für 1 €)
Aus diesem Quadrat kann ich (mein großer Sohn hats gemessen!) 38m Schrägband in der breite 1,1cm herstellen)
Ich müsste dafür 53,20 bezahlen, abzüglich der investierten 6,50 €
ERsparnis 46,70
Es ist vielleicht ein blödes Beispiel, weil Du sicher nicht so viel auf einmal kaufen würdest, rechnet sich aber schon irgendwann)
Ich hab oft Probs mit der Qualität der Schrägbänder, die mir zu hart und steif sind Mit Futterstoff oder sogar Wollstoffresten stelle ich die tollsten Abschlüsse her
Lieben Gruß
Seti
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.10.2005, 11:27
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.896
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Schrägbandbreite

Hallo Seti,

ich hole diesen thread noch mal aus der Versenkung...

Das Franzius-Modell aus der aktuellen Burda hat es mir angetan - nur werden dafür gut 12 Meter Schrägband benötigt

Da mir das gekaufte Schrägband auch immer zu steif ist, suche ich nach Alternativen. Einen glänzenden Futterstoff kann ich mir auch gut vorstellen, ich habe nur Bedenken, dass der sich an den Säumen schneller durchreibt... Hast du dazu irgendwelche Erfahrungswerte?

Liebe Grüsse
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10042 seconds with 12 queries