Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Vom Grundschnitt zur Valentino-Jacke

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 25.08.2005, 08:15
hilda hilda ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.01.2004
Ort: Max&Moritz-Dorf
Beiträge: 637
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Vom Grundschnitt zur Valentino-Jacke

Guten Morgen allerseits

Ihr habt ja wirklich reichlich Interesse! Toll!

Also hier ist erstmal mein Grundschnitt
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bild2212klein.jpg (26,7 KB, 709x aufgerufen)
__________________
liebe Grüße
Marion
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 25.08.2005, 08:19
hilda hilda ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.01.2004
Ort: Max&Moritz-Dorf
Beiträge: 637
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Vom Grundschnitt zur Valentino-Jacke

Und so stell ich mir die Jacke vor, mit einem erdachten Rückenteil, denn die Rückseite der Valentino-Jacke kenne ich nicht.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bild2227klein.jpg (28,6 KB, 705x aufgerufen)
__________________
liebe Grüße
Marion
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 25.08.2005, 08:21
Benutzerbild von Wiesel
Wiesel Wiesel ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.08.2001
Ort: Nürnberger Land
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Vom Grundschnitt zur Valentino-Jacke


Oh, wie spannend! Wo kommt jetzt plötzlich der Grundschnitt her? Hast Du den schon gemacht oder ist das die Basis, die Du nun noch veränderst?
__________________
LG
Alexandra

----------------------------------------------------
http://lb5f.lilypie.com/9spYp2.png
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 25.08.2005, 08:22
Benutzerbild von Anonymus
Anonymus Anonymus ist offline
ACHTUNG: Frei wählbarer Account in einigen Forenbereichen.
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2002
Beiträge: 7.871
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Vom Grundschnitt zur Valentino-Jacke

oh, das wird ein neues, sehr lehrreiches WIP!!!
Prima Hilda.

btw: mein Grundschnitt sieht so ähnlich aus Mal schauen, was aus dem wird!

LG Nanny Ogg
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 25.08.2005, 08:30
hilda hilda ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.01.2004
Ort: Max&Moritz-Dorf
Beiträge: 637
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Vom Grundschnitt zur Valentino-Jacke

Ich weiß noch nicht genau, wie ich die hintere Länge gestalte. Da ich keinen Modelhintern hab, sondern die Schwerkraft dieses Teil schon seit Jahren tiefergelegt hat, müßte ich die Jacke hinten etwas länger machen. Im Bogen? Muß ich mal sehen, wenn ich sie anprobiere. Auf jeden Fall schneide ich genug Stoff an, abschneiden kann man ja immer noch.

Bei den Bildern lasse ich erstmal die Ärmel weg, die sind uninterssant, weil ganz normal und ohne Dekor. Ich mag es allerdings nicht, wenn sie zu eng sind. Also habe ich den Schnitt im Oberarmbereich ein klein wenig weiter gemacht. Die untere Hälfte im Original scheint leicht ausgestellt zu sein. Mal sehen, wie das aussieht, also auch hier genug Stoff zum Wegschneiden anzeichnen.

Es gibt wohl Interesse am Umwandlungsvorgang des Schnittes? Eigentlich wollte ich gleich die fertigen Schnitteile präsentieren, aber nun mache ich noch eine Zeichnung von den Änderungen des Grundschnitts. Ihr müßt Euch bis heute abend gedulden.
Das ist aber keine professionelle Geschichte, ich mach`s halt so, wie ich es mir denke und in den Unterlagen von Müller&Sohn beschrieben. Hoffentlich ist das alles so richtig???
Verbesserungsvorschläge nehme ich gern an!!!
__________________
liebe Grüße
Marion
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10769 seconds with 13 queries