Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Stoff für Bademoden (Bikini)

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 04.05.2006, 08:42
Benutzerbild von Catweasel
Catweasel Catweasel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2005
Ort: Da wo der Wind so pfeifft...
Beiträge: 15.417
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Stoff für Bademoden (Bikini)

Hallo Thibia, wo du das Foto her hast, hatte jemand drunter geschrieben, dass er den Stoff noch zu verkaufen hat. allerdings vom Jahr 2004.
Aber vielleicht hast Du ja noch Glück und er ruht in der Kiste und wartet auf dich...

@Marion

Stimmt, also nackelig möchte ich nicht mit dem Stoff da stehen. Aber kann es nicht sein dass Lycra, mit denselben Zusammensetzungen wie Badestoffe, Salz- und Chlorwasser aushalten und lichtecht sind? Ich meine, eigentlic sind sie ja für diese Gymnastiksachen gemacht, da schwitzt man die Dinger ja auch tierisch voll und die müssen deswegen von Hause aus doch strapazierfähiger sein...

Is jetzt mal so meine Idee...

Aber ich sage jetzt mal: Für 5 Euro den Meter, den ich gefunden habe, mache ich einfach mal den Test....
Ich schmeiss für soviel Schiss Geld zum Fenster raus, da fällt das nicht mehr ins Gewicht...
__________________
Liebe Grüße,
Claudia

Geändert von Catweasel (04.05.2006 um 08:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 04.05.2006, 09:08
Artemisia Artemisia ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Heidelberg
Beiträge: 14.881
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Stoff für Bademoden (Bikini)

Hallo,
nun möchte ich mich doch mal melden.
Bevor nochmal jemand vergeblich anfragen muss - der begehrte Bikinistoff ist schon lange verkauft. Allerdings habe ich damals länger gebraucht, um ihn überhaupt loszuwerden....

LG
Susanne
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 04.05.2006, 09:15
Benutzerbild von Catweasel
Catweasel Catweasel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2005
Ort: Da wo der Wind so pfeifft...
Beiträge: 15.417
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Stoff für Bademoden (Bikini)

Oh, warst Du das? Naja, wenn's ja jetzt mal hier steht, wird auch vielleicht niemand mehr fragen....
__________________
Liebe Grüße,
Claudia
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 04.05.2006, 22:49
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.132
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Stoff für Bademoden (Bikini)

Zitat:
Zitat von Catweasel
Stimmt, also nackelig möchte ich nicht mit dem Stoff da stehen. Aber kann es nicht sein dass Lycra, mit denselben Zusammensetzungen wie Badestoffe, Salz- und Chlorwasser aushalten und lichtecht sind? Ich meine, eigentlic sind sie ja für diese Gymnastiksachen gemacht, da schwitzt man die Dinger ja auch tierisch voll und die müssen deswegen von Hause aus doch strapazierfähiger sein...
Strapazierfähig gegen Schweiß und gegen Chlor oder Salz und besonders gegen UV-Licht muß nicht das gleiche sein! Besonders was die Färbung betrifft.

Aber: Die Chance, das es funktioniert besteht ganz sicher! Die Stoffe sind in der Regel ja nicht so teuer (wer nicht gerade meine Größe hat braucht auch nicht so viel...) und schnell genäht ist so ein Teil auch. Schlimmstenfalls geht es halt schief oder ist nach dem dritten Tragen ausgeblichen. Bestenfalls hat du den Traumbikini im Lieblingsdesign.

Nur mußt du den Test halt mit jedem Stoff neu machen. Die Materialspezifikation garantiert halt nicht, daß es bei allen Stoffen funktioniert. Kann also durchaus sein, daß du einen in blau kaufst, der sich gut trägt und nicht ausbleicht und zwei Tage später einen grün, der durchsichtig wird und nach dem ersten Sonnentag Tonnenreif ist.

Aber wie gesagt: Wenn es mein Traumdesign wäre, dann würde ich es auch probieren.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Und auch noch Schlußverkauf...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,31067 seconds with 13 queries