Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Dupionseide färben ?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.08.2005, 22:29
Benutzerbild von Stoffekontor
Stoffekontor Stoffekontor ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2002
Ort: Leipzig
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
Frage Dupionseide färben ?

Hallo,

ich weiß, dass sich Dupionseide nicht so besonders gut waschen lässt. Deshalb ist es besser, sie reinigen zu lassen. Kann ich aber selbige einfärben (von weiß in einen anderen Ton)? und kann ich das in der Reinigung machen lassen oder muss ich dann zu Hause experimentieren? Hat jemand Erfahrung oder Tipps.

Danke

Anja
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.08.2005, 23:53
Benutzerbild von ladydevimon
ladydevimon ladydevimon ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: At the end of the entire world
Beiträge: 14.928
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Dupionseide färben ?

öhm, wie wäscht man die denn überhaupt? *da selbst noch ein stück von hat*
__________________
+++ you might think you caught the devil, but indeed the devil caught you +++ i like chaos & chaos likes me +++

Erich Ribbeck: Konzepte sind Kokolores. (der Mann hat einfach sowas von recht )

vernäht seit august 2012: 40m --> mein uwyh ----- gekauft seit august 2012: bitte, reden wir nicht darüber ....
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.08.2005, 00:09
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.564
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Dupionseide färben ?

Hallo,

gewaschen hab ich die auch schon mal, wie genau, weiss ich nicht, ich vermute, auf 30 oder 40 Grad Feinwäsche... Seide hält aber eigentlich sehr viel höhere Temperaturen aus. Allerdings wurde sie danach eher schlabbrig; vor dem Waschen hat Dupionseide ja etwas Stand, der ist nach dem Waschen unwiderbringlich dahin. Je nachdem, was man daraus macht, kann das ja erwünscht sein.

Zum Färben kann ich leider auch nix sagen.

Liebe Grüsse
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.08.2005, 08:23
Benutzerbild von ladydevimon
ladydevimon ladydevimon ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: At the end of the entire world
Beiträge: 14.928
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Dupionseide färben ?

hmm ... blöd ... das sollte bei mir ein china-oberteil werden, das liegt dann auch etwas an. wenn das dann einläuft, wenn ich das in die reinigung gebe äh neee ... dafür ist der stoff zu toll ....

was mach ich denn jetzt damit? ich weiß da grad nicht, ob etwas steifer besser wäre oder etwas schlabberiger... drauf ankommen lassen kann und will ich es nicht, ich hab net genug stoff
__________________
+++ you might think you caught the devil, but indeed the devil caught you +++ i like chaos & chaos likes me +++

Erich Ribbeck: Konzepte sind Kokolores. (der Mann hat einfach sowas von recht )

vernäht seit august 2012: 40m --> mein uwyh ----- gekauft seit august 2012: bitte, reden wir nicht darüber ....
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.08.2005, 08:51
Benutzerbild von Silvi
Silvi Silvi ist offline
Modisches
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.11.2004
Ort: Deggendorf/Altenufer, Niederbayern
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Dupionseide färben ?

Guten Morgen,

in der Regel muß man die Seide per Hand einfärben. am besten wendest Du Dich an die Galerie Smend, ist im Internet und findest Du unter Google. Die haben ein enormes Fachwissen was Seide anbelangt. Dupiont Seide muß nicht unbedingt schlapp werden, das kommt auf die Seide an. Aber in der Regel ist es besser, wenn man die Seide in die Reinigung bringt, weil dann der Stand mit Sicherheit bestehen bleibt. Bei handgefärbter Seide entfällt das natürlich, weil sie durch das Färben sowieso naß geworden ist.

Liebe Grüße
Silvi

PS. Später bitte die Seide auch separat waschen, weil die Farben immer noch etwas ausbluten!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06602 seconds with 12 queries