Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schnittmusterbesprechung Lekala 5554 (Jacke)

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 28.08.2005, 14:15
Benutzerbild von ladydevimon
ladydevimon ladydevimon ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: At the end of the entire world
Beiträge: 14.929
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Schnittmusterbesprechung Lekala 5554 (Jacke)

wie fallen denn da die arme bzw die armlöcher aus, eng oder recht weit? ich hab mit einem cordmantel von lekala jetzt auch wieder das problem, dass das armloch zu eng ist, der arm selbst ist an sich ok

kann man das irgendwie einstellen? auch so sache wie rückenlänge und sowas? an dem cordmantel verzweifel ich wieder. trotz richtig eingegebener maße ist der am hintern zu eng wie es aussieht, und an den armen, also wie immer quasi ... allerdings hab ich das nur über das programm gemacht, wo man nur die 3 maße eingeben konnte, das neue e-print oder cad leko hab ich noch nicht ausprobiert ...

ich glaube, diese 3 maße waren der grund, warum ich das nicht weiter verfolgt hatte mit lekala, aber da mir die jacke ja dann doch irgendwie gefällt ... sollte man da vielleicht doch nochmal nachhaken *s*
__________________
+++ you might think you caught the devil, but indeed the devil caught you +++ i like chaos & chaos likes me +++

Erich Ribbeck: Konzepte sind Kokolores. (der Mann hat einfach sowas von recht )

vernäht seit august 2012: 40m --> mein uwyh ----- gekauft seit august 2012: bitte, reden wir nicht darüber ....
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.08.2005, 14:25
Benutzerbild von stebo79
stebo79 stebo79 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Pfalz
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Schnittmusterbesprechung Lekala 5554 (Jacke)

Die Frau meins Cousins hat etwa meine Maße, also hab ich mal eben die Jacke anprobiert Ich hatte nur ein T-Shirt an, aber ich finde das Armloch nicht zu eng (und sie hat Kurzgröße!)

Rückenlänge kann man nicht eingeben; da müßtest du mit dem Cad Leko arbeiten. Oder ändere es nach dem Ausdruck auf dem Papier

Im neuen Eprint kannst du die Teile vor dem Ausdrucken vermessen. Durch Ändern der Maßtabelle ließe sich der Schnitt noch etwas anpassen....

Wegen dem Armloch frägst du am besten Ulrike (Pattermakerfan). Vielleicht gibt es ein Maß, das man dafür verändern kann....
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.08.2005, 15:28
Benutzerbild von dod
dod dod ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Schweiz
Beiträge: 2.526
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Schnittmusterbesprechung Lekala 5554 (Jacke)

Hallo stebo,

erstmal vielen Dank für Deine Infos (Saum etc.)

Zitat:
Zitat von stebo79
Rückenlänge kann man nicht eingeben; da müßtest du mit dem Cad Leko arbeiten.
Wieso das? Ich finde da im neuen e-print das Mass rz 40 = Rückenlänge....oder ist das für die Konstruktion nicht berücksichtigt worden? Vielleicht hast du da ja mehr Informationen drüber als ich.
__________________
Viele Grüsse, dod
Meine blogs:Stichelbeere und Garderobenblog
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.08.2005, 16:17
Benutzerbild von stebo79
stebo79 stebo79 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Pfalz
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Schnittmusterbesprechung Lekala 5554 (Jacke)

Ich habe Ladydevimon so verstanden, daß sie die Länge des Kleidungsstückes meint. Das kann man nicht eingeben. Die "Rückenlänge" wie du sie meinst ist ein festes Körpermaß, das man in die Maßtabelle des Programms eingeben kann.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.08.2005, 16:57
Benutzerbild von ladydevimon
ladydevimon ladydevimon ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: At the end of the entire world
Beiträge: 14.929
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Schnittmusterbesprechung Lekala 5554 (Jacke)

nein nein, ich meinte schon die lange hals-taille. die ist mir bei den meisten gekauften sachen und auch bei burda immer zu lang *typ sitzzwerg ist*

hmm, wenn sie deine statur hat (nicht böde gemeint ) dann werde ich da auf jeden fall dran drehen müssen, weil das würd mir dann nicht passen. generell sind mir die armlöcher nie tief genug, das schneidet dann unter dem arm ein, selbst wenn der arm selbst weit genug ist ... was auch selten genug vorkommt

ich überlege grade, mir mal beide programme zu installieren und dann mal zu sehen, was draus wird. kann ich dich fragen, wenn ich net weiterkomme?
__________________
+++ you might think you caught the devil, but indeed the devil caught you +++ i like chaos & chaos likes me +++

Erich Ribbeck: Konzepte sind Kokolores. (der Mann hat einfach sowas von recht )

vernäht seit august 2012: 40m --> mein uwyh ----- gekauft seit august 2012: bitte, reden wir nicht darüber ....
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08327 seconds with 13 queries