Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Taftbezogene große Druckknöpfe

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.08.2005, 12:20
Benutzerbild von WolkeHH
WolkeHH WolkeHH ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2005
Ort: Hamburg Eimsbüttel
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Taftbezogene große Druckknöpfe

Hallo!
In der neuen Burda werden bei dem Mantel 101 (S.8) große Druckknöpfe mit Futterstoff bezogen. Finde ich superschön, bin aber im Unklaren, wie das funktionieren soll . Laut Anleitung soll man es machen wie bei bezogenen Knöpfen. Aber Drücker haben doch auf einer Seite ein Loch und am Gegenstück diesen Pöppel, der ins Loch gedrückt wird. An der Stelle geht doch dann bei Inbetriebnahme der Taft kaputt

Könnt Ihr mir weiterhelfen??

Ratlose Grüße, Riccarda
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.08.2005, 12:43
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.469
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Taftbezogene große Druckknöpfe

Nicht wirklich , ehrlich gesagt. Es sollen ja auch andere Druckknöpfe sein, nämlich die zum Annähen und dann in groß.
Der Knubbel bei dem oberen Knopf schaut ja raus, deshalb glaube ich, die haben die Knöpfe quasi von hinten bezogen, Schritt 1-3. Ich würde dann vielleicht noch einen Saum machen, indem ich den runden stoff nicht nur normal einreihe, sondern erst über einer Schablone (mehr als Knopfgröße) umbügele und dann auf dem Saum einreihe und von hinten über den Druckknopf ziehe. Weißt du, was ich meine?
Und dann vielleicht nicht über Kreuz befestigen, wegen dem Knubbel, quasi, sondern irgendwie nach innen. Ein fürchterliches Gefriemel, scheint mir...
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.08.2005, 12:50
Benutzerbild von Sew
Sew Sew ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 3.400
Blog-Einträge: 8
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Taftbezogene große Druckknöpfe

Ich bin inzwischen von den selbst überzogenen Knöpfen abgekommen und lasse meine Knöpfe im Stoffladen überziehen.
Meine Kurzwarenhändlerin hat eine Maschine für Knöpfe, Ösen und Nieten im Laden - ein normaler Blusenknopf mit Wunschstoff kostet dort die Unsumme von 60 Cent.

Das Ergebnis sieht auch von hinten viel besser aus als die Do-It-Yourself-Variante.

LG
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.08.2005, 13:03
Benutzerbild von JaniKa
JaniKa JaniKa ist offline
Dawanda Anbieterin für zauberhaftes Nähzubehör
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.07.2002
Ort: Stuttgart
Beiträge: 17.488
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Taftbezogene große Druckknöpfe

Hallo Riccarda,

in der aktuellen Threads-Ausgabe wird beschrieben, wie man Druckknöpfe mit Stoff überzieht. Dort wird gesagt, daß man jeweils in der Mitte ein Loch mit einer Ahle in den Stoff machen soll und zwar möglichst so, daß sich die Gewebefäden nur auseinanderschieben, also nicht reißen. Falls die Fäden doch reißen, soll man Fray Check drauftröpfeln.
__________________
Grüßle,
Christy
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.08.2005, 13:08
Benutzerbild von Greta
Greta Greta ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.04.2004
Ort: hamburg - hoheluft
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Taftbezogene große Druckknöpfe

Zitat:
Zitat von Sew
Ich bin inzwischen von den selbst überzogenen Knöpfen abgekommen und lasse meine Knöpfe im Stoffladen überziehen.
Meine Kurzwarenhändlerin hat eine Maschine für Knöpfe, Ösen und Nieten im Laden - ein normaler Blusenknopf mit Wunschstoff kostet dort die Unsumme von 60 Cent.

Das Ergebnis sieht auch von hinten viel besser aus als die Do-It-Yourself-Variante.

LG
Kerstin
hallo riccarda!

so wie kerstin es beschrieben hat, würde ich es auxch machen. bei bracker kannst du knöpfe professionell beziehen lassen. vielleicht können die dir auch mit den druckknöpfen weiterhelfen.

grüße nach eimsbüttel!
katja
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19442 seconds with 12 queries