Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Quilten mit der Nähmaschine

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.08.2005, 11:06
Ruth Lang Ruth Lang ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.08.2005
Ort: Freising
Beiträge: 69
Downloads: 0
Uploads: 0
Quilten mit der Nähmaschine

Hallo liebe Quilterinnen,

ich war vor kürzem in den USA und habe dort wunderschöne Quilts und auch Quiltläden gesehen und bin total ins Quiltfieber geraten. In den Läden gab es auch schon fertig zusammengestellte Stoffpakete mit einer Arbeitsanleitung für einen Quilt. Damit mein Fieber nicht sofort sinkt, wenn ich zurück zu Hause bin, habe ich mir gedacht ich nehme mal so ein Stoffpaket mit. In der Zwischenzeit ist die Vorderseite fertig, mit dem Vlies und der Rückenseite zusammengeheftet. Alles hat wunderbar geklappt und mir gefällt das Stück wirklich sehr gut.
Nun geht es jedoch ans Quilten. Ich wollte das ganze mit der Maschine machen, musste jedoch jetzt feststellen, dass das gar nicht so einfach ist. Mag sein, dass es am Muster liegt (ich wollte einzelne Blumen quilten, und so das Muster auf der Rückseite aufgreifen), meine Nähmaschine ist nicht so gut (es ist sehr schwierig langsam mit ihr zu nähen) aber am meisten Probleme habe ich damit das ganze "Stoffpaket" während dem Nähen zu drehen und zu wenden. Der Quilt hat nämlich eine Größe von 150/220 cm. Meine Frage ist nun, geht es grundsätzlich einen Quilt mit dem Ausmaß maschinell zu quilten (außer wenn ich nur geradeaus nähen will) oder gibt es Nähmaschinen mit denen dies möglich ist oder wie macht man das den nur?

Vielen Dank für Eure Hilfe
Grüße
Ruth
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.08.2005, 11:47
zausel zausel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.05.2005
Beiträge: 17.487
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Quilten mit der Nähmaschine

hallo
also erst einmalquits in der größe sind schwierig mit der haushaltnächmaschine zu quilten und jetzt ein paar hilfen

1. den quilt von beiden seiten her aufrollen und fixieren, die guten alten fahrradhosenklammern sind dafür gut geeignet
2. du brauchst einen großen tisch oder rund um die maschine abstützvorrichtungen in höhe der maschine, damit der quilt nicht runterfällt und das stoffgewicht den quilt verzieht
3. deine bäume lassen sich am besten mit freihandquilten arbeiten, transporteur versent und die maschine frei führen d. h. die stiche werden nur mit übung gleichmäßig, da dein tempo beim schieben und unten treten die stichlänge bestimmen, , hierbei wird der quilt nicht gedreht du musst ihn rauf, runter und seitlich führen. dieses solltest du erst an probestücken üben
4. um die geschwindigkeit deiner maschine zu beeinflussen hilt manchmal ein stück korken zwischen zuklemmen, damit sie nicht zu schnell aber auch nicht zu langsam ist.

du siehst es ist übungssache.

quilts in dieser größe quilte ich nicht mehr auf einer haushaltsmaschine, da ich glücklicherweise eine beteiligung einer einer großen profiquiltmaschine habe, da kann man auch solch große quilts mit wunschmuster in auftrag geben

falls du nicht alles verstanden hast, frage gerne nach, vielleicht habe ich nicht alles so gut erklärt
viel erfolg
ilona
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.08.2005, 11:53
Benutzerbild von Heimke
Heimke Heimke ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2003
Ort: Bergisch Gladbach
Beiträge: 889
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Quilten mit der Nähmaschine

Zitat:
Zitat von Ruth Lang
Hallo liebe Quilterinnen,

ich war vor kürzem in den USA und habe dort wunderschöne Quilts und auch Quiltläden gesehen und bin total ins Quiltfieber geraten. In den Läden gab es auch schon fertig zusammengestellte Stoffpakete mit einer Arbeitsanleitung für einen Quilt. Damit mein Fieber nicht sofort sinkt, wenn ich zurück zu Hause bin, habe ich mir gedacht ich nehme mal so ein Stoffpaket mit. In der Zwischenzeit ist die Vorderseite fertig, mit dem Vlies und der Rückenseite zusammengeheftet. Alles hat wunderbar geklappt und mir gefällt das Stück wirklich sehr gut.
Nun geht es jedoch ans Quilten. Ich wollte das ganze mit der Maschine machen, musste jedoch jetzt feststellen, dass das gar nicht so einfach ist. Mag sein, dass es am Muster liegt (ich wollte einzelne Blumen quilten, und so das Muster auf der Rückseite aufgreifen), meine Nähmaschine ist nicht so gut (es ist sehr schwierig langsam mit ihr zu nähen) aber am meisten Probleme habe ich damit das ganze "Stoffpaket" während dem Nähen zu drehen und zu wenden. Der Quilt hat nämlich eine Größe von 150/220 cm. Meine Frage ist nun, geht es grundsätzlich einen Quilt mit dem Ausmaß maschinell zu quilten (außer wenn ich nur geradeaus nähen will) oder gibt es Nähmaschinen mit denen dies möglich ist oder wie macht man das den nur?

Vielen Dank für Eure Hilfe
Grüße
Ruth
Hallo Ruth,
schön, dass du auch infiziert bist Wenn du einzelne Blumen quilten willst, solltest du das 'frei' machen, also mit versenktem bzw. abgedecktem Transporteur und Stopf- bzw. Quiltfuss. Dann musst du auch nicht mehr 'drehen und wenden', denn du musst nur in verschiedene Richtungen schieben - rechts, links, oben, unten. Du musst dann auch nicht unbedingt langsam nähen, aber auch nicht zu schnell (ohje, erklärt sich das blöd!). Die Länge der Stiche ergibt sich daraus, wie schnell du nähst und wie schnell du den Quilt unter der Maschine bewegst. Freies Maschinenquilten erfordert einige Übung, deshalb finde ich es mutig (ist meine ganz persönliche Meinung, grosse Quilts würde ich immer mit der Hand quilten), das erste Stück mit der Maschine zu quilten.

Gruß
Heimke
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.08.2005, 11:55
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Quilten mit der Nähmaschine

es gibt seit kurzem die Pfaff "Grand Quilter" 1200. das ist eine Maschine mit besonders großem Durchgriff, damit auch große Arbeiten drunter passen.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.08.2005, 12:07
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Quilten mit der Nähmaschine

Hallo Ruth,

sicher wird es nicht ganz einfach werden, einen Quilt in dieser Größe auf der Nähmaschine zu quilten. Ich würde Dir empfehlen, das Quilten zunächst einmal mit einem Probestück zu üben.

Generell ist beim Quilten ein Obertransporteur sehr hilfreich, außer wenn Du eine freie Quilttechnik bevorzugst, dann muß der Obertransporteur ausgeschalten und der Untertransporteur versenkt werden. Als weiteres Hilfsmittel dient ein Anschiebetisch an die Nähmaschine. Dies vergrößert Deine Arbeitsfläche und verteilt das Gewicht des Quiltes besser. Spezielle Gummihandschuhe erleichtern Dir das Hin- und Herschieben des Quiltes.

Dies sind die wichtigsten Tipps, die mir zu diesem Thema einfallen. Ich wünsche Dir gutes Gelingen!

Liebe Grüße, Heidi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08961 seconds with 12 queries