Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Kinder


Schnittmustersuche Kinder
...


Balletkleid

Schnittmustersuche Kinder


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 05.09.2005, 16:34
Benutzerbild von KleinesLieschen
KleinesLieschen KleinesLieschen ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.01.2005
Ort: bei Düsseldorf
Beiträge: 15.403
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Balletkleid

Zitat:
Zitat von Kayla
"H&M" finde ich gar nicht so übel für Balletkleidchen. Meine Tochter liebt sie, besonders die rosafarbenen mit Glitzer und dazu passenden Röckchen.
In ihrer Tanzgruppe tragen alle Mädchen die Sachen von "H&M" . Sind alles Mädchen im Alter von 3-4 Jahren.

Liebe Grüsse,
Kayla
Hätte ich jetzt auch spontan als Tipp - statt selbernähen - gegeben... die sind doch echt niedlich und relativ günstig...gerade wenn sie erst damit anfängt ;o))!
__________________
Viele Grüße,
"KleinesLieschen-Andrea"

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 06.09.2005, 10:23
Benutzerbild von Lilliput
Lilliput Lilliput ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.01.2004
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Balletkleid

Hallo,

meine Tochter wollte dieses Jahr Karneval als Balletttänzerin (schreibt man das jetzt mit drei t ? ) gehen, da ich im Dezember für ihre Freundin ein Ballettkostüm genäht habe, wollte sie unbedingt auch so eins haben.

Ich habe mir einen rosa Anzug von H&M gekauft und daran Tüll in 4 Lagen eingekräuselt angenäht. War eine Mordsarbeit, da der Tüll ja viel Masse, aber wenig Gewicht hat.
Sieht supersüß aus, wie die Ballettänzerinnen im Fernsehen (Zitat meiner Tochter)
Ihre Schulfreundinnen beneiden sie um dieses Teil. Habe es knöchellang gemacht, weil sie es so haben wollte.
Für die Tochter meiner Freundin habe ich einen Body im Tanzshop Wesel gekauft und daran den Tüll für das lange Ballettkleid genäht.
Es mußte lang sein für eine bestimmte Aufführung (Nußknacker).
Da sie den Nußknacker auch getanzt hat, habe ich dieses Kostüm auch genäht. Allerdings hatte ich keinen Schnitt dafür und habe mir selber einen gebastelt. Werde das Teil demnächst mal in die Galerie setzen, da meine Freunding mir das Kostüm wieder überlassen hat, da sie es nicht mehr braucht.

Hoffe, dir eventuell geholfen zu haben.

LG Angela
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 06.09.2005, 11:37
Benutzerbild von MrsDoubtfire
MrsDoubtfire MrsDoubtfire ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Stade -bei Hamburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
Idee AW: Balletkleid

Unsere Tochter mag nun H&M nicht mehr (sie ist ja jetzt schon 8 ) und trägt jetzt Ballettsachen von Jako-o.
Die sind von hervorragender Qualität und viiiel günstiger, als die aus dem Tanzgeschäft. Aber eben auch schlichter , als die von H&M.

Das selber Nähen hebe ich mir für die Aufführungen auf.

Da sind immer wieder verschiedene Überröcke gefragt. Einfarbige Anzüge und Tricots hat sich das Studio in vielen Farben eigens dafür zugelegt.


Gerade, wenn Du noch nicht weißt, ob sie dabei bleibt, ist viel Investition sicher nicht so angebracht. Übrigens läßt sich alles von Jako-o immer prima bei Ebay verkaufen, wenns zu klein ist. Diese Marke läuft da immer sehr gut.


Liebe Grüße,


Liane
__________________
Eine Hobbyschneiderin im kreativen Chaos.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 06.09.2005, 15:17
Bastelhexe Bastelhexe ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.12.2004
Beiträge: 42
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Balletkleid

Vielen Dank für die vielen Antworten! Ich werde wohl meiner Primaballerina fürs erste ein Kleid bei Jako-o bestellen. Und wenn das Interesse immer noch da ist, mache ich mich ans nähen. Es gibt ja so viele wunderbare Schnitte.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,26469 seconds with 13 queries