Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hat Cord eine Richtung?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 30.08.2005, 10:43
Benutzerbild von Septime
Septime Septime ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.03.2005
Ort: Österreich
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hat Cord eine Richtung?

...na Ihr seid ja eine flotte Truppe, vielen herzlichen Dank!
__________________
Nähen ist Glücks-Sache.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.08.2005, 10:53
Calamitylilly Calamitylilly ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2005
Ort: München, Zürich, nein: Wallisellen
Beiträge: 15.025
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Hat Cord eine Richtung?

*michauchanschließ*
Bei Blusen, Hemden schneide ich gegen den Strich zu (d.h. die Strichrichtung geht von untern nach oben) damit verhindert man, daß beim Sitzen oder wenn man was darüberträgt, das Teil hochrutscht . Aus demselben Grund schneide ich Hosen mit dem Strich (also von oben nach unten) zu.
Bei Mänteln und Jacken, wo nichts mehr drübergetragen wird, ist es egal. Man nimmt aber häufig "gegen den Strich" weil dann die Farbe(n) kräftiger aussehen.

Viel Spaß
Lilly
__________________
Nicht die prachtvollen Segel sind es, die das Schiff treiben; es ist der unsichtbare Wind.
Dixon, 1866 - 1946
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.08.2005, 11:00
Benutzerbild von Nadelschnegge
Nadelschnegge Nadelschnegge ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: 35625 - mitten in Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Hat Cord eine Richtung?

Bzgl. Richtung schließe ich mich den Vorschreiberinnen an (wobei ich persönlich lieber mit Strich arbeite, obwohl eine Schneiderin im Workshop mir sagt, man schneide gegen die Strichrichtung zu).

Als Einlage würde ich G785 nehmen.

Kenne aber das Modell nicht und weiß daher nicht, was da angegeben ist.

Antje
__________________
Viele liebe Grüße
Antje

Die Liebe ist der Stoff, den die Natur gewebt und die Phantasie bestickt hat.
Voltaire

Blog Galerie Fundgrube
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.08.2005, 11:02
RenateB RenateB ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.03.2005
Ort: Bergisches Land
Beiträge: 15.002
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Hat Cord eine Richtung?

@lilly
Das ist ja eine gute Idee, bei den Blusen den Strich von unten nach oben zu nehmen, kann ich mir gut denken, dass dann eine Bluse weniger hoch rutscht.
Man lernt nie aus.

Wo hier so viele Cord-Spezialisten geantwortet haben, hab ich auch mal eine Frage:
Ich nähe oft Röcke aus Cord. Manchesmal ist es so, dass der Cord sich beim Tragen immer mehr weitet. Zuerst habe ich immer gedacht, dass liegt an billigem Cord. Aber nun habe ich sehr teuren Stoff und es war wieder mal so. Immer wieder muß ich den Rock enger nähen, weil er um die Hüfte, wo er anliegend sein soll, immer wieder weiter wird.
Es liegt auch nicht daran, ob es Stretchcord ist oder normaler Cord.
Jetzt habe ich angefangen, Cordröcke gleich sehr eng zu nähen, Erfolg war, dass an einem Rock in der Naht der Stoff gerissen ist (übrigens auch ein Markenstoff!).

Wer kennt das Problem?
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.08.2005, 11:11
Benutzerbild von Septime
Septime Septime ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.03.2005
Ort: Österreich
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hat Cord eine Richtung?

Zitat:
Zitat von Raryn
Als Einlage würde ich G785 nehmen.

Kenne aber das Modell nicht und weiß daher nicht, was da angegeben ist.

Antje
...die Leute von Burda halten sich in der Beziehung eher bedeckt - keine Ahnung, was ich da nehmen soll...
__________________
Nähen ist Glücks-Sache.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10016 seconds with 12 queries