Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Faltenrock-Schnitt verkleinern

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.08.2005, 00:22
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
Faltenrock-Schnitt verkleinern

Hallöle,

für die Einschulung durfte Karin sich einen Rock-Schnitt aussuchen – blöderweise hat sie ein Modell ausgesucht, das nur in Teener-Größen (ab 164) im Heft ist. Ich habe jetzt den Schnitt kopiert und muss ihn um 5 Größen auf 134 verkleinern!

Grundsätzlich sehe ich da kein Problem, weil es ein eher schlichtes, klassisches Modell ist. Auch am genähten Objekt kann man noch gut Anpassungen vornehmen. Viel auf Figur ist in dem Alter eh nicht.

Aber wie kriege ich es hin, dass der fertige Falten-Rock optisch dem Original möglichst nahe kommt?

Ich dachte an die klassische Dreisatz-Methode und wollte alle Weiten-Maße – auch die Faltentiefe - im Verhältnis der Hüftweiten beider Größen neu ausrechnen – haut das hin?

Bessere Idee?

Rita
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.08.2005, 00:42
Benutzerbild von zimtstern
zimtstern zimtstern ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2001
Ort: Oberschwäbin in Belgien
Beiträge: 3.452
Downloads: 25
Uploads: 0
Frage AW: Faltenrock-Schnitt verkleinern

Zitat:
Zitat von 3kids
...Aber wie kriege ich es hin, dass der fertige Falten-Rock optisch dem Original möglichst nahe kommt?

Ich dachte an die klassische Dreisatz-Methode und wollte alle Weiten-Maße – auch die Faltentiefe - im Verhältnis der Hüftweiten beider Größen neu ausrechnen – haut das hin?...
Hmmm, die Falten werden dann natürlich flacher - also optisch weniger original.
Vielleicht reicht es auch schon eine oder 2 Falten (bei breiteren Falten )wegzulassen?
Du kannst den Papierschnitt doch mal probefalten - wäre jetzt mein Gedanke.
__________________
Einen lieben Gruss von

zimtstern
*******

Handarbeit ist
LUXUS

Geändert von zimtstern (25.08.2005 um 00:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.08.2005, 00:47
Benutzerbild von ULME
ULME ULME ist offline
Forumsbaum und Händlerin Verstorben am 09.06.2007
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2001
Ort: Langen, Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.522
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Faltenrock-Schnitt verkleinern

Hallo Rita,

ich würde die Zimtstern-Methode (klingt irgendwie gut, oder?) zuerst ausprobieren - auch, weil sie mir selber spontan in den Sinn kam.

Auf jeden Fall ist sie wesentlich einfacher auszuführen .

Viele Grüße,

Ulrike
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.08.2005, 04:01
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Faltenrock-Schnitt verkleinern

Der Rock hat vorne und hinten nur je drei Kellerfalten! Weglassen ist nicht!

Ich hatte mir auch schon überlegt, dass den Schnitt mal so falten und mit Tesa kleben werde, wie er original aussieht - dann kann ich gucken, wieviel echte Weite ich wegnehmen muss - das geht ja nur "außerhalb der Falten".
Ich befürchte, dass wenn ich die Faltentiefe nicht ändere die Falten im Gegensatz zur sichtbaren Breite zu groß werden ???
OH klingt das kompliziert! Ich hoffe jemand versteht mein Problem!

@ Zimtstern - es ist ein Rock aus der Knippie Zomer 2005 - ziemlich weit hinten - evt. hast Du das Heft ja selbst! Oben sind Bänder aufgesteppt als Verzierung. Da Du den link zu Knipmode angemeldet hast ...
Leider weiß ich nicht, ob und wie man da Bilder alter Hefte suchen und verlinken kann.

Gute Nacht Rita
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.08.2005, 09:59
Benutzerbild von ULME
ULME ULME ist offline
Forumsbaum und Händlerin Verstorben am 09.06.2007
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2001
Ort: Langen, Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.522
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Faltenrock-Schnitt verkleinern

Hallo Rita,

ach so, jetzt verstehe ich...

Ich war von einem "Rundumfaltenrock" ausgegangen...

Ja, jetzt würde ich auch erst einmal probieren, wie der Rock aussieht, wenn man die Falten beibehält und lediglich vom glatten Teil die Weite wegnimmt.

Allerdings kann ich Deine Bedenken verstehen, dass das dann nachher "zuviel Falte" ist.

Wenn es so ist, bleibt Dir wirklich nichts anderes übrig, als die Faltentiefe neu auszurechnen und den glatten Teil des Rockes wieder zu erweitern.

Aber bei drei Falten pro Vorder- bzw- Rückenteil geht das ja noch...

Viele Grüße,

Ulrike
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,24542 seconds with 12 queries