Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Loden für Wintercape

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 31.08.2005, 12:32
pierrot pierrot ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.08.2005
Beiträge: 14
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Loden für Wintercape

Hallo,
ich habe mir von Burda das Schnittmuster 3324 - Cape gekauft und möcht es gerne aus Loden nacharbeiten. Nun habe ich schon wild im Netz gesucht und dabei verschiedene Stärken von Loden gefunden. Von ca. 200 gr bis zu 600 gr je lfd Meter. Etwas naiv würde ich sagen, je schwerer, desto besser? Dagegen spricht natürlich das evtuelle Gewicht (ich plane das Cape mit angenähtem Schal).
Kann mir jemand weiterhelfen - ich bin in Nähangelegenheiten nämlich noch ein relativer "Frischling" - ?
LG pierrot

Geändert von pierrot (31.08.2005 um 12:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.08.2005, 13:27
Benutzerbild von Liesel
Liesel Liesel ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.01.2005
Ort: darmstadt
Beiträge: 2.309
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Loden für Wintercape

Hallo,
Für ein Cape würde ich nicht geraden den schwersten nehmen, vieleicht so die mitte.
Christina
__________________
http://www.cosgan.de/images/smilie/tiere/o050.gif Lebenserfahrung ist die Summe der Fehler, die man glücklicherweise macht.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.08.2005, 19:05
Krümel Krümel ist offline
Knopfhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Breisgau
Beiträge: 17.483
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Loden für Wintercape

Hallo,

ich kann mich der Meinung von Christina anschließen.
Der dicke Loden ist zwar sehr warm, aber auch sehr schwer und recht steif. In ein Cape sollte man sich doch einwickeln /kuscheln können.


Viele Grüße

Anette
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.08.2005, 19:11
Benutzerbild von exclusive-stoffe Sabine Gegenheimer
exclusive-stoffe Sabine Gegenheimer exclusive-stoffe Sabine Gegenheimer ist offline
Verstorben. Wir werden ihr Andenken bewahren!
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.10.2003
Ort: zwischen Karlsruhe und Pforzheim
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Loden für Wintercape

Hallo,
für ein Cape würde ich dir einen Leichtloden aus Schurwolle empfehlen.
Ganz neu gibt es auch eine gefilzte Wolle, das Lana Cotton, das sich auch sehr gut eignet. Leider gibt es davon noch nicht so viele Farben.

Beide Qualitäten mit Farbkarten findest du auch in meinem Shop unter den Neuheiten.

Grüsse von Sabine
__________________
Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag !
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.09.2005, 16:39
Sylviaa Sylviaa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.12.2004
Ort: Mixdorf (Nähe Frankfurt/Oder)
Beiträge: 14.883
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Loden für Wintercape

Ich hab mir letztes Jahr ein Cape aus so Lederimitat mit Fell innen gemacht ( wie hieß das nochmal?), es fällt schön, ist sehr kuschelig und auch nicht zu schwer - kann ich nur empfehlen, schon der Wäsche wegen ( oder kann man Loden einfach so in die Maschine schmeißen?)
ciao sylvia
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10100 seconds with 12 queries